In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Outdoor Smartphone Test 2019 ‱ Die 6 besten Outdoor Smartphones im Vergleich

Wenn Sie Ihr Smartphone mit auf Ihren nĂ€chsten Abenteuerurlaub oder die Baustelle mitnehmen möchten, ist ein Outdoor Smartphone das passende GerĂ€t fĂŒr Sie. Erfahren Sie hier mehr zu Test und Vergleich dieser robusten Smartphones.

Outdoor Smartphone Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Outdoor Smartphone und wie funktioniert es?

Was ist ein Outdoor Smartphone Test und Vergleich?Diese Smartphones halten etwas aus und zeigen im Vergleich NehmerqualitĂ€ten. Der eine oder andere einschlĂ€gige Test zeigt: Sie sind stoßfest, zuverlĂ€ssig, wasserdicht, kommen mit Sand und rauen Umweltbedingungen klar.

WĂ€hrend ein typisches High-End Mobilphone schon im Test einen Sturz auf einen harten Untergrund nicht unbeschadet ĂŒbersteht, sind diese “harten” Smartphones genau fĂŒr solche Bedingungen und Gefahren konzipiert. Dieses beste Handy fĂŒr den aktiven Nutzer begleitet Sie deshalb zuverlĂ€ssig in allen Lebenslagen, in denen Sie und Ihr mobiles Telefon sehr gefordert sind.

Nur sehr robuste Modelle dĂŒrfen sich Outdoor Smartphone nennen und unterlaufen regelmĂ€ĂŸig einem HĂ€rte-Test. Hier sind deshalb auch Marken vertreten, die Ihnen bei den ĂŒblichen Smartphones weniger gelĂ€ufig sein dĂŒrften – Outdoor Spezialisten. Wir haben die relevanten Informationen fĂŒr Sie gesammelt.

Anwendungsbereiche – Das Outdoor Smartphone im Einsatz

Diese Smartphones fĂŒr das GelĂ€nde und den Außenbereich ĂŒberzeugen im Test in verschiedenen anspruchsvollen Umweltbedingungen und vor allem im Dauereinsatz. Das macht Sie zu perfekten Begleitern in Beruf und Freizeit.

Wenn Sie draußen arbeiten, etwa auf einer Baustelle oder im GelĂ€nde, bieten Ihnen die GerĂ€te unter anderem eine im Vergleich verlĂ€ngerte Akku-Laufzeit, Stoßfestigkeit, Schutz gegen Wasser, Staub und Sand sowie verschiedene nĂŒtzliche Zusatzfunktionen.
Das macht sie zu idealen mobilen Partnern auf Ihrer nÀchsten Bergwanderung, bei einem Ultra-Marathon oder bei anderen FreizeitaktivitÀten im GelÀnde. Die harten Typen unter den Smartphones bestehen Temperaturschwankungen und Vibrationen, bei denen normale GerÀte aufgeben. Ihre nÀchste Fahrt im GelÀndewagen durch unwegsames GelÀnde wird so mobilfunktechnisch ebenfalls abgesichert sein.

Welche Arten von Outdoor Smartphones gibt es?

Welche Arten von Outdoor Smartphones gibt es in einem Testvergleich?Die Smartphones lassen sich nach ihren Herstellern unterscheiden. Hier gibt es bekannte wie Samsung, die auch im normalen Handy-Markt eine GrĂ¶ĂŸe sind, Spezialisten fĂŒr den GelĂ€nde-Bereich wie Caterpillar und eher unbekannte Hersteller vor allem aus China.

Weiterhin kann man die GerĂ€te im Vergleich auch nach den Funktionen unterscheiden. Hier sind Modelle mit den klassischen Smartphone-Funktionen neben solchen vertreten, die ungewöhnlich sind. Dazu zĂ€hlen Magnet-Funktionen, Kameras mit Action-Cam Eigenschaften, Hygro-, Thermo- und Barometer Funktionen und Sensoren fĂŒr die LuftqualitĂ€t.

Auch Modelle mit WĂ€rmebildkameras und weiterem Profi-Zubehör fĂŒr die Baustelle sind zu haben. Hier punkten die robusten Smartphones im Vergleich als kleine mobile Testeinheiten im beruflichen oder sportlichen Einsatz. Auch die Preise der unterschiedlichen Hersteller sind verschieden gewichtet.

