In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Eisenpfanne Test 2019 ‱ Die 10 besten Eisenpfannen im Vergleich

Freunde traditioneller KĂŒchengerĂ€te haben einen besonderen Favoriten - die Eisenpfanne. Sie eignet sich nicht nur fĂŒr sĂ€mtliche Herdformen, sondern kann sogar ĂŒber einem offenen Feuer zum Einsatz kommen. Ein weiterer triftiger Grund fĂŒr das 70-köpfige Redaktionsteam des mehrfach ausgezeichneten, bekannten Verbraucherschutzes ExpertenTesten, um online Kundenstimmen, Testresultate und Vergleichsanalysen zu sammeln und auszuwerten. Das Ergebnis der umfassenden Recherchen mĂŒndete in einer Vergleichstabelle der besten Eisenpfannen, die derzeit erhĂ€ltlich sind. Werfen Sie einen Blick in die Tabelle und entscheiden Sie sich zeit- und geldsparend fĂŒr die zu Ihren Kochgewohnheiten passende Eisenpfanne

Eisenpfanne Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist eine Eisenpfanne und wie funktioniert sie?

Was ist eine Eisenpfanne Test und Vergleich?Richtige Eisenpfannen werden hĂ€ufig in der professionellen KĂŒche verwendet. Sie sind aus hochwertigem, geschmiedeten Eisen gefertigt und aufgrund ihrer Beschaffenheit oftmals recht schwer.

Prinzipiell sind Eisenpfannen fĂŒr alle gĂ€ngigen Herdarten geeignet. Wichtig ist jedoch, dass die KochflĂ€che im Umfang mindestens so groß sein muss, wie der Boden der Pfanne. Ist die Platte kleiner, neigt die Eisenpfanne im Test dazu, sich zu verziehen, was sie bereits nach kurzer Zeit unbrauchbar macht.

Im Vergleich zu anderen Pfannen eignen sich Eisenpfannen auch fĂŒr den Gebrauch ĂŒber einem offenen Feuer, was zum Beispiel beim Camping sehr hilfreich und nĂŒtzlich ist.

Dieser Vorteil zeigt zudem, dass Eisenpfannen sehr hohe Temperaturen problemlos verkraften. Ein weiterer Pluspunkt fĂŒr die Eisenpfanne: Sie entwickelt mit der Zeit eine eigene Antihaftbeschichtung.

Welche Arten von Eisenpfannen gibt es?

Im Groben wird die Eisenpfanne zwischen Gusseisenpfanne und Schmiedeeisenpfanne unterschieden. Letztere werden nochmals nach kalt- und warmumformte Pfannen unterschieden.

Gusseisenpfanne

Pfannen aus Gusseisen sind fĂŒr alle Herdarten geeignet. Im Vergleich zu Edelstahlpfannen haben sie eine viermal höhere WĂ€rmeleitfĂ€higkeit. Allerdings ist das Kochgeschirr verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig schwer und benötigt darĂŒber hinaus mehr Zeit, um heiß zu werden. Nach intensiver Vorheizung eignen sich Gusseisenpfannen jedoch hervorragend zum scharfen Anbraten verschiedener Speisen.

Auch zum Schmoren werden Gusseisenprodukte laut Test empfohlen. Eine eingebrannte Schutzschicht am Pfannenboden, welche auch Patina genannt wird, schĂŒtzt die Gusseisenpfanne vor einer möglichen Rostbildung.

Schmiedeeisenpfanne

Schmiedeeisenpfannen sind unter Profiköchen sehr beliebt. Sie sind im Vergleich recht schwer, aber fĂŒr alle Herdarten geeignet. Bei unsachgemĂ€ĂŸer Handhabung neigen sie dazu, sich rasch zu verziehen.

Die Eisenpfanne aus Schmiedeeisen ist zusĂ€tzlich fĂŒr den Gebrauch ĂŒber einem offenen Feuer geeignet. Es gibt warm- und kaltumformte Schmiedeeisenpfannen. Lediglich die Warmumformung erfolgt nach alter, handwerklicher Tradition mit dem Hammer.

