In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Metalldetektor Test 2019 ‱ Die 9 besten Metalldetektoren im Vergleich

Metalldetektor Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Ähnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Metalldetektor und wie funktioniert er?

Was ist ein Metalldetektor Test und Vergleich?Die Funktionsweise ist vergleichsweise einfach. Metalldetektoren werden in der Regel ĂŒber Batterien oder Akkus betrieben. Durch die Energie wird ein Magnetfeld erzeugt. Mithilfe dieses Magnetfeldes kann die Umgebung auf metallische GegenstĂ€nde untersucht werden.

Mit einem Metalldetektor können metallische GegenstĂ€nde auch unter der Erde oder in Mauerwerk aufgespĂŒrt werden. Wird Metall gefunden, wird es ĂŒber ein akustisches Signal angezeigt. Kleinere HandgerĂ€te werden unter anderem an FlughĂ€fen zur Personenkontrolle eingesetzt. GrĂ¶ĂŸere AusfĂŒhrungen können hingegen zur Suche von Leitungen und Rohren oder zur Schatzsuche beziehungsweise dem Sondeln eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche: der Metalldetektor im Einsatz

Die verschiedenen Anwendungsbereiche aus einem Metalldetektor TestvergleichIm Hobbybereich wird der Metalldetektor vor allem zur Schatzsuche beziehungsweise zum sogenannten Sondeln verwendet. Hierbei werden beispielsweise im Garten, am Strand oder in anderen GelĂ€nden metallische GegenstĂ€nde – wie MĂŒnzen, Schmuck oder Ă€hnliches – gesucht. Es gibt jedoch auch noch weitere Anwendungsbereiche fĂŒr den Metalldetektor. Darunter unter anderem:

Personenkontrolle

Kleinere HandgerÀte aber auch Metalldetektoren in Form von Rahmen werden beispielsweise an FlughÀfen oder in öffentlichen Einrichtungen verwendet. Sie dienen dazu metallische GegenstÀnde, wie Waffen, zu finden und sollen somit die allgemeine Sicherheit erhalten.

Finden von Rohren und Leitungen

Vor baulichen Maßnahmen, wie dem Einreißen von WĂ€nden, dem Ausheben von Graben oder dem Bohren ist es wichtig, Rohre und Leitungen zu lokalisieren. Durch einen Metalldetektor ist das möglich.

Suchen von Minen und Munition

Im militÀrischen und Sicherheitsbereich werden Metalldetektoren dazu benutzt, gefÀhrliche Sprengkörper aufzufinden und diese sicher bergen zu können.

Welche Arten von Metalldetektoren gibt es?

Welche Arten von Metalldetektoren gibt es in einem Testvergleich?Generell werden Metalldetektoren nach zwei verschiedenen Faktoren unterschieden. Zum einen nach der Bauform und GrĂ¶ĂŸe:

Kompakte HandgerÀte

Diese Modelle sind vor allem von FlughĂ€fen bekannt. Es handelt sich um kleine AusfĂŒhrungen, die bequem mit einer Hand gehalten werden können und dazu verwendet werden, den Körper auf metallische GegenstĂ€nde und hauptsĂ€chlich Waffen zu kontrollieren.

Metalldetektoren mit Stiel

Im Hobbybereich sind diese Varianten am weitesten verbreitet. Sie werden an einem Stiel gehalten und ĂŒber den Boden oder WĂ€nde bewegt. Dadurch eignen sie sich fĂŒr den bequemen Einsatz beim Sondeln oder fĂŒr das Absuchen grĂ¶ĂŸerer FlĂ€chen.

Metalldetektoren in Rahmen

Diese werden ebenfalls an FlughÀfen oder in öffentlichen Einrichtungen verwendet.

Sie wirken wie ein freistehender TĂŒrrahmen und melden Metall am Körper, sobald eine Person durch sie hindurchlĂ€uft.

Unterschieden wird auch die QualitĂ€t des Metalldetektors. Hier fallen die Unterschiede deutlich grĂ¶ĂŸer aus. Wiederum kann aber eine Unterteilung in drei Gruppen erfolgen:

GerĂ€te fĂŒr AnfĂ€nger

Die Genauigkeit bei diesen Modellen ist nicht allzu groß. DafĂŒr sind sie jedoch gĂŒnstig in der Anschaffung und eignen sich dazu, den Umgang mit einem Metalldetektor erst einmal auszutesten. FĂŒr den Hobbybereich können sie durchaus ausreichend sein. Allerdings sollte hier sehr genau auf Test und Vergleich geachtet werden, da es erhebliche Unterschiede in der QualitĂ€t geben und ein schlechter Detektor den Spaß am Sondeln verderben kann.

