In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Handmixer Test 2019 ÔÇó Die 10 besten Handmixer im Vergleich

Fix die Zutaten f├╝r einen leckeren Kuchen verr├╝hren oder Sahne f├╝r den Kaffeeklatsch schlagen - das gelingt blitzschnell mit einem praktischen Handmixer. Das beliebte K├╝chenger├Ąt ist ein Allrounder in der K├╝che, der mit seinen Aufs├Ątzen wie Knethaken oder R├╝hrbesen bei der Speisenzubereitung effizient hilft. Das hat die Redakteure des anerkannten, mehrfach ausgezeichneten Verbraucherschutzes ExpertenTesten dazu bewogen, im Netz zahlreiche Tests, Analysen und Kundenstimmen zu lesen und zu sammeln. Dabei heraus kam eine umfangreiche Vergleichstabelle der besten Handmixer, die gegenw├Ąrtig auf dem Markt sind. Suchen Sie sich Ihren Liebling unter den Handmixern aus der Tabelle aus und sparen Sie bares Geld und wertvolle Zeit.

Handmixer Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Handmixer und wie funktioniert er?

Die aktuell besten Produkte aus einem Handmixer Test im ├ťberblickBei einem Handmixer handelt es sich um ein elektrisch betriebenes K├╝chenger├Ąt, mit dem man bei der Zubereitung von Speisen Zutaten verr├╝hren oder fl├╝ssige Lebensmittel aufschlagen kann. Im Gegensatz zu anderen K├╝chenmaschinen wird ein Handmixer in der Hand gef├╝hrt.

Mit einem Mixer kann man Zutaten sowohl zu festen als auch zu fl├╝ssigeren Teigen verarbeiten. Mehr dazu hier. Au├čerdem l├Ąsst sich mit ihm Luft unter Fl├╝ssigkeiten schlagen, wodurch diese cremig oder gar fest werden. Um diese unterschiedlichen Funktionen des Handmixers zu erm├Âglichen, besitzt er zwei sich gegeneinander drehende R├╝hrbesen, Knethaken oder Quirls, die bei den meisten Ger├Ąten je nach Bedarf auszutauschen sind. Diese unterschiedlichen Aufs├Ątze werden durch einen Elektromotor angetrieben, der h├Ąufig mithilfe von Kn├Âpfen oder sonstigen Schaltern auf verschiedene Stufen eingestellt werden kann.

Handmixer sind unter verschiedenen Namen bekannt. Sie werden auch Sahneschl├Ąger, Handr├╝hrger├Ąt, K├╝chenmixer oder ganz einfach Mixer genannt.

Anwendungsbereiche – Handmixer im Einsatz

Die Bestseller aus einem Handmixer Test und VergleichMit einem Handmixer kann man in der K├╝che so Einiges vollf├╝hren. In erster Linie sind Mixer nahezu unverzichtbar beim Herstellen von S├╝├čem.

Mit einem elektrischen Handr├╝hrger├Ąt lassen sich zum Beispiels Cremespeisen herstellen, die an Pudding erinnern, aber durch die untergeschlagene Luft viel cremiger sind. Teilweise bietet die Lebensmittelindustrie bereits fertige Pulvermischungen an, die nur noch mit Wasser oder Milch mit einem Handmixer aufgeschlagen werden m├╝ssen.

Kuchen gelingt viel besser, wenn man f├╝r die Zubereitung des Teigs einen elektrischen Handmixer verwendet. So lassen sich nicht nur die Zutaten optimal vermengen, sondern durch den Handmixer lassen sich auch Luftblasen in den Teig schlagen, wodurch der Kuchen eine fluffige Konsistenz erh├Ąlt. In den meisten Rezepten wird dadurch erzielt, dass man zu Beginn – noch vor Zugeben der anderen Zutaten – Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen

Eine andere, etwas kompliziertere M├Âglichkeit, den Kuchen sch├Ân luftig und fluffig hinzubekommen, ist das vorsichtige Unterheben von Eischnee. Die vorherige Zubereitung von Eischnee erfolgt ebenfalls mit dem elektrischen Handmixer, wobei das Steif-Werden von dem Eiwei├č mit komplexen physikalischen Prozessen im Zusammenhang steht.

Eben diese physikalischen Prozesse sind auch daf├╝r verantwortlich, dass die Schlagsahne sich aufschlagen l├Ąsst – eine weitere, ├Ąu├čerst typische Aufgabe f├╝r Handmixer!

Welche Arten von Handmixern gibt es?

Elektrische Handmixer mit Grundausstattung

Ein gew├Âhnlicher elektrischer Handmixer gilt als der Klassiker unter den heute ├╝blichen Handmixer-Arten. Er verf├╝gt in seiner Grundausstattung ├╝ber zwei unterschiedliche R├╝hreins├Ątze: ein Paar Knethaken und ein Paar R├╝hrbesen. Der elektrische Motor treibt die wechselbaren R├╝hreins├Ątze an, sodass Speisen m├╝helos und ohne viel Kraftaufwand zubereitet werden k├Ânnen.

Mechanische Handmixer

Was ist ein Handmixer Test und Vergleich?Mechanische Handmixer gelten nicht nur als Vorg├Ąnger der elektrischen Handmixer, sondern sind auch heute noch bei vielen K├Âchen im Einsatz. F├╝r kleinere Aufgaben sind die kleinen, manuell betriebenen Handmixer durchaus sinnvoller als die gr├Â├čeren und schwereren elektrisch betriebenen Modelle.

Ein mechanischer Handmixer verf├╝gt ├╝ber eine Kurbel. Mithilfe von Zahnr├Ądern wird die Drehung auf die R├╝hrbesen ├╝bertragen. Der mechanische Handmixer besitzt keine Knethaken oder sonstiges Zubeh├Âr. M├Âchte man einen Knetteig zubereiten, wie M├╝rbeteig oder Hefeteig, muss man wohl oder ├╝bel per Hand kneten.