Kurzinformation zu fĂŒhrenden 8 Herstellern/Marken

Viele der Hersteller in diesem Segment sind nur Spezialisten bekannt, andere sind ebenso fĂŒhrend im konventionellen Smartphone Bereich.

  • Samsung
  • Caterpillar
  • Land Rover
  • Cubot
  • Crosscall
  • Blackview
  • Ulefone
  • Huawei
Samsung – der sĂŒdkoreanische Mischkonzern ist die fĂŒhrende GrĂ¶ĂŸe im Feld der Unterhaltungselektronik und das seit einigen Jahren. Zur Entwicklung von Smartphones hat der Hersteller allgemein immer wieder beigetragen und neue Modelle werden immer wieder ungeduldig erwartet. So ist Samsung auch im Outdoor Segment aufgestellt – vor allem mit der XCover Serie.
Caterpillar oder Cat-Phones tragen ihren Namen als Programm. Sie erinnern schon optisch an einen Bagger und sind eine gute Wahl fĂŒr den nĂ€chsten Einsatz auf der Baustelle. Die US-amerikanische Firma mit Sitz in Peoria wurde 1925 gegrĂŒndet. Sie gilt als der weltweit grĂ¶ĂŸte Hersteller von Baumaschinen und Zubehör. Der Name heißt ĂŒbersetzt Raupe. Nicht verwunderlich, dass der Hersteller mit Logo eines gelben Dreiecks auf Schwarz und Weiß auch das GelĂ€nde Segment bei Smartphones bedient.
Land Rover – auch hier weckt bereits der Name die passenden Assoziationen. Der britische Hersteller von robusten GelĂ€ndewagen sollte prĂ€destiniert sein, auch Smartphones anzubieten, die sich zusammen mit Auto und Fahrer unbeschadet durch unwegsames GelĂ€nde kĂ€mpfen. Heute bildet Land Rover einen Teil der Jaguar Familie und blickt so ebenfalls auf eine lange Tradition aus beiden Automarken zurĂŒck. Die passenden Outdoor Smartphones dĂŒrfen schon aus StilgrĂŒnden fĂŒr die Marke mit weißem Schriftzug auf grĂŒnem Grund nicht fehlen.
Cubot gehört als Marke zu dem chinesischen Hersteller Shenzhen HuaFuRui Technology Co., Ltd mit Sitz in Shenzen. Es werden Smartphones und auch GerĂ€te fĂŒr Sportler angeboten wie Wearables. Cubot Smartphones gelten als qualitativ ansprechend bei einem guten Preis-LeistungsverhĂ€ltnis.
Crosscall ist ein französischer Spezialist fĂŒr anspruchsvolle Outdoor Telefonie. Von seinem Sitz in Aix-en-Provence aus hat sich das Unternehmen in 13 europĂ€ische Lander ausgebreitet und sich vor allem mit Outdoor sowie Business Smartphones einen Namen gemacht.
Blackview ist eine junge chinesische Marke. Seit 2013 bringt das Unternehmen unter anderem Einsteiger Handys und spezielle Typen wie Outdoor Smartphones auf den Markt.
Auch Ulefone erobert von China aus mit modern vermarkteten GerÀten den globalen Markt. Kunden schÀtzen hier besonders ein entsprechendes Preis-LeistungsverhÀltnis bei interessanter Ausstattung.
Huawei ist Smartphone Kennern inzwischen ein Begriff. Der chinesische Hersteller punktet im High-End Bereich mit modernsten, innovativen Modellen, die sich hinter bekannten Namen nicht verstecken mĂŒssen. Auch im Outdoor Segment hat die Marke etwas zu bieten.

So werden Outdoor Smartphones getestet

Nach diesen Testkriterien werden Outdoor Smartphones bei uns verglichenDiese GerĂ€te mĂŒssen im Vergleich wesentlich anspruchsvollere Test Szenarien durchlaufen als ihre Verwandten im ĂŒblichen Highend-Bereich.

StĂŒrze, Vibrationen und starke Temperaturbelastungen sind die Regel und nicht die Ausnahme, wenn es um das beste GerĂ€t geht. Eine wichtige Rolle spielt auch die Akku-Laufzeit. Diese muss im GelĂ€nde per se ausdauernder sein als in einer BĂŒro-Umgebung.