Mittelklasse-GerÀte

Beste Mittelklasse Metalldetektoren im Test und VergleichAuch diese eignen sich fĂŒr den Einsatz im Hobbybereich, können jedoch auch im Sicherheitsbereich oder zum Finden von Rohren und Leitungen verwendet werden. Die Genauigkeit ist bei ihnen insgesamt höher als bei den einfachen AnfĂ€nger-GerĂ€ten. DafĂŒr sind sie jedoch auch etwas teurer in der Anschaffung.

Profi-GerÀte

Teuer aber auch sehr genau sind die Profi-GerĂ€te. Mit ihnen können auch sehr kleine metallische GegenstĂ€nde punktgenau gefunden werden. Dadurch eignen sie sich unter anderem auch fĂŒr den professionellen Einsatz. Im Hobbybereich können sie aber ebenfalls viel Freude bereiten.

So wird der Metalldetektor getestet

Nach diesen Testkriterien werden Metalldetektor bei uns verglichenDamit Test und Vergleich eine praktische Hilfe bei der Kaufentscheidung darstellen, mĂŒssen sie bestimmte Kriterien erfĂŒllen. Darunter beispielsweise umfassende Angaben aber auch Transparenz und sinnvolle Bewertungsfaktoren. Wer Vergleich oder Test als Hilfe verwenden möchte, sollte unter anderem auf die folgenden Punkte achten:

Relevante Test-Kriterien

Genauigkeit, Ortungstiefe und Handhabung sollten bei der Bewertung in Test und Vergleich im Vordergrund stehen. In jedem Fall sollten die Kriterien eine Relevanz fĂŒr die Praxis haben, damit Vergleich und Test auch sinnvolle Ergebnisse liefern.

Transparente Bewertungen

In einigen Tests gehen bestimmte Kriterien mit einer höheren Gewichtung in die Gesamtbewertung ein. Ist das der Fall, sollte die Bewertung transparent aufgeschlĂŒsselt werden.

UnabhĂ€ngige DurchfĂŒhrung

UnabhĂ€ngige DurchfĂŒhrung bei dem Metalldetektor im Test und VergleichEin Vergleich kann auch direkt vom Hersteller angeboten werden. Sie dienen dazu, verschiedene Modelle auf die Eignung fĂŒr den eigenen Bedarf und Anspruch zu finden. Bei einem Test sollte hingegen die DurchfĂŒhrung von unabhĂ€ngiger Stelle bevorzugt werden, damit objektive Ergebnisse und Bewertungen erwartet werden können.

Vergleich oder Test

Sowohl Vergleich als auch Test können eine praktische Hilfe darstellen, um die beste Kaufentscheidung zu treffen. Es sollte jedoch klar aus den Angaben hervorgehen, ob es sich um einen Test oder Vergleich handelt. Denn bei einem Vergleich mĂŒssen lediglich Angaben, wie beispielsweise die Beschreibung des Herstellers, einander gegenĂŒbergestellt werden. Bei einem Test mĂŒssen die GerĂ€te jedoch auch tatsĂ€chlich in der Praxis geprĂŒft und bewertet werden.

Umfassende Angaben

FĂŒr einen ersten Überblick und eine erste EinschĂ€tzung reichen Stichpunkte vollkommen aus.

Ist die Auswahl jedoch auf einige wenige Modelle begrenzt, sollten fĂŒr die endgĂŒltige Entscheidung umfassende Angaben herangezogen werden.

Praktisch ist es daher, wenn diese bereits in Test oder Vergleich vorhanden sind.

7 fĂŒhrende Hersteller von Metalldetektoren und ihre Vorteile

Bei sieben der fĂŒhrenden Hersteller von Metalldetektoren handelt es sich um:

Die Vorteile davon, bei einem namhaften beziehungsweise fĂŒhrenden Hersteller zu kaufen sind unter anderem:

Vorteile aus einem Metalldetektor Testvergleich

  • verlĂ€ssliche QualitĂ€t der Produkte

Namhafte Hersteller haben eine Ruf zu verlieren. Daher kann bei ihnen eine verlÀssliche QualitÀt erwartet werden.

