In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Coverlock Test 2019 ‚ÄĘ Die 6 besten Coverlocks im Vergleich

Anders als eine klassische N√§hmaschine arbeitet eine Coverlock mit mehreren F√§den gleichzeitig. Das er√∂ffnet f√ľr das N√§hen von Kleidung viele neue M√∂glichkeiten. Die urspr√ľnglich aus dem Industriebereich stammende Maschine findet nun zunehmend Einzug in Privathaushalte, in denen gerne professionell gen√§ht wird. Das nahmen die Redakteure des objektiven, mehrfach ausgezeichneten und DE-weit anerkannten Verbraucherschutzes ExpertenTesten zum Anlass, im Worldwide Web nach externen Tests, Vergleichen und Kundenrezensionen zu forschen, sie zu sammeln und zu analysieren. Das Resultat ist eine umfassende Vergleichstabelle der besten Coverlocks. die derzeit im Handel sind. Z√∂gern Sie nicht, einen Blick in die Tabelle zu werfen und darin schnell und ohne Retourenrisiko die optimale Coverlock f√ľr Ihre selbst gen√§hte Kleidung zu finden.

Coverlock Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist eine Coverlock und wie funktioniert sie?

Was ist ein Coverlock Test und Vergleich?Es handelt sich um eine N√§hmaschine, die √ľberwiegend im Industriebereich eingesetzt wird. Aus diesem Grund tragen die Modelle auch den Namen Industrien√§hmaschine. Der Einsatz im privaten Bereich ist aufgrund der im¬†Vergleich¬†zur traditionellen N√§hmaschine eingeschr√§nkten M√∂glichkeiten eher selten.

Die Funktionsweise ist der der N√§hmaschine √§hnlich. Sie arbeiten jedoch mit mehreren F√§den, und die Coverlock ist gr√∂√üer und schwerer. Im Test ist die Bedienung bei einigen Modellen sehr komplex. Dies bedeutet, dass Sie sich auch dann Zeit f√ľr die Einarbeitung nehmen sollten, wenn Sie bereits mit der Arbeit an einer N√§hmaschine vertraut sind. Wenn Sie die Coverlock richtig bedienen k√∂nnen, er√∂ffnen sich Ihnen bei der Herstellung von Kleidung viele M√∂glichkeiten. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie sehr kreativ sind und gern selbst Kleidung entwickeln. Hier bietet Ihnen die Coverlock Optionen, die die M√∂glichkeiten der klasbsischen N√§hmaschine perfekt erg√§nzen.

Anwendungsbereiche Рdie Coverlock im Einsatz

Als Industrien√§hmaschine findet die¬†Coverlock¬†ihren Einsatz √ľberwiegend bei der Fertigung von Bekleidung, die klassisch mit N√§hten versehen wird. Stricken, H√§keln oder Handarbeiten sind mit diesen Modellen nicht m√∂glich. Auch im¬†Vergleich¬†zur klassischen N√§hmaschine sind die M√∂glichkeiten nicht so vielseitig. Sie profitieren aber, wenn Sie h√§ufig schwere und widerstandsf√§hige Stoffe zusammenn√§hen m√∂chten, oder wenn Sie mit F√§den arbeiten wollen, die sehr flexibel sind.

Dies ist beispielsweise bei Sportbekleidung oder Arbeitsbekleidung der Fall. In der Industrie werden gro√üe Coverlocks eingesetzt. Im¬†Test¬†sind Modelle ber√ľcksichtigt, die f√ľr den Gebrauch in einem privaten Haushalt entwickelt wurden und so in der Industrie gar nicht zum Einsatz kommen.

Welche Arten von Coverlock Nähmaschinen gibt es?

Im¬†Coverlock¬†Test¬†werden Sie feststellen, dass sich die Modelle der Hersteller in vielen kleinen Details voneinander unterscheiden. Dies kann die Art der Stiche und die Fadenf√ľhrung, aber auch den Bedienkomfort und die Stichqualit√§t betreffen.