DarĂŒber hinaus wird der Akku durch die Umweltbelastungen auch noch stĂ€rker strapaziert. Nicht umsonst liefern manche GerĂ€te hier den Zweit-Akku gleich mit.

Beim Staub und Wasserschutz wird die IP-Zertifizierung – so vorhanden – ebenfalls sehr intensiv auf den PrĂŒfstand gestellt. Ein Test fĂŒr Outdoor Smartphones wird im Vergleich mehr Zeit in Anspruch nehmen und ein weiterer Test im GelĂ€nde selbst ist die Regel.

Zusatzfunktionen werden ebenfalls geprĂŒft. Das kann die QualitĂ€t der Videokamera im Vergleich mit einer klassischen Action Cam umfassen und den praktischen Einsatz der WĂ€rmebild Kamera. Das Handling und die Bedienung jedes GerĂ€tes sind ebenso wichtig.

Schließlich sind die Outdoor Typen unter den Smartphones von Hause aus eher schwerer und klobiger, aber dennoch im Einzelfall unterschiedlich dimensioniert. Bei einem Test in diesem GerĂ€te Bereich kommen teilweise MilitĂ€rstandards zur Anwendung, etwa, wenn es um die Stoßfestigkeit geht. Praktische Tester mĂŒssen also in diesem Feld ĂŒber entsprechende Kenntnisse und Testmöglichkeiten verfĂŒgen.

Kriterien

Bei den PrĂŒfkriterien geht es regelmĂ€ĂŸig um folgende Punkte:

  • Folgende Eigenschaften sind in einem Outdoor Smartphone Test wichtigDesign
  • Handling
  • GrĂ¶ĂŸe und Gewicht
  • Material
  • Akku-Leistung und Laufzeit
  • Anzahl der SIM-Slots
  • IP-Zertifizierung
  • Display GrĂ¶ĂŸe
  • Qi-FĂ€higkeit
  • Interner Speicher und mögliche ErweiterungsfĂ€higkeit
  • Kamera
  • Zusatzfunktionen
  • ZusĂ€tzliche GerĂ€teteile wie Zweit-Akkus
  • Langlebigkeit
  • Software und Betriebssystem
  • Preis

Die Kriterien werden beim Test nicht isoliert betrachtet, sondern im Zusammenspiel der gesamten Komponenten. Jedes GerĂ€t ist ein Gesamtprodukt. Nutzer haben unter UmstĂ€nden nochmals ganz spezielle WĂŒnsche an ein GerĂ€t, was auf Plattformen wie Amazon als Kriterium fĂŒr eine Beurteilung einzelner GerĂ€te einfließen kann.

Jedes Kriterium kann im Gesamtvergleich eine besondere Gewichtung erlangen, etwa, wenn ein GerĂ€t besonders preisgĂŒnstig ist und dies im Test heraussticht. Nicht fĂŒr jeden Nutzer ist individuell jedes Kriterium gleich wichtig, das sollte bei Testberichten und Vergleichen immer berĂŒcksichtigt werden. Jeder Test bleibt etwas subjektiv.

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines Outdoor Smartphones besonders achten!

Sie sollten vor dem Kauf eines solchen Smartphones insbesondere die negativen Rezensionen auf Amazonen und anderen Internet Plattformen lesen. Hier ergeben sich Hinweise auf mögliche Schwachstellen mancher GerÀte, die in einem Test oder einem Vergleich nicht immer problematisiert werden. Beispielsweise

  • sind einige GerĂ€te nicht mit den aktuellen Betriebssystemen ausgestattet.
  • erhitzen sich manche Modelle im Einsatz stark.
  • haben andere Typen der Outdoor Smartphones eine zu schwache Leistung
    bei der Verbindung.
  • sind die Bedienung und das Einlegen der Sim Karte zu kompliziert.
  • erscheint die FunktionsfĂ€higkeit bei Kernfunktionen wie Push-Mitteilungen
    eingeschrÀnkt.
  • ist eine befriedigende Lebensdauer insbesondere bei preiswerteren
    GerÀten nicht gegeben.
  • können die Spracheinstellungen gerade bei chinesischen Modellen
    Problem machen.