  • umfassende Informationsquellen

Test, Vergleich und Kundenrezensionen finden sich aufgrund des hohen Absatzes bei fĂŒhrenden Herstellern deutlich hĂ€ufiger als bei anderen Produkten. Hierdurch findet sich sehr einfach eine FĂŒlle an Informationen zu den Modellen. ZusĂ€tzlich schneiden die Detektoren bekannter Hersteller in Vergleichen und Tests auch hĂ€ufig besser ab.

  • Erfahrung und Innovation

FĂŒhrende Hersteller haben oftmals langjĂ€hrige Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Metalldetektoren, investieren aber zugleich Zeit, Geld und Energie in neue Innovationen. Hierdurch können zum einen die Vorteile bewĂ€hrter Technik und zum anderen die VorzĂŒge neuer Entwicklungen miteinander kombiniert werden – ein deutlicher Vorteil fĂŒr die KĂ€ufer.

Der Metalldetektor im Test: die Kriterien

Kriterien bei dem Metalldetektor im Test und VergleichDamit Test und Vergleich sinnvolle Hilfen darstellen und dafĂŒr genutzt werden können, die beste Kaufentscheidung zu treffen, mĂŒssen entsprechend relevante Kriterien angesetzt werden:

  • Arbeitsfrequenz und Eignung fĂŒr verschiedene Metalle
  • Ortungstiefe
  • Art der Anzeige
  • Genauigkeit der Ortung
  • Bedienung
  • regelbare LautstĂ€rke
  • Art des Betriebs
  • wasserdichte Suchsonde
  • verstellbarer Schaft

Arbeitsfrequenz und Eignung fĂŒr verschiedene Metalle als Kriterium in Test und Vergleich

Bei welcher Frequenz der Metalldetektor arbeiten kann, entscheidet darĂŒber fĂŒr welche Metalle er sich eignet. Denn nicht jedes Modell zeigt auch jede Metall-Art an. Je grĂ¶ĂŸer der Arbeitsbereich, umso mehr Materialien können mit dem GerĂ€t aufgefunden werden.

Gerade fĂŒr AnfĂ€nger und Laien sollte in Vergleich und Test aufgefĂŒhrt werden, wofĂŒr sich die verschiedenen Frequenzen eignen und wie das GerĂ€t ausgelegt ist.

Ortungstiefe als Faktor in Vergleich und Test

Ortungstiefe bei dem Metalldetektor im Test und VergleichOb Leitungen und Rohre oder SchĂ€tze gefunden werden sollen – die Ortungstiefe ist entscheidend. Ein einfacher und kostengĂŒnstiger Metalldetektor weist meist nur eine geringe Ortungstiefe auf. Hochwertigere und leistungsfĂ€higere Modelle können metallene GegenstĂ€nde aber auch in Tiefen von mehr als einem Meter anzeigen. In jedem Fall sollte dieser Faktor in Vergleich und Test erwĂ€hnt werden.

Art der Anzeige als Bewertungspunkt in Test und Vergleich

Bei einigen Modellen finden sich kombinierte analoge und digitale Anzeigen, bei anderen lediglich eine der Varianten. Digitale Anzeigen sind meist einfacher abzulesen. Im Grunde handelt es sich hierbei jedoch um einen Faktor, der nach persönlichem Geschmack entschieden werden kann. Auf jeden Fall sollte jedoch in Test und Vergleich erwÀhnt werden, was bei dem jeweiligen Metalldetektor möglich ist.

Genauigkeit der Ortung als Kriterium in Test und Vergleich

Hierbei handelt es sich um einen der entscheidenden Faktor bei der Auswahl. In einem Metalldetektor Test und Vergleich sollte daher unbedingt auf dieses Kriterium eingegangen werden.

Professionelle beziehungsweise hochwertige GerÀte sollten eine sehr hohe Genauigkeit aufweisen.

Ungenaue Ortung kann selbst im Hobbybereich den Spaß an der BeschĂ€ftigung verderben. Daher sollte lieber in ein hochwertiges GerĂ€t investiert werden, als ein minderwertiges Modell zu wĂ€hlen und spĂ€ter nachzukaufen.

Bedienung als Faktor in Vergleich und Test

Die einfache Bedienung vom Metalldetektor Testsieger im Test und VergleichDie Bedienung sollte möglichst einfach und intuitiv ausfallen, damit der Metalldetektor schnell und problemlos eingesetzt werden kann. Wer wĂ€hrend der Verwendung wiederholt die Bedienungsanleitung zu konsultieren bedeutet nicht nur mehr Aufwand, sondern kann zumindest im Hobbybereich den Spaß an der Verwendung verderben. Beste Bewertungen in Test und Vergleich erhalten daher nur GerĂ€te, die sich leicht bedienen und einstellen lassen.