Wenn Sie professionell mit der Nähmaschine arbeiten möchten, sollten Sie auch Wert auf eine geringe Lautstärke legen. Im Test hatten einige Modelle eine hohe Geräuschentwicklung, die bei langem und intensiven Arbeiten mit der Coverlock zu einer wirklichen Belastung werden kann.

Kurzinformation zu den f√ľhrenden sieben Herstellern

In einem transparenten¬†Test¬†ist eine herstellerunabh√§ngige Beurteilung der Produkte sehr wichtig. Dies ist einer der Gr√ľnde daf√ľr, dass N√§hmaschinen verschiedener Hersteller in den¬†Vergleich¬†einbezogen werden. Eine¬†Coverlock¬†k√∂nnen Sie von einem namhaften Markenhersteller kaufen, oder Sie entscheiden sich f√ľr ein preiswertes Ger√§t, das f√ľr das Hobby oftmals ausreichend ist. Erfahren Sie, welche Hersteller¬†Coverlock¬†N√§hmaschinen anbieten, und f√ľr welche Zielgruppe die Ger√§te entwickelt werden.

  • Janome
  • Brother
  • Gritzner
  • Singer
  • Pfaff
  • W6
  • Juki
Seit der Gr√ľndung im Jahre 1921 entwickelt und vertreibt das Unternehmen N√§hmaschinen f√ľr Einsteiger, aber auch f√ľr professionelle Anwender. Die jahrzehntelange Erfahrung und die Konzentration auf diesen einen Produktbereich merkt man jeder einzelnen N√§hmaschine an. Im¬†Test¬†sind die Coverlocks sehr gut ausgestattet und √ľberzeugen gleicherma√üen mit einer innovativen Bedienung. Sie k√∂nnen Ihrer Kreativit√§t freien Lauf lassen, wenn Sie sich f√ľr eine¬†Coverlock¬†von Janome entscheiden. Dar√ľber hinaus bekommen Sie auch klassische N√§hmaschinen, die im Preis und in der Leistung √ľberzeugen und auch f√ľr den Einsteiger eine sehr gute Wahl sind.
Brother Industries ist ein Unternehmen aus Japan, das sich weltweit einen Namen mit der Herstellung von hochwertigen und sehr funktionellen Druckern gemacht hat. Diese finden im privaten und im gewerblichen Bereich ihren Einsatz. Weniger bekannt ist, dass das Unternehmen auch N√§hmaschinen herstellt. Diese √ľberzeugen im¬†Test¬†mit einer sehr hochwertigen Qualit√§t. Gleicherma√üen erkennen Sie im¬†Vergleich¬†der Preise mit denen anderer Hersteller, dass die Brother N√§hmaschinen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verh√§ltnis bieten. Neben den¬†Coverlock¬†N√§hmaschinen entwickelt das Unternehmen auch klassische N√§hmaschinen, die in der Anschaffung etwas g√ľnstiger sind.
Gritzner Kayser ist ein deutsches Unternehmen, das aus der ehemaligen Maschinenfabrik Gritzner hervorgegangen ist. Das Unternehmen wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts gegr√ľndet und konnte sich mit der Entwicklung hochwertiger Maschinen schnell einen Namen machen. Neben N√§hmaschinen gab es auch eine Sparte, die Motorr√§der entwickelte. Als in den 1950er Jahren gro√üe Teile des Unternehmens einem Brand zum Opfer fielen, gelang der Wiederaufbau nicht mehr. Heute entwickelt das Unternehmen N√§hmaschinen f√ľr die verschiedensten Einsatzbereiche, darunter auch N√§hmaschinen f√ľr Kinder. Im¬†Test¬†konnten die Produkte in der Leistung √ľberzeugen. Der Preis ist etwas h√∂her als bei der Konkurrenz, doch daf√ľr bekommen Sie im direkten¬†Vergleich¬†beste¬†Qualit√§t.
Singer ist ein traditioneller deutscher Hersteller f√ľr N√§hmaschinen, der bereits seit mehr als 100 Jahren am Markt aktiv ist. Ber√ľhmt und bis heute im Einsatz ist die manuell zu bedienende Tischn√§hmaschine des Herstellers in traditionellem Look aus antikem Holz. Neben der¬†Coverlock¬†stellt Singer auch klassische elektronische N√§hmaschinen her. In jedem Modell steckt die lange Erfahrung, was auch im¬†Test¬†positiv bewertet wird.
Die Pfaff Industriesysteme und Maschinen GmbH hat ihren Hauptsitz in Kaiserslautern. Das Unternehmen wurde in der Mitte des 19. Jahrhunderts gegr√ľndet und blickt somit auf einer sehr lange Erfahrung in der Entwicklung von N√§hmaschinen zur√ľck. Sie erkennen dies an der hohen Funktionalit√§t und an der hochwertigen Verarbeitung. Im¬†Test¬†sind die Produkte von Pfaff im h√∂heren Preisbereich angesiedelt.
W6 ist ein deutsches Unternehmen, das deutsche Wertarbeit abliefert und seit Jahrzehnten erfolgreich am Markt aktiv ist. In die Entwicklung werden neben den N√§hmaschinen auch Strickmaschinen einbezogen. Der Anspruch ist professionell, und so haben die Coverlocks ihren Preis. Sie treffen mit einer W6 die richtige Wahl, wenn Sie die Kunst des N√§hens vervollkommnen und anspruchsvolle Projekte in Eigenregie fertigen m√∂chten. Auch f√ľr Selbstst√§ndige ist die W6 die¬†beste¬†Wahl, wenn Sie gro√üen Wert auf Kreativit√§t legen.
Juki ist die¬†beste¬†Wahl f√ľr alle, die gern zu Hause n√§hen und einen hohen Anspruch an die Qualit√§t und Funktionalit√§t ihrer N√§hmaschine legen. Sie haben die Auswahl aus verschiedenen Modellen, die sich in kleinen Details voneinander unterscheiden. Mitunter sind die Details preisbestimmend, sodass Sie entscheiden m√ľssen, wie viel Geld Sie in Ihre neue N√§hmaschine investieren m√∂chten. Nutzen Sie den¬†Vergleich¬†der verschiedenen Modelle, die von Juki getestet wurden, um sich f√ľr eine¬†Coverlock¬†zu entscheiden, die Ihre Anspr√ľche erf√ľllt. F√§llt Ihre Wahl auf diesen Hersteller, sollten Sie in jedem Fall bereit sein, etwas mehr Geld auszugeben, denn die N√§hmaschinen von Juki sind im mittleren und h√∂heren Preisbereich angesiedelt.