Elektrische Handmixer mit Aufsatz f├╝r P├╝rierstab

Was ist denn ein Handmixer Test und Vergleich genau?Ein elektrischer Handmixer, der ├╝ber einen Aufsatz f├╝r einen P├╝rierstab verf├╝gt, vereint die Funktion von Stabmixer und Handmixer in einem. Mehr zu Stabmixern hier erfahren. Der P├╝rierstab kann einfach aufgesteckt werden und schon ist der Handmixer um eine Funktion erweitert! Allerdings ben├Âtigen die Stabmixer oft eine hohe Motorleistung, wenn man mit ihnen auch h├Ąrtere Zutaten wie N├╝sse oder H├╝lsenfr├╝chte p├╝rieren m├Âchte. Man sollte daher auf eine entsprechende Motorqualit├Ąt des Handmixers achten.

Elektrische Handmixer mit R├╝hrsch├╝ssel

Ein elektrischer Handmixer mit R├╝hrsch├╝ssel muss nicht in jedem Fall in der Hand gehalten werden, w├Ąhrend man Speisen zubereitet. Das Ger├Ąt verf├╝gt an der R├╝hrsch├╝ssel in der Regel ├╝ber eine Vorrichtung, in die man den elektrischen Handmixerfest einsetzen kann. Auf diese Weise entf├Ąllt die k├Ârperliche Belastung. Zus├Ątzlich zu der Drehung der R├╝hreins├Ątze rotiert die Sch├╝ssel, sodass beispielsweise Teige komplett vermengt werden k├Ânnen, ohne dass Zutaten am Rand der Sch├╝ssel unber├╝hrt zur├╝ckbleiben. Positiv ist nat├╝rlich auch, dass die Maschine ohne den Koch oder B├Ącker funktioniert, sodass man sich in der Zwischenzeit um etwas Anderes k├╝mmern kann. Der Nachteil dieser Art des Handmixers: Im Vergleich zu anderen Modelle sind diese Mixer nicht unbedingt g├╝nstig.

Kurzinformation zu f├╝hrenden sieben Herstellern und Marken

  • Philips
  • Krups
  • Bosch
  • Siemens
  • Braun
  • KitchenAid
  • Severin
Bei Philips handelt es sich um ein niederl├Ąndisches Unternehmen, das im Jahr 1891 gegr├╝ndet wurde und heute in Amsterdam sitzt. Die T├Ątigkeitsbereiche des Unternehmens, das mit vollem Namen Royal Philips hei├čt, liegen in der Gesundheitstechnologie und Haushaltsger├Ąten. Philips fertigt sowohl Produkte f├╝r private, als auch f├╝r professionellen Bedarf, wobei sich dies insbesondere auf die medizintechnischen Artikel bezieht. Das erste Produkt, das von Philips kommerziell hergestellt wurde, war die Gl├╝hlampe. Im Jahr 1927 erfolgte der Einstig in die Medizintechnik. Das Unternehmen kann eine gro├če Innovations- und Entwicklungst├Ątigkeit vorweisen. So stammt zum Beispiel die Kompaktkassette von 1963 von Philips. Derzeit ist das Unternehmen in ├╝ber 100 L├Ąndern aktiv und besch├Ąftigt weltweit etwa 74.000 Mitarbeiter.
Im Jahr 1846 wurde von Robert Krups in Solingen eine Schmiede ├╝bernommen. Krups baute das Sortiment aus und konzentrierte sich prim├Ąr auf die Produktion von Personen- und Haushaltswaagen. In den 1950er Jahren begann das Unternehmen, zunehmend auch Elektrokleinger├Ąte f├╝r die K├╝che herzustellen.1956 wurde eine elektrische Kaffeem├╝hle erfunden, die sich um die eine Million Mal verkaufte. Krups hat sich im Bereich der Handmixer insbesondere durch seinen 1959 eingef├╝hrtes Modell “3 Mix” einen Namen gemacht. Nahezu in jeder zweiten deutschen K├╝che war ein Ger├Ąt der Serie zu finden. Im Jahr 1990 besch├Ąftigte Krups etwa 3.000 Mitarbeiter. Im Jahr 1991 wurde Krups jedoch von dem franz├Âsischen Unternehmen Moulinex erworben, das im Jahr 2001 seinerseits im Rahmen finanzieller Schwierigkeiten von der franz├Âsischen SEB Group ├╝bernommen wurde. Krups funktioniert heute in erster Linie als Marke. Die deutsche Krups GmbH verf├╝gt nur ├╝ber 45 Mitarbeiter und ist f├╝r Bereiche wie den Kundendienst oder das Warenlager zust├Ąndig.
Bosch – mit vollem Namen Robert Bosch GmbH – wurde im Jahr 1886 in Deutschland gegr├╝ndet. Damals wurde Bosch als “Werkst├Ątte f├╝r Feinmechanik und Elektrotechnik” getitelt. Zun├Ąchst wurden unterschiedliche Dienstleistungen in der Branche ausgef├╝hrt. Im Jahr 1902 wurde eine bedeutende Erfindung bekannt gegeben: der Hochspannungsmagnetz├╝nder mit Z├╝ndkerze. Mit dieser Erfindung konnte sich das Unternehmen einen Platz in der Automobilzuliefererbranche sichern, die heute als wichtigste Sparte des Unternehmens gilt und mehr als 60 Prozent des Gewinns ausmacht. Neben der Kraftfahrzeugtechnik ist das Unternehmen unter anderem in den Bereichen Industrietechnik, Gebrauchsg├╝ter sowie Energie- und Geb├Ąudetechnik t├Ątig. Das Unternehmen verzeichnet mehr als 400.000 Mitarbeiter weltweit und ist in rund 60 L├Ąndern mit etwa 440 Tochter- und Regionalgesellschaften aktiv.
Siemens wurde im Jahr 1847 als “Telegraphen Bau-Anstalt von Siemens & Halske” in Berlin gegr├╝ndet. Mittlerweile ist Siemens eine Aktiengesellschaft, die weltweit zu den gr├Â├čten Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik z├Ąhlt. Der Konzern verf├╝gt heute ├╝ber einen Doppelsitz in Berlin und M├╝nchen. Es werden 125 Standorte in Deutschland gehalten, insgesamt ist das Unternehmen weltweit in 190 L├Ąndern vertreten. Der Mischkonzern Siemens besch├Ąftigt weltweit in etwa 379.000 Mitarbeiter. Zu den Produkten geh├Âren unter anderem Automatisierungs- und Antriebstechnik, Generatoren, Getriebe, Schienenfahrzeuge, Medizintechnik, Stahlwerke oder Software.
Im Jahr 1921 wurde die Max Braun oHG in Frankfurt gegr├╝ndet. Es handelte sich bei dem Unternehmen um eine Bauwerkstadt f├╝r Apparate, dessen erstes Produkt ein Treibriemenverbinder war. 1926 wurde ein Rundfunkempf├Ąnger erfunden, bis nach dem Zweiten Weltkrieg blieb der Fokus des Unternehmens auf Funk- und Radioger├Ąten. Die Werke in Frankfurt wurden w├Ąhrend des Weltkrieges zerst├Ârt. Nach dem Wiederaufbau nahm das Unternehmen auch vermehrt Produkte f├╝r die K├Ârperhygiene sowie K├╝chenger├Ąte auf. Das Patent f├╝r einen Trockenrasierer im Jahr 1949 war grundlegend f├╝r den Erfolg des Unternehmens. Heute ist Braun als Braun GmbH in Kronberg im Taunus ans├Ąssig. Im Jahr 1967 wurde es von der US-amerikanischen The Gillette Company verkauft, die seit 2005 zu dem US-Konzern Procter & Gamble geh├Ârt.
Bei KitchenAid handelt es sich um eine US-amerikanischen Marke, die auf die Produktion von elektrischen K├╝chenmaschinen spezialisiert ist. Das erste Modell wurde im Jahr 1914 von dem Unternehmensgr├╝nder Herbert Johnston entwickelt und war mit seiner maximalen Verarbeitungsmenge von 75 Litern f├╝r B├Ąckereien ausgelegt. Nach dem ersten Weltkrieg wurde ein Modell angeboten, das f├╝r Privathaushalte designt war. Im Jahr 1919 wurde au├čerdem KitchenAid als Marke eingetragen. 1920 gr├╝ndete die KitchenAid Manufacturing Company. Im Jahr 1927 kam schlie├člich ein kleineres und g├╝nstigeres Modell auf den Markt. Die Universalk├╝chenmaschinen erlangten eine solche Bekanntheit, dass sie in der Regel allgemein als KitchenAid bezeichnet werden. Im Jahr 1986 kaufte das Unternehmen Whirlpool die Marke KitchenAid.
Bei der Severin Elektroger├Ąte GmbH handelt es sich um ein deutsches Unternehmen f├╝r Elektroger├Ąte, das im sauerl├Ąndischen Sundern sitzt. Im Jahr 1892 wurde von Anton Severin eine Schmiede gegr├╝ndet, die sich nach dem Ersten Weltkrieg als Metallfabrik aufstellte. Zun├Ąchst spezialisierte man sich auf die Herstellung von Gardinenstangen. In den folgenden Jahren wurden auch Aluminiumgeschirr, Tortenplatten, Untersetzer sowie Glasteller produziert. Nach dem Zweiten Weltkrieg begann Severin sich neu auszurichten. Man wollte sich auf Elektroartikel f├╝r den Haushalt konzentrieren. Der konstante Unternehmenserfolg erlaubte es Severin, mehrere Zweigstellen zu er├Âffnen. Heute besch├Ąftigt das Unternehmen mehr als 2.500 Mitarbeiter, produziert ├╝ber 200 verschiedene Elektroartikel und ist mittlerweile in ├╝ber 80 L├Ąndern vertreten.