Kurzinformationen zu fĂŒhrenden 7 Herstellern und Marken

  • LeCreuset
  • GrĂ€we
  • Petromax
  • Lodge
  • Kuhn Rikon
  • Turk
  • deBuyer
Das namhafte Unternehmen Le Creuset wurde bereits mehrfach im Test bewertet. Die Trendmarke fĂŒr die KĂŒche bietet reichhaltige Angebote rund um das Thema Kochen. DarĂŒber hinaus gibt es im Produktangebot zahlreiche Helfer fĂŒr den KĂŒchenalltag, hochwertiges Geschirr, diverse Weinaccessoires sowie Pfannen, worunter auch die Eisenpfanne zĂ€hlt.
Von GrĂ€we gibt es KĂŒchenutensilien fĂŒr jeden Bedarf und Anspruch. Ob Messerblöcke, KĂŒchenhelfer, InsoliergefĂ€ĂŸe oder qualitativ hochwertiges Kochgeschirr. Im Test wurden bereits diverse Pfannen des Unternehmens genauer betrachtet. Das reichhaltige Produktangebot umfasst unter anderem qualitativ hochwertige Eisenpfannen, mit denen das Kochen garantiert zum Genuss wird.
Petromax ist ein Unternehmen wie kein anderes. Beste Angebote fokussieren sich auf die Bereiche Feuer, Grillen und Draußen kochen, Licht, Bushcraft und Survival. Angetrieben von Leidenschaft und einer ĂŒber 100-jĂ€hrigen Tradition bietet das Unternehmen vor allem QualitĂ€t. Im reichhaltigen Sortiment von Petromax finden Sie unter anderem die Eisenpfanne, mit welcher das Kochen dank einfacher Handhabung noch mehr Spaß macht.
Seit 1896 stellt das Unternehmen Lodge, welches als Familienunternehmen gegrĂŒndet und weiterhin gefĂŒhrt wird, Premium-Kochgeschirr fĂŒr Profiköche und ambitionierte Hobbyköche bereit. Ob Köcheln, Schmoren, Anbraten oder Rösten – Lodge bietet ein reichhaltiges Angebot diverser Pfannen und Equipment fĂŒr die KĂŒche. Das Sortiment umfasst unter anderem die hochwertige Eisenpfanne, welche aus erstklassigem Gusseisen gefertigt ist und im Test stets ĂŒberzeugt.
Bei Kuhn Rikon finden Sie beste KĂŒchenutensilien nach Schweizer QualitĂ€t. Im Vergleich zeigt sich, dass das Angebot Ă€ußert umfangreich und ausgiebig gestaltet ist. Messer und Klingen, diverse KĂŒchenhelfer, Fondue-Sets und Töpfe und Pfannen lassen das Herz von Köchen höher schlagen. Selbstredend darf die Eisenpfanne im Produktangebot nicht fehlen.
Bei Turk kommt Tradition zum Tragen. Die Albert Turk GmbH und Co. KG verzeichnet gerade einmal 40 Mitarbeiter und mehr als 1000 Produkte. Im Test ĂŒberzeugt die kleine GmbH vor allem durch Handarbeit. Eine Eisenpfanne aus dem Hause des Liebhaber- Unternehmens ist stets nach hohen QualitĂ€tsstandards in reinster Handarbeit gefertigt. Ein Pluspunkt im Test und Vergleich: Auf die Eisenpfanne von Turk gibt es ganze 10 Jahr Garantie.
De Buyer Pfannen ĂŒberzeugen mit einer professionellen QualitĂ€t. Sie sind extra schwer gefertigt und garantiert ohne Beschichtung ausgestattet. Laut Test eignet sich die Eisenpfanne aus dem Hause de Buyer vor allem fĂŒr Steaks und sonstiges Grillgut. Auch Bratkartoffeln, Pfannkuchen oder einfache Omelettes werden mit den angebotenen Produkten zu einem Highlight fĂŒr die Geschmacksnerven.