Es ist sehr hilfreich, Nutzerberichte vor dem Kauf zu lesen, weil sie nochmals eine andere Perspektive bieten als ein Test und Vergleich professioneller Tester.

Internet versus Fachhandel: Wo kaufe ich mein Outdoor Smartphone am besten?

Wo kaufe ich einen Outdoor Smartphone Test- und Vergleichssieger am besten?Gerade, wenn es Ihnen darum geht, das fĂŒr Sie auch persönlich beste GerĂ€t zu finden und dazu Nutzerberichte zu vergleichen, haben Sie im Internet optimale Möglichkeiten. So einen umfangreichen Vergleich oder Test in der Praxis werden Sie im Fachhandel nicht finden, weil auch jeder VerkĂ€ufer seine persönlichen Favoriten hat.

Die Auswahl an GerĂ€ten dĂŒrfte außerdem im Online Handel ungleich grĂ¶ĂŸer sein. Dabei haben Sie in der Regel auch die GewĂ€hr, die jeweils aktuellsten GerĂ€te zu bekommen. Schließlich ist der Preisvergleich aufgrund der grĂ¶ĂŸeren Auswahl an Modellen online einfacher.

Das sind die aktuellen Outdoor Smartphone Bestseller bei Amazon

Auf Amazon sind einige chinesische Modelle stark nachgefragt wie GerÀte des Smartphone Riesen Samsung.

Samsung Galaxy XCover 4

Samsung Galaxy XCover 4 im Outdoor Smartphone Test und VergleichDas GerĂ€t ist nicht zuletzt bei ĂŒberzeugender Ausstattung bei Amazon Kunden aufgrund seines Outdoor untypischen schlanken Designs beliebt.

Es ist mit Schutzstandard IP68 bei Untertauchen in 1,5 Meter Wassertiefe (klares Wasser) geschĂŒtzt und stoßfest nach MilitĂ€rstandard MIL-STD 810G2. Zwei Kameras und eher klassische Funktionen mit 16 GB internem Speicher prĂ€gen das GerĂ€t.

Es wird bei Amazon bestellt und von Amazon GB ausgeliefert, was die Lieferzeit auch im Prime Modus etwas verlĂ€ngert. Das Modell ist nicht mehr brandneu und wird bei Amazon teilweise gĂŒnstiger angeboten. Smart Tech Electronics mit einer britischen Kundendienst-Adresse ist VerkĂ€ufer.

Cubot Quest 2019

ist ein sehr aktuelles, sehr schlankes GerÀt. Es bedient zwei Sim-Karten. Kunden profitieren hier unter anderem von 64 GB internem Speicher, Schutzstandard IP68, zwei Kameras und einem starkem Akku mit 4000 mAh.
Android 9.0 soll fĂŒr eine flĂŒssige Performance sorgen, Zusatzfunktionen wie die Gesichtserkennungssoftware bieten viel Komfort bei einem sehr guten Preis-LeistungsverhĂ€ltnis. Amazon bietet an und versendet. VerkĂ€ufer ist JU2MEI in China.

CAT 77333 S60 Outdoor Smartphone

CAT 77333 S60 im Outdoor Smartphone Test und Vergleichist auf Stoßfestigkeit und Sturzsicherheit getestet. Es bietet WiderstandsfĂ€higkeit gegen Salznebel, Sand, Staub, Schmutz, Vibration und Druck, bei Betriebstemperaturen zwischen -30°C (-22°F) und 55°C (131°F).

Seine AudioqualitÀten sind gesteigert, es bedient eine Vielzahl auch internationaler Frequenzen, wiegt 200 Gramm, hat eine 8P Autofokus Kamera und ein sehr helles Display.

Die Display Abdeckung besteht aus Coring Gorilla Glass 3. Es kann mit Handschuhen und feuchten HÀnden bedient werden. Der Akku bietet 15 Stunden GesprÀchslaufzeit. Das ist ein GerÀt, das bereits in einem mittelhohen Preissegment angesiedelt ist. Bei Amazon bestellt wird von Turbado Deutschland kostenlos ausgeliefert, mit einer Lieferzeit von 3-4 Tagen.

Ulefone Armor 6E Android 9.0 2019

punktet mit 5.000 mAh, 25 Stunden GesprĂ€chsdauer, IP68/IP69K Standard und zwei Kameras. Dual Sim und ein schlankes System machen Spaß. Es wiegt 267 Gramm und hat ein Schutzglass der Gorilla Class 5.