Regelbare LautstÀrke als Faktor in Vergleich und Test

Der Metalldetektor zeigt gefundene metallene GegenstĂ€nde an, indem er Töne erzeugt. Dadurch kann beispielsweise auch die NĂ€he genauer bestimmt werden. Je nĂ€her der Metalldetektor an einem StĂŒck Metall ist, desto schneller wird der Piepton. Da das Sondeln aber auch andere EinsĂ€tze nicht in jedem Fall in einer ansonsten ruhigen Umgebung stattfinden können, sollte sich die LautstĂ€rke regulieren lassen

Ideal ist es zudem, wenn ein Kopfhöreranschluss vorhanden ist, da sich die GerĂ€usche ĂŒber Kopfhörer in lauten Umgebungen deutlich besser wahrnehmen lassen.

Art des Betriebs als Kriterium in Test und Vergleich

Der Metalldetektor wird in der Regel ĂŒber Batterien oder Akkus betrieben. Der Vorteil bei Batterien ist, dass sie einfach ausgetauscht und entsorgt werden können. Ladezeiten sind nicht notwendig.

Allerdings ist der Verbrauch bei hÀufiger Verwendung relativ hoch und die Entsorgung von Batterien ist nicht gerade umweltfreundlich.

Der Vorteil bei Akkus ist, dass diese immer wieder aufgeladen werden können. Das kann wahlweise ĂŒber ein separates LadegerĂ€t oder direkt ĂŒber ein am Metalldetektor angeschlossenes Kabel geschehen. Der Nachteil bei dieser Form des Betriebs ist, dass eventuell Zwangspausen zum Laden eingelegt werden mĂŒssen. Dieses potenzielle Problem lĂ€sst sich jedoch lösen, indem ein Ersatz-Akku bereitgehalten oder ein Akku mit langer Betriebsdauer gewĂ€hlt wird.

Wasserdichte Suchsonde als Faktor in Vergleich und Test

Wasserdichte Metalldetektoren im Test und VergleichNicht immer werden metallene GegenstĂ€nde in WĂ€nden, Decken oder trockenem Boden gesucht. Uferbereiche von Seen und FlĂŒssen oder Teichen kommen ebenfalls in Frage. Das ist jedoch nur dann möglich, wenn die Suchsonde an dem Metalldetektor wasserdicht ist.

Daher sollten in Vergleich und Test erwÀhnt werden, ob und bis zu welcher Tiefe die Wasserdichte besteht.

Verstellbarer Schaft als Kriterium in Test und Vergleich

Bei einem Metalldetektor mit Stiel beziehungsweise Schaft ist es gĂŒnstig, wenn sich dieser in der LĂ€nge verstellen lĂ€sst. Dadurch kann der Metalldetektor zum einen auf die eigenen KörpergrĂ¶ĂŸe angepasst werden.

Zum anderen kann damit ein bequemes Absuchen von schwierigem GelÀnde ermöglicht werden.

In jedem Fall sollte in Test und Vergleich erwĂ€hnt werden, ob und in welchem Maß die LĂ€ngenverĂ€nderung möglich ist.

Sonstige Optionen und Ausstattungen in Test und Vergleich

Als weitere Bewertungspunkte sollten bei einem Metalldetektor Test oder Vergleich auch alle sonstigen Ausstattungsmerkmale und Funktionen erwĂ€hnt werden. Dazu können beispielsweise Transporttaschen, Tragegurte, das Gewicht, Kopfhörer oder auch das Gewicht und die Maße gehören. Ideal ist es, wenn diese Ausstattungsmerkmale nicht nur erwĂ€hnt, sondern auch ihre Funktion und QualitĂ€t bewertet wird.

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen am Metalldetektor

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen der Metalldetektor im Test und VergleichEinen Metalldetektor auszuwĂ€hlen, der zu den eigenen AnsprĂŒchen und dem Einsatzzweck passt kann sich bereits schwierig gestalten. Noch Ă€rgerlicher ist es jedoch, wenn scheinbar das passende Modell gefunden wurde, dieses aber Schwachstellen und MĂ€ngel aufweist. Bei typischen Problemen kann es sich um die folgenden Punkte handeln:

  • zu geringe Ortungstiefe

Stimmen die Angaben zur Ortungstiefe nicht mit der tatsĂ€chlichen LeistungsfĂ€higkeit ĂŒberein, kann das mehr als Ă€rgerlich sein. Das gilt sowohl fĂŒr den Hobbybereich als auch bei der Verwendung beim Heimwerken oder auf der Baustelle. Zudem können hierdurch SchĂ€den entstehen.