 

So werden Coverlock Nähmaschinen getestet

Nach diesen Testkriterien werden Coverlocks bei uns verglichenEs gibt verschiedene Kriterien f√ľr einen Test, die in die Bewertung einflie√üen. Dazu geh√∂ren unter anderem die Beurteilung der Funktionsweise und die technische Ausstattung. Alle Kriterien gemeinsam ergeben ein Bild, das die jeweilige Coverlock N√§hmaschine umschreibt. Aus den Ergebnissen der Bewertung werden ein Testsieger und ein Preis-Leistungs-Sieger ermittelt. Dies gibt Ihnen die M√∂glichkeit individuell zu entscheiden, welche Wahl Sie treffen m√∂chten.

Ist es Ihnen wichtig, ein preiswertes Modell zu kaufen, ist der Preis-Leistungs-Sieger f√ľr Sie eine sehr gute Orientierung. M√∂chten Sie hingegen maximale Qualit√§t und Ausstattung und sind bereit, daf√ľr ein wenig mehr auszugeben, entscheiden Sie sich f√ľr den Testsieger. Dazwischen liegen Modelle, die in einigen Kriterien √ľberzeugen konnten, bei denen es aufgrund kleiner M√§ngel oder Schw√§chen in wenigen Bereichen nicht zum Sieg reichen konnte.

Der √úberblick, den Sie durch den¬†Vergleich¬†der verschiedenen Modelle bekommen, verschafft Ihnen au√üerdem einen sehr gute Analyse des Marktes. Entscheiden Sie individuell, welche Kriterien f√ľr Sie wichtig sind und welche Sie als nicht so wesentlich empfinden. Gern stellen wir Ihnen sieben Kriterien vor, die im¬†Coverlock¬†Test¬†besonders √ľberzeugen konnten.