Nutzer loben die QualitÀt von Kameraaufnahmen. Auf Amazon bestellt, versendet Amazon auch. Das Preis-LeistungsverhÀltnis sollte im leicht gehobenen Einstiegsegment stimmen. VerkÀufer ist die chinesische Firma Smart-Life.

Blackview BV6800Pro Robust Smartphone 2019

Blackview BV6800Pro im Outdoor Smartphone Test und Vergleichhat einen starken Akku mit 6580mAh. Mit Android 8.0, zwei Kameras und 18:9 FHD + & 5.7-Zoll Touch-Display macht auch Video Freude.

Mit 280 Gramm gehört es zu den schwereren GerÀten. Zusatzfunktionen sind OTG/GPS/NFC/Fingerabdruck, 64 GB Speicher, Dual-Sim. Es toleriert im Test Arbeitsumgebungstemperaturen zwischen -15 °C und 55 °C, eine relative Luftfeuchtigkeit von maximal 95 % und eine Betriebshöhe bis zu 5000 Meter.

Es ist vielseitig im Einsatz. Bei Bestellung ĂŒber Amazon versendet Amazon. VerkĂ€ufer BV Mobiles sitzt in China, was eventuell bei Reklamationen problematischer sein kann.

Outdoor Smartphone Test – die Ergebnisse

Stiftung Warentest und Ökotest bieten zurzeit keine Testergebnisse speziell fĂŒr Outdoor Smartphones an. Wir haben uns aktuelle Tests unter anderem bei der Zeitschrift Chip und bei techstage angeschaut. Testsieger bei Chip im MĂ€rz 2019 sind

Ergebnisse aus einem Outdoor Smartphone Test und Vergleich-ein relativ teures Caterpillar Modell. Ihm werden bei der Gesamttestnote gut HandwerkerqualitĂ€ten bescheinigt sowie eine besonders lange Akkulaufzeit. Zusatzfunktionen, ein sehr gutes Display und hohe Stoßfestigkeit runden das PrĂŒfergebnis ab. Auch auf techstage werden diesem Handy tolle Features bescheinigt, die ihren Preis haben und eher fĂŒr besondere professionelle AnsprĂŒche geeignet sind. (Funktionen wie Abstandsmesser etc.)

– ein Samsung GerĂ€t aus der Galaxy Xcover Reihe als grundsolides Military Outdoor Smartphone, das zudem zu einem gĂŒnstigen Preis angeboten wird. Man kann nach Aussage der Tester im Vergleich mit diesem Handy wenig falsch machen, weil es ein Smartphone fĂŒr viele Outdoor FĂ€lle ist, bewĂ€hrt und in bekannter Samsung QualitĂ€t. DafĂŒr gibt es bei diesem Handy wenig Herausragendes zu berichten.

Outdoor Smartphones Testergebnisse aus einem Vergleich– ein Land Rover Outdoor Smartphone fand man bei Chip sehr interessant. Es handelt sich um das Ergebnis einer Kooperation zwischen Land Rover und Caterpillar. Neben den ĂŒblichen Standards wie etwa MIL-STD-810-Zertfizierung bietet diese Land Rover Smartphone modulare Erweiterungsmöglichkeiten in Form von AufrĂŒstungs-Packs.

So zĂ€hlt dieses Modell zu den teureren Modellen, das aber sehr gut auf individuelle BedĂŒrfnisse abstimmbar ist und deshalb fĂŒhrend unter den guten GerĂ€ten im Test ist.

– ein Cubot Modell aus der King Kong Reihe wird als ein Allrounder-Outdoor Smartphone im Mittelklasse Segment angesiedelt. Der Akku bringt es hier auf 6.000 mAh Akku und 6-7 Tage Akkulaufzeit. Das GerĂ€t erfĂŒllt in jeder Hinsicht befriedigende bis leicht gehobene AnsprĂŒche bei einem guten Preis-LeistungsverhĂ€ltnis im Vergleich.

Techstage bewertet unter anderem auch ein Crosscall Handy mit der Note gut. Das Outdoor Smartphone aus Frankreich punktet unter anderem mit langer Laufzeit, guter Performance und Kamera.

