In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Playstation Plus Test 2019 ‱ Die besten Plus Playstations im Vergleich

Der Begriff "Gesellschaftsspiele" ist recht dehnbar; Brettspiele a la Mensch Ă€rgere Dich nicht und Monopoly zĂ€hlen ebenso dazu, wie die Kartenspiele Mau-Mau oder Skat. Eine Partie Pool-Billard, Kegeln und Bowling werden am Ende auch in Gesellschaft gespielt und erfĂŒllen damit das wichtigste Kriterium. Völlig falsch eingeschĂ€tzt werden Spielekonsolen wie die Playstation. Sicherlich gibt es den ein oder anderen, der in seinem abgedunkelten Zimmer vor der Playstation vereinsamt - grundsĂ€tzlich animiert eine Konsole wie diese aber auch zum miteinander-spielen. Die Playstation Plus gehört da unbedingt dazu! Doch was sie alles kann verrĂ€t der externe Playstation Plus Vergleichs Test.

Was ist eine Playstation Plus und was kann sie alles?

Eine Playstation Plus ist keine neue Konsole, sondern vielmehr eine Erweiterung fĂŒr die PS4, die dazu dient, die Funktionen des PSN-Kontos zu erweitern – die bestehende Konsole wird quasi “gepimpt” und somit aufgewertet.

Wie der externe Vergleichs Test genau erlÀutert, ist Playstation Plus ein Abonnement (kurz Abo), um das gesamte Potenzial der Konsole auszuschöpfen. Und damit findet auch die Funktion dieses Abos ErwÀhnung!

Welche wichtigen Features beinhaltet die Playstation Plus-Funktion?

Playstation Plus und die Features im Test und VergleichWie der externe Playstation Vergleichs Test anschaulich darlegt, erhöht die Plus-Funktion die Möglichkeiten der PS4 um ein Vielfaches.

DiesbezĂŒglich hat dieser zusĂ€tzliche Aboservice seine EignungsprĂŒfung lĂ€ngst bestanden. Das es sich dabei nicht etwa um ein unspektakulĂ€res Experiment von Sony handelt, um einfach nur den Umsatz zu erhöhen, zeigen die fantastischen Features der Playstation Plus:

  • Gratis-Spiele im Monatsrhythmus
  • Exklusive PSN-Angebote
  • Share-Play
  • Matches im Multiplayer-Modus
  • Cloudspeicher.

Der Multiplayer-Modus allein ist ja schon diese Zusatzausgabe wert, die Share-Play-Funktion ist jedoch fĂŒr eingefleischte Konsolenfans genau das, was sie oft vergebens gesucht haben.

Was Share-Play so alles kann…

Alles ĂŒber die Playstation Plus im Test und VergleichEingefĂŒhrt wurde es mit dem 2.0 Update der PS4, wie in den Kundenrezensionen des externen Vergleichs Tests ersichtlich.
Als User kann man einer wichtigen Person, wie dem Partner, einem Freund/ einer Freundin, Verwandten/ Bekannten oder auch dem Kind fĂŒr einen gewissen Zeitraum einen Zugang gewĂ€hren.

Mit dieser exklusiven Einladung kann die betreffende Person dann rund 60 Minuten am Spiel teilhaben. Das reicht zwar nicht fĂŒr eine ausfĂŒhrlichere Inspizierung, ist aber weit mehr als sonst so geht.
Eine AbwĂ€gung, ob die kostenpflichtige Plus-Funktion sich tatsĂ€chlich lohnt, dĂŒrfte damit leichter fallen.

Übrigens…

Sony bietet diesen Abo-Service nicht nur fĂŒr die PS4 – auch die PS3 und PS-Vita können dafĂŒr genutzt werden!

Und wie schaut es mit den Kosten aus?

Kosten aus einem Playstation Plus Test und VergleichNatĂŒrlich sind auch die anfallenden Kosten wichtig fĂŒr die Auswertung des externen Vergleichs Tests. Meistens kann man verschiedene Anbieter eines solchen Service miteinander vergleichen, um dann am Ende in Form einer GegenĂŒberstellung den gĂŒnstigsten zu finden.
Es obliegt jedem selbst, fĂŒr welche Art von Abo man sich diesbezĂŒglich entscheidet.
Amazon bietet beispielsweise eine 3-monatige Mitgliedschaft fĂŒr den Preis von rund 25,- Euro an.