So werden Eisenpfannen getestet

FĂŒr die Eisenpfanne bietet sich stets ein Test in der Praxis an. Auf diese Weise lassen sich diverse Eigenheiten der Pfanne rasch feststellen – beispielsweise die Aufheizgeschwindigkeit, die WĂ€rmeleitfĂ€higkeit und vieles mehr. In diesem Kontext haben diverse Testagenturen, Profi- und Hobbyköche sowie Redaktionen von spezialisierten Magazinen die Eisenpfanne unter die Lupe genommen.

Mehrere Experten haben sich anschließend zusammengesetzt und die einzelnen Testergebnisse im Vergleich gegenĂŒbergestellt. ZusĂ€tzlich erfolgte ein Vergleich diverser Kundenrezensionen, die langfristige Informationen ĂŒber eine Eisenpfanne liefern.

Aus sÀmtlichen Informationen konnte ein eigenes Testurteil erstellt werden, welches die beste Eisenpfanne hervorhebt und auf die verschiedensten Eigenheiten der Pfannen eingeht.

Kriterien fĂŒr einen Eisenpfanne Test

Aufheizzeit

Eisenpfannen haben den Nachteil, dass sie relativ viel Zeit benötigen, um ordentlich aufgeheizt zu werden. Um so schneller dieser Effekt erfolgt, desto besser fĂŒr den Koch. Im Vergleich spielt die Aufheizzeit eine wichtige Rolle.

Temperaturverteilung

Nach diesen Testkriterien werden Eisenpfannen bei uns verglichenVon vergleichsweise schlechten Pfannen weiß man, dass die Temperaturverteilung unausgeglichen ist. So ist es auf der einen Seite der Pfanne heißer als auf der anderen. Das BratvergnĂŒgen wird dadurch massiv eingeschrĂ€nkt. Eine qualitativ hochwertige Eisenpfanne sollte im Test stets eine gute Temperaturverteilung bieten und in allen Bereichen die gleiche Temperatur erreichen.

Anbratverhalten

Wenn es schön kross sein soll, ist das Anbratverhalten einer Eisenpfanne im Test stets relevant. Ob Fleisch oder anderes Bratgut – der Anbrateffekt sollte stets ausgeglichen sein und alle Stellen berĂŒcksichtigen. Des Weiteren sollte sich das Verhalten durch den Koch in gewisser Weise beeinflussen lassen. Die angebrateten Lebensmittel dĂŒrfen beispielsweise nicht zu schnell zu schwarz werden.

Das Gewicht

Eine Eigenschaft von Eisenpfannen ist das verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig hohe Gewicht. Generell sind die Pfannen sehr schwer. Dennoch lassen sich im Test und Vergleich Unterschiede in Bezug auf das Gewicht feststellen. Hier gilt: umso leichter, desto besser – natĂŒrlich ohne QualitĂ€tseinbußen.

Ausstattungsmerkmale

Mittlerweile gibt es sehr moderne Eisenpfannen, die beispielsweise am Stiel mit einer Temperaturanzeige ausgestattet sind. DarĂŒber hinaus gibt es diverse Pfannen, die eine sich fĂ€rbende Anzeige beinhalten.

Solche Anzeigen sind sehr hilfreich und nĂŒtzlich und sorgen stets fĂŒr einen Pluspunkt.

Herdeignung

Obwohl die Eisenpfanne fĂŒr jede Herdart geeignet ist, zeigt sich im Test rasch, dass viele nicht halten, was sie versprechen. Eisenpfannen sollten stets fĂŒr jeden Herd geeignet sein. Hierzu zĂ€hlt der einfache Plattenherd ebenso wie das Ceranfeld oder die Induktionsplatte. Daneben gelten Eisenpfannen als Allrounder ĂŒber offenem Feuer.

Der Preis

Gute Eisenpfannen sind bereits fĂŒr 30 bis 50 Euro erhĂ€ltlich. Daneben gibt es allerdings auch Modelle, die mit weit höheren Kosten verbunden sind. Im Vergleich und Test liegt der Blick stets mit auf dem Preis.