Sieben mögliche Test Kriterien

Die Kriterien f√ľr den¬†Test¬†einer¬†Coverlock¬†orientieren sich an der Funktion und an der Ausstattung der Modelle. Jede N√§hmaschine, die in den¬†Test¬†aufgenommen wird, erf√§hrt eine √úberpr√ľfung zu den gleichen Bedingungen wie alle anderen Modelle. Dies erm√∂glicht es Ihnen, einen¬†Vergleich¬†quasi auf einen Blick durchzuf√ľhren, denn die Kriterien sind sinnvoll in einer Tabelle oder einer ausf√ľhrlichen Beschreibung geordnet.

Entscheiden Sie sich nach dem Vergleich f√ľr ein Modell, das Ihnen die beste Ausstattung und Funktionalit√§t bietet. Nachfolgend erfahren Sie, welche Kriterien im¬†Vergleich¬†ein besonderes Gewicht haben:

Handhabung

Die Handhabung der N√§hmaschine ist f√ľr viele K√§ufer das wichtigste Kriterium. Dies betrifft nicht nur Kundinnen und Kunden, die das erste Mal in eine¬†Coverlock¬†investieren m√∂chten. Auch wenn Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit den N√§hmaschinen gesammelt haben, kommt Ihnen eine einfache Handhabung entgegen.

Ausstattung

Hier unterscheiden sich die Modelle im¬†Test¬†recht deutlich voneinander. Definieren Sie f√ľr sich Ausstattungsmerkmale, die Ihnen besonders wichtig sind, und finden Sie im¬†Vergleich¬†heraus, welche der Coverlocks diese Ausstattung bietet.

Größe und Gewicht

Diese Testkriterien sind in einem Coverlock Vergleich m√∂glichDieses Kriterium ist f√ľr Sie wichtig, wenn Sie die N√§hmaschine nicht fest an einer Stelle aufstellen k√∂nnen, sondern nach der Arbeit wegr√§umen m√ľssen, weil Ihnen der Platz fehlt. Auch hier gibt es im¬†Test¬†gro√üe Unterschiede.

Stichqualität

Hier zeigt sich im¬†Test, dass es sich durchaus lohnt, etwas mehr Geld f√ľr ein hochwertiges Modell auszugeben. Die Stichqualit√§t ist im¬†Vergleich¬†der verschiedene Modelle im h√∂heren Preisbereich deutlich besser.

Lautstärke

Die Lautstärke während der Arbeit mit der Nähmaschine sollten Sie nicht vernachlässigen. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie nicht allein leben und mit der Nähmaschine im Wohnzimmer arbeiten möchten, aber auch, wenn Sie kleine Kinder haben oder professionell mit Ihrer Coverlock arbeiten möchten.

Bedienkomfort

Die¬†Coverlock¬†√ľbernimmt viele Aufgaben w√§hrend der Fertigung des Kleidungsst√ľcks automatisch.

In diesem Kriterium wird √ľberpr√ľft, wie gut dies funktioniert und wo es Schwachstellen gibt.

Garantie und Service

Es ist sehr hilfreich, wenn Ihnen der Anbieter einen sehr guten Service bietet. Nähmaschinen gehören in eine Kategorie, die nicht so weit verbreitet ist. Ein schlechter Herstellerservice kann sich vor allem dann negativ auswirken, wenn es in Ihrer Region keine Alternativen gibt, wenn ein Garantiefall oder eine Reparatur anstehen sollten.

Häufige Mängel und Schwachstellen Рdarauf muss ich beim Kauf eine Coverlock achten

Im Test erfahren Sie nicht nur, welche positiven Eigenschaften die einzelnen Geräte haben. Sie entdecken im direkten Vergleich der verschiedenen Coverlocks auch, ob es Mängel gibt.