Je lĂ€nger die Laufzeit, desto niedriger die GebĂŒhr

Es lohnt sich wirklich, ein lĂ€ngeres Abonnement abzuschließen, denn dadurch reduzieren sich die Kosten fĂŒr Playstation Plus.
Folgende Daten wurden bei externen Vergleichs Tests bereits zugrunde gelegt:

  • 1 Monat Playstation Plus als Test = 8,99 Euro
  • 3 Monate Playstation Plus fĂŒr 24,99 Euro
  • 12 Monate Playstation Plus fĂŒr 59,99 Euro.
Wie diese kleine Rechen Probe zeigt, spart man beim Abschluss eines 3-Monats-Abos nur minimal. Schließt man Playstation Plus aber gleich fĂŒr ein ganzes Jahr ab, reduziert sich der Preis erheblich!

Simples Aufladen möglich

Funktionen aus einem Playstation Plus Test und VergleichWie der externe Test zeigt, erhalten volljĂ€hrige Personen ein automatisches Guthaben auf ihr PSN-Konto in Höhe von 150,- Euro, sofern auf den Playstation-Store zurĂŒckgegriffen wird.
Ansonsten kann das Abo mit folgenden Zahlungsarten aufgeladen werden:

  • Kreditkarten
  • Paysafe-Card
  • Giroplay
  • PayPal
  • Playstation-Network-Card.

BezĂŒglich der Zahlungsarten herrscht Kongruenz zwischen den einzelnen Anbietern.

7 Anbieter fĂŒr die Plus-Funktion

  • PLAYSTATION-STORE
  • AMAZON
  • MMOGA
  • CD-KEYS
  • G2A.com
  • GAMECODE-SHOP
  • INSTANT-GAMING
Wie zuvor erwĂ€hnt kostet das Abo in diesem Store fĂŒr einen Monat 8,99 Euro, fĂŒr ein Quartal 24,99 Euro und fĂŒr ein vollstĂ€ndiges Kalenderjahr 59,99 Euro. Geschenkkarten und Gutscheine bietet der PS-Store natĂŒrlich ebenfalls an.
Über Amazon braucht man nicht mehr viel zu sagen, denn wie vielseitig das Unternehmen ist, wird allein durch die hohe Internet-PrĂ€senz belegt. Das kostenpflichtige Abo kann fĂŒr einen, drei und auch 12 Monate abgeschlossen werden und das lohnt sich;
12 Monate kosten insgesamt 59,99 Euro, das bedeutet umgerechnet rund 4,99 Euro pro Monat!
Der Aktivierungscode wird online per E-Mail versendet, sodass der Vorgang innerhalb von 5 Minuten abgeschlossen ist. Wie der externe Test zeigt, funktioniert MMOGA allerdings nur mit dem deutschen Network-Account. Mit rund 7,49 Euro pro Monat ist dieser Anbieter enorm gĂŒnstig!
Extrem gĂŒnstig ist dieser Anbieter, denn fĂŒr das 3-monatige Abo verlangt CD-KEYS lediglich 20,99 Euro. Wie externe Tests zeigen, ist dieser unvergleichbare Niedrigpreis auch nur möglich, weil CD-KEYS sich ausschließlich auf diesem Sektor bewegt. Unter der Bezeichnung “CD-KEY” werden die entsprechenden Seriennummern beziehungsweise Produktcodes vertrieben. Diese wiederum nutz man als User fĂŒr das Aufladen und die Aktivierung seines Playstation-Plus-Kontos.
WĂŒrde man eine Studie fĂŒr das Unterbieten von Preisen anfertigen, wĂ€re G2A.com ein Teil davon. Verglichen mit den anderen Anbietern kann man hier noch mehr sparen.nBeim Warentest ĂŒberzeugte das Unternehmen mit einem Jahres-Abo von rund 49,53 Euro.
Damit liegt man dort unter der 50,- Eurogrenze und das ist schon spektakulÀr.
3 Monate Zugang zur Plusfunktion erhĂ€lt man ĂŒber dieses Portal fĂŒr gerade mal 22,90 Euro. Dies ist laut Nebeneinanderstellung innerhalb der Vergleichstabelle externer Tests zwar nicht das niedrigste Angebot, aber eben auch noch ein recht lukratives.
Mit INSTANT-GAMING schließt dieser kleine Ausflug bezĂŒglich der möglichen Anbieter ab. Auch hier wird die GebĂŒhrenschraube nochmal kolossal angehoben, denn ein Monat kostet 7,09 Euro, drei Monate betragen 20,99 Euro und 12 Monate rund 48,99 Euro.
Das kann sich sicherlich sehen lassen!