Interessant ist auch jeweils ein Test auf Bild.de und auf Connect.de.

Zahlen, Daten, Fakten rund um das Outdoor Smartphone

Bei einem Test von Outdoor Smartphones taucht unter anderem hÀufig die sogenannte IP-Zertifizierung auf. Was können Sie darunter verstehen, wenn Ihr neues Smartphone hier eine bestimmte Zertifizierung hat?

Das System besteht aus IP und folgenden 2 PrĂŒfziffern.
Die erste Ziffer steht fĂŒr Schutz gegen trockene UmwelteinflĂŒsse:

Alle Zahlen und Daten aus einem Outdoor Smartphone Test und VergleichIP3X bezieht sich auf den Schutz gegen Fremdkörper mit Durchmesser grĂ¶ĂŸer 2,5 Millimeter.

IP4X bezieht sich auf den Schutz gegen Fremdkörper mit Durchmesser grĂ¶ĂŸer 1 Millimeter.

IP5X bezieht sich auf Staubschutz.

IP6X bezieht sich auf Staubdichtigkeit.

Die zweiter Kennziffer gibt des Schutz vor Wasser an:

PX3 bezieht sich auf Schutz gegen fallendes SprĂŒhwasser bis 60° gegen die Senkrechte.

IPX4 bezieht sich aus Schutz gegen allseitiges Spritzwasser.

IPX5 bezieht sich auf Schutz gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel.

IPX6 bezieht sich auf Schutz gegen starkes Strahlwasser.

IPX7 bezieht sich auf Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen (30 Minuten bei einer Wassertiefe von 1 Meter)

IPX8 bezieht sich auf Schutz gegen dauerndes Untertauchen (Wassertiefe wird vom Hersteller bestimmt)

IPX9 bezieht sich auf Schutz gegen Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung.

Alle Fakten aus einem Outdoor Smartphone Test und VergleichWeltweit macht das Segment Outdoor Smartphone inzwischen 30 Millionen GerĂ€te aus. FĂŒr 2018 soll der Anteil allein in West-Europa auf 4,4 Millionen GerĂ€te angestiegen sein. Damit ist das spezielle Smartphone Segment kein Nischenbereich mehr.

Diese Entwicklung ist auch deshalb spannend, weil der klassische Handy High-End Bereich zuletzt Einbußen von bis 14 % zeigte. Mit einem Outdoor Smartphone liegen Sie im Trend. Es ist daher wahrscheinlich zu erwarten, dass neben Samsung und Huawei weitere grĂ¶ĂŸere Marken in das Outdoor Smartphone GeschĂ€ft einsteigen.

Es werden fĂŒr 2019 im gesamten Outdoor Segment UmsĂ€tze von 1.779 Millionen Euro erwartet. Vielleicht gelingt ĂŒber den Bereich Outdoor Smartphone dabei leichte Umsatzeinbußen aufzufangen, die das gesamte Outdoor Segment 2018 erstmals zeigte.

Achten Sie in Zukunft genauer darauf, wie sich das Handling und Design im Feld Outdoor Smartphone verĂ€ndern. Die GerĂ€te werden immer leichter und schmaler. Deshalb ist ein Outdoor Smartphone vielleicht auch fĂŒr die nĂ€chsten Abenteuer in der Stadt abseits von Baustellen eine interessante Smartphone Alternative im Vergleich und die beste Wahl.

7 Tipps zur Pflege und Wartung

Tipps zur Pflege und Wartung im Outdoor Smartphone Test und VergleichVon Hause aus mĂŒssen Sie mit Ihrem Outdoor Smartphone nicht ganz so vorsichtig umgehen wie mit Ihrem Highend Smartphone. Es vertrĂ€gt den einen oder anderen Stoß sowie Sturz.

Geben Sie Obacht bei den Steckern, die die Wasserfestigkeit des GerÀtes meist nicht teilen.

Wichtig ist es auch zu schauen, ob Ihr Outdoor Smartphone große Hitze entwickelt wie das von vielen GerĂ€ten berichtet wird. Hier lohnt sich die LektĂŒre von entsprechenden Nutzererfahrungen von dem Kauf besonders. Eine spezielle Pflege benötigt Ihr Outdoor Smartphone also nicht.