Wenn Ihnen die Kriterien aus dem¬†Test¬†noch nicht vollst√§ndig weiterhelfen, k√∂nnen Sie sich die Rezensionen von Kunden anschauen, die diese¬†Coverlock¬†bereits gekauft haben und schon √ľber einen l√§ngeren Zeitraum nutzen.

Sie erfahren, wie sich die N√§hmaschine im Langzeittest verh√§lt und ob es Schwachstellen gibt, die im¬†Test¬†nicht ber√ľcksichtigt wurden. Im Ergebnis aus dem offiziellen¬†Test¬†und der Bewertung der Kunden k√∂nnen Sie sich f√ľr ein Modell entscheiden, von dem Sie in der Funktionalit√§t √ľberzeugt waren. Erfahren Sie, auf welche M√§ngel und Schwachstellen Sie besonders achten sollten:

  • Bedienkomfort ist vor allem f√ľr Einsteiger sehr komplex
  • Lieferumfang – vor dem ersten N√§hen m√ľssen weitere Inventionen getroffen werden, weil die Ausstattung f√ľr die erste Inbetriebnahme nicht ausreicht
  • die Coverlock macht sehr laute Ger√§usche
  • die Stichqualit√§t ist ungen√ľgend
  • der Service des Herstellers l√§sst zu w√ľnschen √ľbrig
  • die Coverlock hat eine sehr einfache Ausstattung
  • im Langzeitbetrieb setzt die Maschine h√§ufig aus oder es gibt Qualit√§tsm√§ngel

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Coverlock am Besten?

Wo kaufe ich einen Coverlock Test- und Vergleichssieger am besten?Der Test gibt Ihnen einen sehr guten √úberblick √ľber das Angebot auf dem Markt und √ľber die Ausstattung der einzelnen Coverlock N√§hmaschinen. Haben Sie im Test ein Modell gefunden, von dem Sie im Preis und in der Leistung √ľberzeugt sind, k√∂nnen Sie die N√§hmaschine direkt im Internet bestellen.

Da es verschiedene Onlineshops gibt, die sich auf den Vertrieb von N√§hmaschinen spezialisiert haben, k√∂nnen Sie die M√∂glichkeit des Preisvergleiches nutzen. Entscheiden Sie sich f√ľr den Kauf in einem Onlineshop, der Ihnen das beste Preis-Leistungs-Verh√§ltnis anbietet und der die Maschine auf Lager hat. Dann k√∂nnen Sie innerhalb weniger Tage mit der Lieferung rechnen. In der Regel √ľbernimmt der Shopbetreiber die Versandkosten, sodass Sie nicht nur g√ľnstig, sondern auch sehr bequem einkaufen k√∂nnen.

Coverlock kaufen im stationären Handel

Nur wenige H√§ndler bieten N√§hmaschinen im Ladengesch√§ft an, und wenn, gibt es nur einige wenige Modelle auf Lager. Nicht selten kooperieren die H√§ndler mit einem oder zwei Herstellern. Somit ist die Auswahl nicht sehr gro√ü, und Sie m√ľssen eventuell Kompromisse eingehen, weil Sie nicht das Modell bekommen, das Sie im¬†Test¬†ausgew√§hlt haben.

Dar√ľber hinaus m√ľssen Sie f√ľr den Erwerb der N√§hmaschine l√§ngere Wege in Kauf nehmen, und Sie zahlen in der Regel einen h√∂heren Preis. Somit ergeben sich mit der Bestellung im Internet verschiedene Vorteile, die Sie nutzen k√∂nnen, wenn Sie entspannt einkaufen und Geld sparen m√∂chten.

Wissenswertes & Ratgeber

Erfahren Sie, ob die Stiftung Warentest¬†Coverlock¬†N√§hmaschinen bereits getestet hat und welche Ergebnisse dabei pr√§sentiert wurden. Informieren Sie sich √ľber die Geschichte der Produktgruppe und erfahren Sie, was Sie in Bezug auf die Pflege und Wartung beachten m√ľssen.