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf von einer Eisenpfanne achten

Pfanneneignung

  • HĂ€ufige Amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Eisenpfanne Test und VergleichWie bereits erwĂ€hnt, sind Eisenpfannen fĂŒr jeden Herd geeignet. Dies betrifft auch den Ceranfeld-Herd. Entsprechend diverser Kundenerfahrungen zeigt sich allerdings schnell, dass die Pfanne zwar auf dem Ceranfeld funktioniert aber dennoch mit verschiedenen Nachteilen verbunden ist. So sorgen Eisenpfannen auf einem Ceranfeld hĂ€ufig fĂŒr unschöne Kratzer, die sich nicht entfernen lassen.

Rascher Rostansatz

  • Eisen neigt generell zum Ansatz von Rost. Davon sind auch Eisenpfannen betroffen. Einige Kunden berichten, dass ausgewĂ€hlte Modelle nach kurzer Zeit ersten, hartnĂ€ckigen Rost bilden. In besonders schweren FĂ€llen ist eine weitere Anwendung nicht mehr möglich. Hier sei jedoch anzumerken, dass Eisenpfannen eine besondere Pflege benötigen, durch welche sich der Rost signifikant reduzieren lĂ€sst.

Schlechte Verarbeitung

  • Die schlechte Verarbeitung von Eisenpfannen lĂ€sst sich relativ schnell feststellen. So lösen sich möglicherweise Griffe nach kurzer Zeit. Im schlimmsten Falle brechen diese sogar weg. Notwendige Informationen zum Thema QualitĂ€t und Verarbeitung finden Sie in den Kundenbewertungen unterhalb einer Eisenpfanne.

UngĂŒnstige WĂ€rmeverteilung

  • Minderwertige Eisenpfannen neigen zur Bildung von Wölbungen. Diese Wölbungen treten zumeist dann auf, wenn die Pfanne sehr heiß wird, gehen nach unten und bilden sozusagen einen Kegel. Bedingt durch diesen Umstand ist eine WĂ€rmeverteilung nicht ausreichend möglich.

Einbrennschicht hÀlt nicht

  • Prinzipiell sollten Eisenpfannen eingebrannt werden. HierfĂŒr gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Bei QualitĂ€tspfannen ist der Effekt recht einfach zu erzielen. Schlechtere Pfannen können die Einbrennschicht jedoch oft nicht halten, sodass diese sich bereits nach kurzer Zeit wieder löst.
    Durch diese Lösung kommt es zu einem unangenehmen Geruch und zu einem verÀnderten Geschmack der zubereiteten Speisen.

Internet vs. Fachhandel – Wo kaufe ich meine Eisenpfanne am Besten?

Wo kaufe ich einen Eisenpfanne Testsieger von RTL-Vergleich am besten?Eisenpfannen sind sowohl im Fachhandel wie auch im Internet erhĂ€ltlich. ZusĂ€tzlich besteht die Möglichkeit, eine entsprechende Pfanne wĂ€hrend einer Aktion im Supermarkt zu erwerben. Prinzipiell empfiehlt sich jedoch der Kauf ĂŒber das Internet.

Online ist das Sortiment deutlich breiter ausgelegt als im stationĂ€ren Handel. Die Auswahl ist riesig, sodass fĂŒr jeden das passende Modell dabei ist. DarĂŒber hinaus gibt es im Internet diverse Testurteile, die auf beste Produkte hinweisen. Auch die vielfĂ€ltigen Kundenrezensionen helfen maßgeblich bei der Kaufentscheidung.

Stiftung Warentest Eisenpfanne Test – die Ergebnisse

Stiftung Warentest hat die Eisenpfanne im Speziellen bislang noch nicht getestet. Unter dem Stichwort Pfanne finden sich jedoch diverse Testergebnisse, die ein umfassendes Urteil ermöglichen.

BerĂŒcksichtigt werden dabei jedoch beschichtete Pfannen oder die schonende und fettarme Zubereitung von Speisen. Fokussierte Tests zum Thema Eisenpfanne sind dagegen ĂŒber spezielle Expertenseiten einsehbar.

Fragen und Antworten

Welches Öl eignet sich fĂŒr die Eisenpfanne?