 

So werden Handmixer getestet

Wie funktioniert ein Handmixer im Test und Vergleich?Bei einem Test zu Handmixern wird auf der Basis der Analyse von unterschiedlichen Modellen diverser Hersteller ein Vergleichdurchgef├╝hrt. Hierzu m├╝ssen zun├Ąchst mehrere relevante Test-Kriterien bestimmt werden. Diese werden dann miteinander verglichen und in einer Gegen├╝berstellung veranschaulicht. Anhand der tabellarischen Darstellung werden ├ähnlichkeiten und Kongruenzen beziehungsweise ├ťbereinstimmungen sofort offensichtlich. Der Verbraucher kann sich beim Vergleich die wichtigsten Aspekte genau anschauen und seine eigenen Priorit├Ąten setzen. Somit muss man nicht unbedingt auf die Test-Sieger zur├╝ckgreifen, sondern kann ein Produkt w├Ąhlen, das den eigenen Bed├╝rfnissen entspricht.

Bei der Erstellung der Test-Tabelle k├Ânnen auch Ergebnisse von einem traditionellen Waren-Test miteinbezogen werden, in denen ein Handmixer einen Testlauf, Experiment und einen Praxis-Test durchlaufen muss. Denn ein Test-Vergleich, der nur auf den Aussagen der Hersteller beruht, ist wenig aussagekr├Ąftig. So m├╝ssen die Modelle auch Proben und Kontrollen unterzogen werden, die jedoch nicht unbedingt im Labor stattfinden m├╝ssen. Der realit├Ątsgetreuste Produkt-Test ist ein Eignungstest, der von gew├Âhnlichen Verbrauchern im t├Ąglichen Einsatz stattfindet. Aus diesem Grund ist die Analyse von Rezensionen ein wichtiger Schritt dabei, die Qualit├Ąt eines Handmixers zu beurteilen.

Auf diese Weise kann in langfristiger Sicht beurteilt werden, ob die Mixer den Versprechen der Hersteller standhalten.

Test-Kriterien

Bevor die einzelnen Modelle in einem Test verglichen werden, m├╝ssen die Test-Kriterien bestimmt werden. Hierbei gilt es, nach reiflicher Abw├Ągung die wichtigsten Aspekte herauszustellen, die bei dem Kauf eines Handmixers von Bedeutung sein k├Ânnten. Das hei├čt, dass die Test-Kriterien aus der Sicht der Verbraucher definiert wurden.