Eine Reinigung nach Herstellerangaben von Display und Rahmen ist jedoch gerade bei viel Kontakt mit den Elementen und Sand, Schlamm sowie Feuchtigkeit durchaus empfehlenswert.

7 Fragen zum Outdoor Smartphone

Was ist ein Outdoor Smartphone?

Es handelt sich um ein besonders robustes Smartphone.

Wer braucht ein Outdoor Smartphone?

Ambitionierte Freizeitsportler, Globetrotter, Menschen, die auf Baustellen und im GelÀnde arbeiten profitieren von einem Outdoor Smartphone.

Welche ist das beste Outdoor Smartphone?

Fragen zum Outdoor Smartphone im Test und VergleichDas kommt auf die individuellen BedĂŒrfnisse an. Zwar setzt der klassischer Test oder Vergleich an bestimmten Kriterien an. Jedoch kommt es beim Vergleich auch auf den eigenen Bedarf an. So wird etwa ein Baustellenleiter mit bestimmten Zusatzfunktionen wie Abstandsmessungen besonders gut bedient sein.

Der Freizeitsportler schÀtzt vielleicht eher eine Magnetfunktion oder starke Taschenlampe in seinem Bereich. Es gibt daher kaum das e i n e beste GerÀt, aber eine Auswahl guter GerÀte im Test.

Was bedeutet die IP-Zertifizierung?

Sie gibt ĂŒber zwei PrĂŒfziffern den Schutz vor Staub und Wasser an, abgestuft in verschiedenen Klassen. So lĂ€sst sich die Robustheit eines Smartphones hier sehr objektiv einem Test unterziehen und einem Vergleich zufĂŒhren.

Worauf wird bei Test und Vergleich besonderer Wert gelegt?

Ein Outdoor Smartphone sollte sich in einigen Bereich allgemein von anderen Smartphones unterscheiden.

Hier sind Stoßfestigkeit, Akkulaufzeit, Wasserdichtigkeit und Temperaturtoleranzen allgemein wichtige Punkte. Mancher Test stellt aber vor allem auf Preis, Handling und Gewicht ab, um das beste GerĂ€t zu kĂŒren.

Bieten auch große Hersteller ein Outdoor Smartphone an und sind die Betriebssysteme aktuell ?

Betriebssysteme im Outdoor Smartphone Test und VergleichDas Thema ist im Kommen. Samsung ist vertreten, Huawei und dann Spezialhersteller aus Europa sowie China.

Da der Markt im Outdoor Smartphone Bereich wĂ€chst, wird auch die Bandbreite bekannter Anbieter immer grĂ¶ĂŸer.

Auf die AktualitÀt des Betriebssystems sollten Sie besonders achten.
Gerade die neuesten chinesischen GerÀte punkten hier im Test oft mit der neuesten Version, wÀhrend Klassiker von Samsung da etwas Àlter aufgestellt sein können.

Gibt es ein gĂŒnstiges Einsteiger Outdoor Smartphone?

Hier werden bereits GerĂ€te von etwas ĂŒber 100 Euro angeboten, primĂ€r aus China. Davon sollten Sie aber nicht zu viel erwarten. Es sind mehr oder weniger solide GrundgerĂ€te, die die Nutzer bei Verbindung, Handling und WĂ€rmeentwicklung nicht immer ĂŒberzeugen.

Achten Sie hier deshalb besonders auf den einen oder anderen Test sowie Erfahrungsberichte, bevor Sie kaufen. Vielfach lĂ€sst sich das ĂŒberzeugende Outdoor Smartphone Erlebnis mit einem GerĂ€t ab 170 Euro aufwĂ€rts erreichen, wobei ein Outdoor Smartphone auch wesentlich teurer und um 700 Euro sowie mehr kosten kann.

Alternativen zum Outdoor Smartphone

Wer einen echten Smartphone Outdoor Bedarf hat, dem stehen hier kaum Alternativen zur VerfĂŒgung. Die IP Zertifizierungen bei klassischen High-End GerĂ€ten halten keine echten Belastungen aus.

Außerdem kommen Sie auch im Test und Vergleich bei harten Anforderungen nicht an ein Smartphone fĂŒr das GelĂ€nde heran. Die Nische Outdoor Smartphone ist speziell und deshalb aber auch sinnvoll. Das zeigen Test und Vergleich immer wieder.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...