Zu Beginn sollten Sie regelmĂ€ĂŸig etwas mehr Öl als zum Braten notwendig nutzen. Damit wird die Bildung der Patina unterstĂŒtzt. Sobald sich die Patina aufgebaut hat, genĂŒgt ein normaler Ölverbrauch. FĂŒr Eisenpfannen empfehlen sich generell hochwertige Pflanzenöle.

Welche Eisenpfanne eignet sich fĂŒr das Induktionsfeld?

Welche Eisenpfanne eignet sich fĂŒr das Induktionsfeld im TestEisenpfannen sind so geschaffen, dass sie sich fĂŒr jegliche Herdart eignen. Daher spielt es keine Rolle, welche Eisenpfanne fĂŒr das Induktionsfeld genutzt wird. Prinzipiell sollte sich jedes Modell anbieten.

Welche Eisenpfanne eignet sich fĂŒr das Ceranfeld?

Generell sind Eisenpfannen fĂŒr alle Herdarten geeignet. Kundenerfahrungen zeigen jedoch, dass einige Pfannen unschöne Kratzer auf dem Ceranfeld hinterlassen. In diesem Zusammenhang empfiehlt es sich, vorab entsprechende Berichte zu lesen und Erfahrungswerte zu nutzen.

Wie reinigt man eine Eisenpfanne?

Nach dem Kochen sollte die Eisenpfanne abgekĂŒhlt werden. Anschließend genĂŒgt es, die Pfanne mit warmem Wasser abzuspĂŒlen und vorhandene Kochreste mit einem Schwamm zu entfernen. Sofern die Pfanne noch fettig sein sollte, empfiehlt es sich diese mit KĂŒchenpapier auszuwischen. Nicht zu empfehlen ist die Reinigung mit SpĂŒlmittel.

Nach dem Abwaschen muss die Eisenpfanne gut getrocknet werden. Im Test zeigt sich, dass Eisenprodukte andernfalls rasch Rost ansetzen.

Wie kann man eine Eisenpfanne einbrennen?

Die Turk Eisenpfanne im Test und VergleichEs gibt unterschiedliche Möglichkeiten, eine Eisenpfanne einzubrennen. Im Test zeigt sich, dass es nahezu keine Rolle spielt, fĂŒr welche Möglichkeit Sie sich entscheiden. Wir empfehlen Ihnen die nachfolgende Vorgehensweise: Reinigen Sie die Pfanne ordentlich und entfernen Sie mögliche ProduktionsrĂŒckstĂ€nde. HierfĂŒr können Sie viel SpĂŒlmittel und Wasser nutzen. Anschließend muss die Pfanne bis 100 Grad im Ofen vorgeheizt werden.

Nehmen Sie die Pfanne nach Erreichen der Temperatur aus dem Ofen und reiben Sie sie gut mit Leinöl ein. Das Öl muss anschließend mit einem trockenen Tuch wieder abgerieben werden.

Anschließend muss die Pfanne fĂŒr 30 bis 60 Minuten bei 250 Grad im Ofen eingebrannt werden. Das Einfetten und Einbrennen muss mehrere Male wiederholt werden – im Test zeigt sich, dass sechs DurchgĂ€ngen genĂŒgen sollten.

Wo kann man eine Eisenpfanne kaufen?

Im Vergleich und Test zeigt sich, dass beste Eisenpfannen im FachgeschĂ€ft und teilweise auch als Angebotsartikel im Supermarkt erhĂ€ltlich sind. Zudem ist die Eisenpfanne jederzeit ĂŒber das Internet verfĂŒgbar.

Was kostet eine Eisenpfanne?

Im Vergleich sind Eisenpfannen relativ gĂŒnstig erhĂ€ltlich. Einige Modelle gibt es bereits ab 10 Euro. Andere Modelle kosten weit ĂŒber 200 Euro. Im Test erreichen Pfannen aus der Preisklasse 30 bis 50 Euro gute Ergebnisse.

Links:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pfanne

https://www.chefkoch.de/forum/2,8,707794/Die-beste-Pfanne.html

https://www.sueddeutsche.de/stil/tipps-fuer-kuechenausstattung-woran-man-gute-pfannen-erkennt-1.2447866

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/kaufberatung-beschichtete-pfanne.272244/

https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=54261

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...