Stiftung Warentest Coverlock Test Рwesentliche Ergebnisse

Die Stiftung Warentest hat f√ľr die¬†Coverlock¬†N√§hmaschine bislang noch keinen spezifischen¬†Test durchgef√ľhrt. In unregelm√§√üigen Abst√§nden werden N√§hmaschinen gepr√ľft. Diese Tests sind f√ľr die Coverlock jedoch nicht aussagekr√§ftig, da die Haushaltsn√§hmaschinen eine andere Ausstattung und auch eine andere Zielgruppe haben.

Seit den 1960er Jahren √ľberzeugt die Stiftung Warentest Kunden und H√§ndler mit transparenten Tests, die in einer eigenen Zeitschrift, auf dem Internetauftritt, aber auch in den Medien oder von den H√§ndlern selbst kommuniziert werden. Dabei erfolgt jeder Testherstellerunabh√§ngig, und er gibt einen sehr guten √úberblick √ľber die Produkte, die auf dem Markt erh√§ltlich sind.

Die Entwicklung der Coverlock im Laufe der Zeit

Die Entwicklung von Coverlock im Test und VergleichIndustrienähmaschinen wurden bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelt. Mit der Erfindung und der Installation des Stromnetzes wurde die Produktion von der manuellen auf die elektrische Nähmaschine umgestellt. Die Textilien konnten schneller und preiswerter produziert werden. In den 1960er Jahren stellte die Textilindustrie einen Teil des unglaublichen Wirtschaftsaufschwungs. Die Nutzung der Coverlock im privaten Bereich ist nicht so häufig wie die Verwendung der klassischen Nähmaschine. Nach wie vor findet sie eher im gewerblichen Bereich ihren Einsatz.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Coverlock

Die Verkaufszahlen der¬†Coverlock¬†sind im¬†Vergleich¬†zur klassischen N√§hmaschine sehr viel geringer. Hier liegen sie aber seit Jahren auf einem konstanten Niveau. K√ľnftig wird sich daran nicht viel √§ndern, weil die¬†Coverlock¬†nur eine kleine Zielgruppe anspricht. Dies ist nicht zuletzt darin begr√ľndet, dass Textilien in sehr gro√üer Auswahl und sehr preiswert im Handel erh√§ltlich sind. Das N√§hen als Hobby ist somit etwas in den Hintergrund geraten.

Sieben Tipps zur Pflege und Wartung

Befolgen Sie diese Tipps, wenn Sie lange Freude an Ihrer Coverlock haben möchten:

Tipp 1

Tipp 1

Verwenden Sie nur Stoffe, die f√ľr die Verarbeitung in der¬†Coverlock¬†geeignet sind.

Tipp 2

Tipp 2

Sorgen Sie f√ľr einen sicheren Stand der¬†Coverlock, wenn Sie damit arbeiten.

Tipp 3

Tipp 3

Nutzen Sie regelm√§√üig das mitgelieferte √Ėl, um die beweglichen Teile zu fetten.

Tipp 4

Tipp 4

Achten Sie darauf, dass Sie keine Bedienfehler machen. Eine gr√ľndliche Einarbeitung ist erforderlich.

Tipp 5

Tipp 5

Verwenden Sie ausschlie√ülich Garn, das f√ľr die¬†Coverlock¬†vorgesehen ist.

Tipp 6

Tipp 6

Überlasten Sie den Motor nicht, sondern schalten Sie bei Überhitzung das Gerät ab.

Tipp 7

Tipp 7

Befreien Sie die Coverlock regelmäßig vom Staub und Schmutz. Decken Sie diese bei längerem Nichtgebrauch ab.

FAQ

Wann ist die Coverlock f√ľr mich eine gute Wahl?

Wenn Sie gern feste Stoffe bearbeiten und mit besonders elastischen Nähten arbeiten möchten.

Was ist der Unterschied zwischen der Coverlock und der klassischen Nähmaschine?

Bei der Coverlock handelt es sich um eine Industrienähmaschine.

Muss ich die Bedienung der Coverlock erlernen?

Alle Fakten aus einem Coverlock Test und VergleichJa. Sie sollten sich Zeit f√ľr die Einarbeitung nehmen.

Kann ich mit der Coverlock stopfen und heften?