Test-Kriterium Motorleistung

Die genaue Funktionsweise von einem Handmixer im Test und VergleichDieses Test-Kriterium bezieht sich auf die Leistung, die mithilfe des Motors erreicht werden kann. In der Regel wird diese Leistung in Watt angegeben. Die vom Hersteller angegebene Wattzahl bezieht sich jedoch auf die maximale Leistung des Handmixers. Die meisten elektrischen Handr├╝hrger├Ąte verf├╝gen au├čerdem ├╝ber unterschiedliche Leistungsstufen, die mit der Anzahl an Watt im Zusammenhang stehen. Die meisten Mixer verf├╝gen heutzutage zwischen 400 und 800 Watt.

Test-Kriterium Ausstattung

Die Ausstattung eines Handmixers bestimmt, wof├╝r wir den Mixer in der K├╝che verwenden k├Ânnen und welche M├Âglichkeiten uns das K├╝chenger├Ąt bietet. Um diese Aspekte geht es bei diesem Kriterium f├╝r unseren Testvergleich. Zur Grundausstattung sollten auf jeden Fall ein Paar Knethaken und ein Paar R├╝hrbesen geh├Âren. Neuere Modelle sind gar darauf ausgerichtet, die Aufgaben eines Multifunktionsger├Ąts zu ├╝bernehmen, wie es auch von den Universalk├╝chenmaschinen angeboten wird. Hierzu wird beispielsweise ein P├╝rierstab inklusive Mixbecher in den Lieferumfang integriert. Auch ein Schneebesen oder ein Zerkleinerer k├Ânnen zur Ausstattung des Handmixers geh├Âren. Des Weiteren hat sich im Test-Vergleich gezeigt, dass eine R├╝hrsch├╝ssel mit integrierter Halterung bei Verbrauchern sehr beliebt zu sein scheint, da, die sie ein freih├Ąndiges Arbeiten erlaubt.

Test-Kriterium Leistungsstufen und Funktionen

Bei diesem Test-Kriterium stehen die Leistungsstufen und die Extra-Funktionen im Zentrum des Interesses. Viele Mixer verf├╝gen heute ├╝ber eine stufenlose Regulierung der Mix-Geschwindigkeit. Einige Mixer erh├Âhen die Drehzahl automatisch, wenn sie einen hohen Widerstand, wie zum Beispiel bei Knetteig erkennen. Bei fl├╝ssigerem R├╝hrteig hingegen wird die Drehzahl automatisch reduziert. Diese Art der Regulierung gilt als die modernste Form, die derzeit auf dem Markt ist. Dennoch zeigt der Test-Vergleich, dass auch weiterhin Handr├╝hrger├Ąte erh├Ąltlich sind, die das stufenweise schalten anbieten.

Hier sind zwischen f├╝nf und neun Stufen mittlerweile Standard. Au├čerdem muss man heutzutage nicht mehr auf eine extra-schnelle Turbostufe verzichten. ├ťberdies gibt es spezielle Funktionen zum Benutzen des Stabmixers.

Test-Kriterium Verarbeitungsmengen

Dieses Test-Kriterium ist ein nicht zu verachtender Faktor. Hierbei kommt es nicht nur auf die Gr├Â├če der mitgelieferten Sch├╝sseln an, sofern es sich um einen Mixer mit R├╝hrsch├╝ssel handeln sollte, sondern auch auf die Leistungsf├Ąhigkeit des Mixers an sich. Denn nicht alle Mixer sind darauf ausgerichtet, gro├če Mengen an Teig oder Sahne mit einem Mal herzustellen.

Test-Kriterium Belastbarkeit

Vorteile aus einem Handmixer TestvergleichDie Belastbarkeit ist ein nicht zu verachtendes Test-Kriterium, wie sich im Vergleich herausstellt. Bei diesem Gesichtspunkt geht es nicht nur um die Belastbarkeit des Motors, sondern auch um die Verarbeitung des gesamten Mixers. So k├Ânnen zum Beispiel Plastikteile schneller abbrechen, als solche aus Edelstahl. Auch schlechte Schwei├čn├Ąhte k├Ânnen sich negativ auf die Belastbarkeit auswirken.

Test-Kriterium Lautst├Ąrke

Viele Handr├╝hrger├Ąte sind immer noch viel zu laut. Wer noch backen m├Âchte, nachdem die Kinder schon im Bett sind, der sollte unbedingt bei dem Test-Vergleich auf dieses Test-Kriterium achten. Die Lautst├Ąrke wird in der Regel in Dezibel angegeben, dies verbirgt sich hinter dem K├╝rzel dB. Nur damit man eine Idee f├╝r einen eventuellen Vergleich hat: Bei etwa 70 dB liegen ein Staubsauger oder ein Wasserkocher, bei einem Rockkonzert misst man 110 dB. Der Praxis-Test zeigt, wie hoch die Ger├Ąuschbelastung tats├Ąchlich ist.

Test-Kriterium Gewicht

Handr├╝hrger├Ąte wiegen meist zwischen etwa 900 g und 1,4 kg. Auch wenn diese Zahlen zun├Ąchst recht gering wirken, wird man sp├Ątestens nach einer l├Ąngeren Benutzung feststellen, wie wichtig dieses Test-Kriterium tats├Ąchlich ist. Vor allem Personen, die schnell zu Schulterverspannungen neigen oder die bereits ernsthafte R├╝ckprobleme haben, sollten im Test-Vergleich auf ein m├Âglichst leichtes Ger├Ąt ausweichen oder sich einen Mixer heraussuchen, der ├╝ber eine R├╝hrsch├╝ssel und eine Ablagevorrichtung verf├╝gt und somit freih├Ąndiges Arbeiten erm├Âglicht.

H├Ąufige M├Ąngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines Handmixers achten!