Zahlen, Daten und Fakten rund ums Thema Playstation-Plus

Die Geschichte der Playstation-Plus-Funktion

Zahlen aus einem Playstation Plus Test und VergleichEntwickelt hat Sony diesen Service vor fast einem Jahrzehnt – 9 Jahre ist es jetzt her und nach einem weiteren Release ist die PS4-Plus zum festen Bestandteil der Sony-Konsole geworden.

Fakten ĂŒber das Produkt

  • Die PS4-Plus-Funktion schöpft alle KapazitĂ€ten der PS 4 aus
  • Gratisspiele gehören zum festen Repertoire
  • Mehrspielermodus kann genutzt werden
  • Share Play ermöglicht auch das kurzzeitige Mitspielen eines lieben Menschen
  • Cloudspeicher erhöht die KapazitĂ€ten zusĂ€tzlich
  • PSN-Angebote gestalten sich sehr attraktiv.

Wo kauft man diesen Service am besten?

Entsprechende Guthaben-Karten gibt es zwar mittlerweile in fast jedem Supermarkt – dennoch ist das Online-Angebot an VielfĂ€ltigkeit nicht zu toppen! Die Vergleichstabelle des externen Tests ermöglicht eine ganz gute Kontrolle, denn dort sind einzelne Bezugsquellen auch nochmal aufgefĂŒhrt.

Anhand dieser Untersuchung fĂ€llt vielleicht die Entscheidung fĂŒr einen persönlichen Vergleichssieger leichter. Versuche, TestlĂ€ufe und Testnoten stehen fĂŒr ein fundiertes Testergebnis.

Playstation-Plus Test – die Ergebnisse zusammengefasst

Bis auf ein paar kleine “Kinderkrankheiten” sind die erweiterten Funktionen durch das kostenpflichtige Abo eine tolle Sache und wesentlich unspektakulĂ€rer als die damaligen Start-Schwierigkeiten der PS3-Konsole.
Technisch gesehen ist die Plus-Funktion eine Glanzleistung. Was Sony hier ins Rollen gebracht hat ist ein Meisterwerk der Technik.

Ja, man muss nach der zugegebenermaßen lukrativen Anschaffung der Konsole an sich erneut tief in die Tasche greifen – und das wiederholt.
Aber man bekommt auch etwas dafĂŒr!

Alleine spielen macht einsam

Was gibt es Schöneres, als mit anderen gemeinsam zu spielen?

Die Playstation Plus am besten testen und vergleichenMan muss nicht zwangslÀufig im selben Zimmer sitzen, spricht sich aber dennoch ab!
Wer trotzdem noch unsicher ist, kann die 14-tÀgige-Gratisfrist von Sony zum Testen nutzen.

Ist man ĂŒberzeugt, besorgt man sich das gewĂŒnschte Abo – anderenfalls kĂŒndigt man seine Mitgliedschaft direkt wieder auf.
Play-Station-Plus hat sich nicht grundlos zur weltweit grĂ¶ĂŸten Community gemausert – dort treffen sich die Spieler der nĂ€chsten Generation!

Gegner und Mitstreiter tummeln sich wie Sand am Meer und geben dem Spiel den gewissen Kick.

Besonderer Bonus:

24 Spiele gratis zum herunterladen jedes Jahr fĂŒr die gesamte Dauer der Mitgliedschaft sind ein weiteres, positives Signal fĂŒr die PS-Plus-Funktion, vom 100 GB-Cloud-Speicher mal ganz abgesehen – besser und sicherer können SpielstĂ€nde vermutlich nicht abgespeichert werden!

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...