Nein. F√ľr diese Arbeiten brauchen Sie eine klassische N√§hmaschine.

Ist die Coverlock sehr laut?

Im Test hatten einige Modelle eine hohe Geräuschentwicklung.

Welche Coverlock ist die beste f√ľr mich?

Entscheiden Sie anhand der Kriterien aus dem Test, welches Modell Sie in die engere Wahl nehmen möchten.

Benötigt die Nähmaschine eine spezielle Wartung?

Nein. Moderne Geräte sind wartungsfrei. Lediglich das Einölen der beweglichen Teile ist ab und an erforderlich.

Alternativen zum Coverlock

Die¬†beste¬†Alternative ist die klassische N√§hmaschine. Dabei handelt es sich um ein Modell, das Sie mit einem einzigen Faden und vielen kreativen Optionen k√∂nnen, die Ihnen bei der Industrien√§hmaschine nicht zur Verf√ľgung stehen. Sie haben die M√∂glichkeit, die F√§den jederzeit zu wechseln und Stoffe auf vielseitige Weise zu gestalten.

Klassische N√§hmaschinen bekommen Sie mit einem automatischen Antrieb und mehreren N√§hprogrammen. Sie eignen sich sehr gut zum Reparieren von Kleidung, aber auch zum N√§hen von Sachen, f√ľr die Sie selbst das Design entworfen haben.

Im Vergleich zur Coverlock sind die klassischen N√§hmaschinen sehr viel einfacher zu bedienen, und sie sind in der Anschaffung g√ľnstiger. Dar√ľber hinaus sind sie deutlich vielseitiger. Sie k√∂nnen nicht nur n√§hen, sondern stopfen und andere N√§harbeiten erledigen

Die Coverlock ist eine Industrienähmaschine

Die M√∂glichkeiten, die Sie mit der¬†Coverlock¬†haben, sind nicht so vielseitig. Es handelt sich um eine Industrien√§hmaschine, die auf ihren speziellen Einsatzzweck vorbereitet ist. F√ľr bestimmte N√§harbeiten bringt sie aber Vorteile mit. So k√∂nnen Sie Stoffe verschiedener Konsistenz sehr viel besser vern√§hen.

Coverlock als Industrienähmaschine im Test und Vergleich Es ist möglich, exakte Kanten herzustellen und besonders elastische Nähte zu setzen. Wenn Sie mit einer Coverlock arbeiten möchten, benötigen Sie benötigen viel Erfahrung, um diese Nähmaschine in allen Funktionen sicher bedienen zu können.

F√ľr Einsteiger ist es empfehlenswert, in eine klassische N√§hmaschine zu investieren und erst dann auf eine¬†Coverlock¬†umzusteigen, wenn Sie ausreichen Erfahrung gesammelt haben. Das N√§hen lernen mit einer professionellen Maschine, wie es die¬†Coverlock¬†ist, kann gelingen. Der Aufwand ist jedoch sehr viel h√∂her, was mitunter dazu f√ľhrt, dass Sie die Lust an Ihrem neuen Hobby verlieren. Sind Sie bereits sehr versiert, was das N√§hen betrifft, und m√∂chten sich diesbez√ľglich weiterentwickeln, dann ist die¬†Coverlock¬†f√ľr Sie die¬†beste¬†Wahl.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

Haben Sie sich den¬†Vergleich¬†der verschiedenen Modelle angeschaut, ohne dass Sie sich f√ľr ein Modell entscheiden konnten, finden Sie weiterf√ľhrende Informationen auf den Seiten der Hersteller. Einige Links haben wir Ihnen nachfolgend zusammengestellt:

http://www.singerdeutschland.de
http://www.pfaff.com/de-DE
http://www.gritzner-online.de
https://janome.de
https://www.w6-wertarbeit.de/?gclid=EAIaIQobChMIu6vl4qO64gIVxYjVCh28zwdzEAAYASAAEgJZcfD_BwE
https://xn--nhen-fr-anfnger-0kbk04b.de/naehen-fuer-anfaenger-dein-einstieg-ins-schoenste-hobby-der-welt/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...