Nennenswert Vorteile aus einem Handmixer Testvergleich f├╝r KundenObgleich die Test-Kriterien f├╝r den Vergleich bereits sehr aussagekr├Ąftig sind und dabei helfen, das richtige Modell eines Handmixers herauszusuchen, so zeigt sich dennoch im Internet, dass es zahlreiche Personen gibt, die mit dem Kauf Ihres Handmixers sehr unzufrieden waren. Wir haben uns die Rezensionen einmal angeschaut und die h├Ąufigsten Kritikpunkte herausgesucht, damit Sie diese im Vergleich oder sp├Ątestens bei einem Praxis-Test ber├╝cksichtigen k├Ânnen.

Geringe Leistung des Motors

Eine h├Ąufige Kritik bezieht sich auf die Leistung des Motors. Obwohl wir f├╝r den Vergleich bereits die Angabe zur Wattzahl als hervorzuhebendes Test-Kriterium bestimmt haben, ist noch einmal zu betonen, dass diese Zahl leider nicht alles sagt beziehungsweise keine Garantie daf├╝r darstellt, dass der Motor auch wirklich lange h├Ąlt oder zu H├Âchstleistungen bereit ist. In der Regel ist auch das Verh├Ąltnis zur Drehzahl ein entscheidender Faktor. Jedoch wird die Drehzahl von den meisten Herstellern gar nicht angegeben.
Im Vergleich der Kritiken ├╝ber die Leistungsf├Ąhigkeit des Motors von Handmixern f├Ąllt auf, dass die meisten Personen sich dar├╝ber beschweren, dass die Mixer zu langsam sind oder im Vergleich mit vorherigen Ger├Ąten mehr Zeit brauchen, um beispielsweise Sahne zu schlagen. Einige Personen geben gar an, dass der Motor bereits nach kurzen Benutzen aufgegeben hat, sogar beim ersten Test-Lauf scheint bei einigen Handmixern der Motor schon durchgebrannt zu sein.

R├╝hreins├Ątze aus schlechtem Plastik gefertigt

Die wichtigsten Vorteile von einem Handmixer Testsieger in der ├ťbersichtEine weitere Kritik betrifft die Verarbeitung der Handmixer. W├Ąhrend es in Bezug auf das Geh├Ąuse kaum Beschwerden gibt, sind zahlreiche K├Ąufer dar├╝ber entr├╝stet, dass die unterschiedlichen R├╝hreins├Ątze an deren Ende, das in den Mixer eingesetzt wird, aus Plastik sind.

Sobald diese bei einem ersten Test auf einen h├Ąrteren Widerstand treffen, brechen diese aus dem Plastik heraus und sind nicht mehr zu gebrauchen. Man sollte daher vor dem Kauf unbedingt einen Blick auf die Verarbeitung der R├╝hreins├Ątze achten.

Halterung der R├╝hrer

├ähnliches, was auch f├╝r die R├╝hreins├Ątze gilt, l├Ąsst sich ebenso f├╝r die Halterungen der R├╝hrer im Mixer selbst sagen. Wenn diese nicht aus hartem Metall, wie zum Beispiel aus Edelstahl, gefertigt werden, leiern diese bereits bei kleineren Beanspruchungen aus. K├Ąufer bem├Ąngeln, dass die Halterungen der Mixer bereits nach wenigen Stunden in Benutzung so weit geworden sind oder ihr Profil verloren haben, dass sie die R├╝hrer nicht mehr halten. Diese bleiben entweder im Teig stecken oder lassen sich gar nicht mehr am Handr├╝hrger├Ąt befestigen. Vor dem Kauf lohnt sich dementsprechend ein Blick in das Geh├Ąuse. Wenn die Halterung so aussieht, als sei sie aus billigem Plastik, sollte man sich vielleicht besser ein anderes Modell aus dem Test-Vergleich ausw├Ąhlen.

Gebl├Ąse nach vorn

Eine Handr├╝hrger├Ąt verf├╝gt ├╝ber einen Motor, der auch ├╝ber L├╝ftungsschlitze verf├╝gt. ├ťber diese L├╝ftungsschlitze wird er nicht nur mit kalter Luft versorgt, sondern st├Â├čt auch die warme Motorluft wieder aus. Im Internet findet man Beschwerden dar├╝ber, dass diese Gebl├Ąse statt nach hinten nach vorne verbaut sind. Das Problem bei dieser Bauweise ist, dass man den Mixer nicht nutzen kann, um trockene Zutaten zu verr├╝hren. Dadurch, dass der Mixer sozusagen in die Sch├╝ssel hineinbl├Ąst, werden die pudrigen Zutaten in Staubwolken in die Luft geblasen.

Spritzer

In zahlreichen Rezensionen liest man dar├╝ber, dass man nach dem Benutzen des Mixers die gesamte K├╝che putzen muss, da die Handr├╝hrger├Ąte ├╝berall Spritzer verteilen. Leider ist dies nur schwer vorauszusehen. Wer es vermeiden m├Âchte, dass seine K├╝che mit Kuchenteig gesprenkelt wird, der kann sich die Kritiken zu dem Ger├Ąt der Wahl durchlesen. Eine weitere M├Âglichkeit besteht darin, sich einen Handmixer zu kaufen, der ├╝ber eine Extra-Funktion verf├╝gt, die das Spritzen vermeiden soll.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Handmixer am besten?

Folgende Eigenschaften sind in einem Handmixer Test wichtigWer sich noch nicht sicher ist, welchen Handmixer man sich kaufen m├Âchte, erhofft sich in der Regel, im Fachhandel eine Entscheidung treffen zu k├Ânnen. Hier erhofft man sich eine pers├Ânliche Beratung, um den Mixer zu finden, der am besten zu den pers├Ânlichen Bed├╝rfnissen passt. Aber hilft der Fachhandel da wirklich weiter?
Selbstverst├Ąndlich kann man einem H├Ąndler aus Fleisch und Blut genau erkl├Ąren, welche Erwartungen man an einen Handmixer hat. Aber kennt der Verk├Ąufer ├╝berhaupt alle aktuellen Modelle? Kennt der Verk├Ąufer die Ergebnisse von einem unabh├Ąngigen Test-Vergleich? Oder bietet er Ihnen vielleicht einfach den Handmixer anbieten, den er in seinem Laden erfolgreich verkauft?

Und dieses Argument kn├╝pft bereits an ein weiteres an, das gegen den Kauf eines Handmixers im Fachhandel spricht. Denn im Fachhandel haben Sie in der Regel eine viel kleiner Auswahl als im Internet. Der Verk├Ąufer wird Ihnen das verkaufen wollen, was er im Laden stehen hat. Ob es sich um einen aktuellen Test-Sieger handelt oder nicht, ist hierbei unerheblich.
Vielleicht lohnt es sich mehr, die Zeit, die man f├╝r eine Fahrt zum Fachhandel aufwenden w├╝rde, in die Lekt├╝re von einem Test-Vergleich zu stecken. Im Internet finden Sie solche Tests problemlos. Mit ein bisschen Geschick entdecken Sie bald ein passendes Modell und suchen sich den g├╝nstigsten Shop aus, der Ihren neuen Handmixer anbietet.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Entwicklung des Handmixers

Die verschiedenen Einsatzbereiche aus einem Handmixer TestvergleichDie Entwicklung des Handmixers l├Ąsst sich in zwei wesentliche Stufen unterteilen: die Entwicklung des mechanischen Handr├╝hrger├Ąts und die Entwicklung des elektrischen Handr├╝hrger├Ąts.
Im 19. Jahrhundert wurde im Rahmen der Industriellen Revolution die Entwicklung von Haushaltsger├Ąten angeregt, da man nicht mehr ├╝ber Personal verf├╝gte, das im Haushalt s├Ąmtliche Aufgaben ├╝bernahm. In diesem Kontext wurde auch die Entwicklung des Handmixers vorangetrieben.

Erm├Âglicht wurde diese Entwicklung wiederum durch die technischen Fortschritte, die die Metallindustrie zu verzeichnen hatte. Allein in den USA sollen in der Zeit zwischen 1856 und 1920 fast 700 Patente f├╝r Handmixer vergeben worden sein. Das allererste mechanische Handr├╝hrger├Ąt wurde von dem Blechschmied Ralph Collier in Baltimore erfunden. Jedoch war die Erfindung nicht sonderlich erfolgreich und weitere Patente wurden in den USA ebenso wie in Europa angemeldet. Die Form der mechanischen Handmixer, die auch heute noch erh├Ąltlich ist, wurde im Jahr 1870 patentiert. Sie wurde unter dem Namen “Dover” oder aber “Williams’ Egg Beater” bekannt. Von seiner Bauweise erinnerte der mechanische Handmixer an zwei dicke R├╝hrbesen, die durch ein Handrad angetrieben wurden.

Die Erfindung des Handr├╝hrger├Ąts hatte gro├čen Einfluss auf die damaligen Haushalte. Es erhielten nicht nur zahlreiche mechanische Handmixer Einzug in die Haushalte, sondern auch die Rezepte passten sich an die Neuerfindung an. H├Ąufig gefertigt wurde von nun an zum Beispiel Apfelschnee, wobei es sich um einen Nachtisch handelte, der aus einer Mischung aus Eischnee und Apfelmus bestand. Auch Biskuitb├Âden und -torten wurden immer h├Ąufiger hergestellt, die ebenfalls auf der Basis von Eischnee gebacken werden.
In der ersten H├Ąlfte des 20. Jahrhunderts konnten sich allm├Ąhlich die elektrischen Handr├╝hrger├Ąte verbreiten.

Wo einen Handmixer Testsieger anwenden?Der erste elektrische Handmixer wurde im Jahr 1885 von Rufus Eastman entwickelt. Der Verbreitung seiner Erfindung stand jedoch ein Hindernis im Wege: Das Stromnetz in den USA war zu diesem Zeitpunkt noch nicht weit genug ausgebaut.

1908 entwarf der Ingenieur Herbert Johnson einen elektrischen Standmixer f├╝r den professionellen Gebrauch. Mehr dazu hier. Der sogenannte “Hobart-Modell H” fand gro├čen Anklang in den B├Ąckereien. Im Jahr 1919 kam schlie├člich ein Ger├Ąt f├╝r den Hausgebrauch auf den Markt. Allerdings handelte es sich bei dem “KitchenAid-Hobart-Modell H-5” nicht um einen Handmixer, sondern eher um eine K├╝chenmaschine.

Dennoch trug das Ger├Ąt dazu bei, dass sich in der ersten H├Ąlfte des 20. Jahrhunderts die elektrischen K├╝chenger├Ąte allm├Ąhlich verbreiten konnten.
1952 wurde von der Firma Sunbeam in den USA das erste Modell eines elektrischen Handr├╝hrger├Ąts auf den Markt gebracht. “MixMaster” wurde das Ger├Ąt getauft, das dem Design und der Funktion die heutigen Ger├Ąte sehr ├Ąhnelt.

In Deutschland konnte Krups essentiell zur Verbreitung des elektrischen Handmixers in den deutschen Haushalten beitragen.

Im Jahr 1959 erfand man den sogenannten “3 Mix”, der nur wenige Jahre sp├Ąter in fast6┬áder H├Ąlfte aller deutschen Haushalte zu finden war.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Handmixer

Welche Arten von Handmixer gibt es in einem Testvergleich?Bereits in der Renaissance, also in dem 15. bis 16. Jahrhundert wurde der Bedarf an Handmixern gedeckt, da man die Funktion von Eischnee als Backtriebmittel entdeckt hatte. Somit war es notwendig geworden, Eischnee aufzuschlagen. Allerdings fehlte es an geeigneten kommerziell hergestellten entsprechenden Ger├Ąten, sodass Rezepte, die Eischnee enthielten, vor allem den Haushalten der vornehmen Oberschicht vorbehalten war, die sich ausreichend K├╝chenpersonal leisten konnte. Dieses verbrachte f├╝r die Zubereitung eines Kuchens, der Eischnee enthielt, teilweise mehrere Stunden.

Weder ein Handr├╝hrger├Ąt, noch ein Schneebesen standen dem Personal zur Verf├╝gung. Letzterer wurde erst gegen Ende des 18. Jahrhunderts erfunden. Man vermutet, dass das K├╝chenpersonal allerdings ├╝ber einige Behelfswerkzeuge verf├╝gten, die sie selbst herstellten, wie zum Beispiel ein B├╝ndel aus zuvor entrindeten Zweigen oder aus zusammengebundenen Federn. Allerdings war auch mit diesen Hilfsmitteln das Aufschlagen von Eischnee noch sehr zeitaufw├Ąndig. F├╝r einen gro├čen Kuchen soll man in den 1820er Jahren allein drei Stunden f├╝r das Aufschlagen von Eiwei├č berechnet haben.

Interessant ist, dass es bereits in viel ├Ąlteren Kochb├╝chern, n├Ąmlich aus dem Jahr 1570, eine Abbildung von einem K├╝chenger├Ąt findet, das dem Schneebesen sehr ├Ąhnlich ist. Allerdings konnte sich das Ger├Ąt offensichtlich nicht verbreiten, bis es gegen Ende des 18. Jahrhunderts neu erfunden wurde.

Sicherheitshinweise im Umgang mit dem Handmixer

Ein Handmixer ist ein elektrisches Ger├Ąt, das wie alle elektrischen Ger├Ąte gewissen Risiken birgt, die Sie jedoch ausschlie├čen k├Ânnen, sofern Sie sich an die Sicherheitshinweise halten.
Wir haben f├╝r Sie einige Sicherheitshinweise zusammengefasst, die Sie dringend beachten sollten. Allerdings m├╝ssen Sie sich unbedingt au├čerdem die Hinweise f├╝r Ihr Ger├Ąt durchlesen, da die Sicherheitshinweise von Ger├Ąt zu Ger├Ąt etwas variieren k├Ânnen.

  • Lesen Sie die gesamte Bedienungsanleitung Ihres Handmixers.
  • Setzen Sie den Handmixer niemals ins Wasser oder andere Fl├╝ssigkeiten, um einen Stromschlag zu vermeiden.
  • Kinder unter acht Jahren sollten den Mixer nicht verwenden, Kinder ab Jahren nur unter Aufsicht eines Erwachsenen.
  • Wenn der Handmixer nicht benutzt wird, sollten Sie den Netzstecker aus der Steckdose ziehen.
  • Ziehen Sie ebenfalls den Stecker, wenn Sie Zubeh├Âr anbringen oder entfernen oder den Handmixer reinigen.
  • Sie d├╝rfen sich bewegenden Teile weder mit den H├Ąnden oder sonstigen Utensilien ber├╝hren.
  • Sollte ein Kabel oder Stecker besch├Ądigt sein, d├╝rfen Sie den Mixer nicht verwenden.
  • Sie d├╝rfen den Handmixer nicht im Freien verwenden.
  • Sie d├╝rfen das Netzkabel weder ├╝ber die Tischkante noch ├╝ber die Kante der Arbeitsplatte h├Ąngen lassen.
  • Sie m├╝ssen darauf achten, dass das Netzkabel nicht in Ber├╝hrung mit hei├čen Oberfl├Ąchen kommt.

Tipps zur Pflege & Reinigung

Bitte lesen Sie f├╝r die Reinigungs- und Pflegehinweise in jedem Fall auch die Bedienungsanleitung von Ihrem eigenen Handmixer, da sich die Reinigung und Pflege individuell unterscheiden kann. Wir haben f├╝r Sie ein paar allgemeine Tipps gesammelt.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei elektrischen Ger├Ąten stets die Sicherheitshinweise beachten m├╝ssen.

Dementsprechend d├╝rfen Sie, wie bei allen elektrischen Ger├Ąten, das Ger├Ąt auf keinen Fall in Wasser tauchen, da Ihnen sonst ein Stromschlag droht.

Tipps 1

Tipps 1

Bevor Sie den Mixer oder dessen Zubeh├Âr reinigen, sollten Sie immer der Stecker von der Stromquelle trennen.

Tipps 2

Tipps 2

Das Netzkabel und die Kabelklammer (falls vorhanden) sollten mit einem feuchten, aber keinesfalls nassen Tuch abgewischt werden. Trocknen Sie die Bestandteile des Handmixers mit einem weichen Tuch ab.

Tipps 3

Tipps 3

Den Handmixer selbst sollten Sie ebenfalls mit einem feuchten, aber nicht nassen Tuch abwischen. Trocknen Sie ihn umgehend mit eine weichen Tuch ab.

Tipps 4

Tipps 4

Vor der Reinigung des Zubeh├Ârs sollten Sie dieses unbedingt vom Handmixer entfernen.

Tipps 5

Tipps 5

Bitte ├╝berpr├╝fen Sie in den Herstellerhinweisen oder der Bedienungsanleitung, ob Sie die R├╝hrbesen, Knethaken oder sonstiges Zubeh├Âr in der Geschirrsp├╝lmaschine reinigen d├╝rfen. Falls ja, w├Ąhlen Sie einfach ein geeignetes Programm aus.

Tipps 6

Tipps 6

Falls sie das Zubeh├Âr nicht in der Sp├╝lmaschine reinigen d├╝rfen oder aber keine Sp├╝lmaschine besitzen, k├Ânnen Sie die R├╝hrbesen, Knethaken oder sonstiges Zubeh├Âr mit der Hand sp├╝len. Trocknen Sie das Zubeh├Âr anschlie├čend mit einem weichen Tuch ab.

FAQ: Zehn h├Ąufig gestellte Fragen zu Handmixern

Was ist ein Handmixer?

Zehn h├Ąufig gestellte Fragen zu Handmixern im TestBei einem Handmixer handelt es sich um ein elektrisches K├╝chenger├Ąt, das in der Regel mit der Hand gef├╝hrt wird und ├╝ber mithilfe von einem Elektro-Motor angetriebene R├╝hreins├Ątze verf├╝gt. Ein Handmixer dient unter anderem dazu Sahne oder Eisschnee zu schlagen oder Kuchenteig zu vermengen.

Welcher Handmixer sind der beste?

Der Test-Vergleich gibt eine erste Antwort darauf, welcher Handmixer der beste ist. Allerdings m├╝ssen Sie auch immer Ihre eigenen Bed├╝rfnisse ber├╝cksichtigen und sollten die einzelnen Test-Kriterien miteinander vergleichen. Denn sollte der Vergleichssieger beispielsweise nicht ├╝ber eine R├╝hrsch├╝ssel verf├╝gen, sie w├╝nschen sich jedoch unbedingt eine, dann k├Ânnen Sie sich einen anderen Handmixer aus dem Test-Vergleich ausw├Ąhlen.

Was ist besser: ein Handmixer oder ein Stabmixer?

Grunds├Ątzlich ist diese Frage schwer zu beantworten, da es sich bei Handmixern um etwas g├Ąnzlich Anderes handelt es bei einem Stabmixer. Ein Stabmixer dient in erster Linie dem Zerkleinern und P├╝rieren von Lebensmitteln, w├Ąhrend ein Handmixer dazu dient, Lebensmittel zu einem Teig zu vermengen oder Fl├╝ssigkeiten aufzuschlagen. Im Test-Vergleich zeigt sich jedoch, dass es zahlreiche Handmixer mit einem P├╝rierstab-Aufsatz gibt, sodass Sie beides in einem kaufen k├Ânnen, ohne sich entscheiden zu m├╝ssen.

Welcher Handmixer spritzt nicht?

Die Frage danach, welcher Handmixer nicht spritzt, ist nicht so leicht zu beantworten, da man jeden Mixer einem “Spritz-Test” unterziehen m├╝sste. Im Test-Vergleich sind einige Handmixer-Modelle herausgestochen, die ├╝ber eine Extra-Funktion verf├╝gen, die das Herauspritzen von Teigklecksen vermeiden soll.

Wie viel Watt sollte ein Handmixer haben?

Im Test-Vergleich weisen die meisten Handmixer eine Wattzahl von 400 bis 800 auf. Allerdings hei├čt es nicht unbedingt, dass ein Mixer mit einer vergleichsweise geringen Wattzahl nichts taugen w├╝rde, denn im Test-Vergleich konnten sich auch Handmixer durchsetzen, die nur ├╝ber eine maximale Leistung von 450 Watt verf├╝gen.

Welcher Handmixer ist geeignet f├╝r Hefeteig?

Welcher Handmixer ist geeignet f├╝r Hefeteig?In der Regel ist jeder Handmixer auch f├╝r Hefeteig geeignet, sofern er ├╝ber Knethaken verf├╝gt. Im Praxis-Test stellt sich aber leider heraus, dass nicht alle Handmixer die Aufgabe zufriedenstellend bew├Ąltigen.

Welcher Handmixer ist geeignet f├╝r Brotteig?

Brotteig stellt Handmixer noch einmal vor eine besondere Herausforderung. Bei Brotteig handelt es sich ebenfalls um einen Hefeteig, in der Regel wird jedoch eine besonders gro├če Menge von einem Kilogramm und mehr verarbeitet. Im Einzelfall ist es vielleicht sinnvoller auf eine K├╝chenmaschine, eine Brotbackmaschine oder die eigene Knetkraft der H├Ąnde auszuweichen.

Welches ist der leiseste Handmixer?

Mixer k├Ânnen eine unangenehme Lautst├Ąrke entwickeln. In dem Test-Vergleich werden Handmixer auch in Bezug auf das Test-Kriterium der Lautst├Ąrke getestet. Sie k├Ânnen anhand der Tabelle ablesen, welcher Mixer im Vergleich am leisesten ist. Viele Hersteller geben die Ger├Ąuschentwicklung der Ger├Ąte in Dezibel an.

Welches ist der st├Ąrkste Handmixer?

In dem Test-Vergleich k├Ânnen Sie anhand der tabellarischen Gegen├╝berstellung ├╝berpr├╝fen, welches der st├Ąrkste Mixer ist. Sie finden die Angabe unter der Wattzahl. Falls Ihr Wunschmodell nicht dabei ist, k├Ânnen Sie anhand der genannten Werte absch├Ątzen, welche Wattzahl f├╝r einen besonders starken Mixer spricht.

Was ist ein anderes Wort f├╝r Handmixer?

F├╝r den Handmixer gibt es verschiedene Bezeichnungen. Er wird auch Sahneschl├Ąger, Handr├╝hrger├Ąt, K├╝chenmixer oder einfach nur Mixer genannt.

Alternativen zum Handmixer

Alternativen zum Handmixer im TestEs gibt zahlreiche K├╝chenger├Ąte, die ├Ąhnliche Funktionen ├╝bernehmen wie ein Handmixer. Allerdings ist es schwierig, einen perfekten Ersatz f├╝r den Handmixer zu finden.
Wer gen├╝gend Kraft und Ausdauer in den Armen hat, kann f├╝r die Zubereitung von Sahne oder Eischnee einen Schneebesen verwenden. Einige Profik├Âche bevorzugen den Schneebesen sogar, weil man hiermit angeblich perfektere Ergebnisse erzielt.

Eine andere Alternative f├╝r den Handmixer ist eine universelle K├╝chenmaschine, die s├Ąmtliche Aufgaben des Handmixers erf├╝llt und dar├╝ber hinaus noch weitere Funktionen bietet.

Weiterf├╝hrende Links und Quellen

1) Kenwood: Handmixer Rezepte.
2) Kochbar: Handmixer – der treue Helfer zum Vermischen von Zutaten.
3) Krups: Unsere Geschichte.
4) Wikipedia (Deutsch): Handmixer.
5) Wikipedia (Deutsch): KitchenAid.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...