  • ungenaue Ortung

Die Ortungsgenauigkeit spielt eine große Rolle bei der Auswahl des GerĂ€ts. Eine ungenaue Ortung kann im Hobbybereich den Spaß an der BeschĂ€ftigung verderben und bei anderen EinsĂ€tzen fĂŒr einen erhöhten Aufwand oder sogar SchĂ€den sorgen. Daher empfiehlt es sich bei Test und Vergleichen insbesondere auf diesen Punkt zu achten.

  • zu leises GerĂ€usch

Der Metalldetektor zeigt gefundene GegenstĂ€nde einerseits durch die analoge oder digitale Anzeige und andererseits durch Töne an. Die Anzeige durch GerĂ€usche erweist sich als besonders praktisch – solange die Töne auch deutlich wahrgenommen werden können. In einer lauteren Umgebung sollte die LautstĂ€rke entsprechend eingestellt werden können. Sind die akustischen Signale dennoch zu leise, kann das den Metalldetektor-Einsatz deutlich erschweren.

  • kurze Akku-Betriebsdauer

Wenn der Metalldetektor jeweils nur kurz eingesetzt werden soll, um Leitungen oder Rohre zu finden, spielt die Betriebsdauer eine untergeordnete Rolle. Bei lĂ€ngeren EinsĂ€tzen – beispielsweise beim Sondeln – sollte die Akkulaufzeit jedoch ausreichend lang sein.

  • mindere Material-QualitĂ€t

Wenn sich bei dem Metalldetektor bereits nach wenigen EinsĂ€tzen erste SchĂ€den zeigen, spricht das fĂŒr eine mindere Material-QualitĂ€t. Risse oder gar abgebrochene Elemente können auftreten.

HĂ€ufige amazon Nachteile vieler Produkte aus einem Metalldetektor Test und Vergleich

  • schlechte Verarbeitung

Überstehende Kanten, Grate, wacklige Elemente – all das kann sowohl die EinsĂ€tze des Metalldetektors erschweren als auch die Lebensdauer des GerĂ€tes verkĂŒrzen und spricht fĂŒr eine schlechte Verarbeitung. Dies kann wiederum fĂŒr SchĂ€den an dem GerĂ€t selbst sorgen als auch ungenaue Ergebnisse erzeugen.

  • keine Anpassungsmöglichkeiten

Kann weder der Schaft in der LĂ€nge verstellt werden, noch die Frequenz auf das gewĂŒnschte Metall ausgerichtet werden, ist die Funktion des erheblich eingeschrĂ€nkt sein.

Wie lassen sich typische MĂ€ngel und Probleme beim Metalldetektor ausschließen?

Eine Garantie fĂŒr ein GerĂ€t ohne Schwachstellen gibt es leider nicht. Das Risiko fĂŒr ein Modell mit typischen MĂ€ngeln lĂ€sst sich jedoch verringern, wenn vor dem Kauf entsprechende Informationsquellen genutzt werden. Empfehlenswert sind die Ergebnisse aus Tests und Vergleichen aber auch Kundenrezensionen.

Vor allem die Kundenrezensionen können eine nĂŒtzliche zusĂ€tzliche Quelle sein, wenn bei einem Modell Probleme hĂ€ufiger auftreten.

Denn wenn es viele Beschwerden oder Kritik gibt, muss davon ausgegangen werden, dass es sich nicht um vereinzelte Montagsmodelle handelt, sondern ein genereller Produktionsfehler oder mindere QualitÀt vorliegt.

Internet oder Fachhandel: Wo kaufe ich den Metalldetektor am besten

Wo kaufe ich einen Metalldetektor Test- und Vergleichssieger am besten?Wer sich fĂŒr einen Metalldetektor interessiert, sollte vor dem Kauf einige Entscheidungen treffen, um das beste GerĂ€t fĂŒr den eigenen Gebrauch zu finden. Zu diesen gehört unter anderem auch, wo der Detektor gekauft werden soll. Internet oder Fachhandel vor Ort? Vor allem der Kauf online bietet einige VorzĂŒge. Bei diesen handelt es sich um:

  • große Auswahl

Online findet sich jedes erhÀltliche Modell. Im stationÀren Fachhandel ist die Auswahl hingegen oftmals stark begrenzt.

  • umfassende Informationsquellen

Tests, Vergleiche, Kundenrezensionen und Ratgeber stehen im Internet als Informationsquellen zur VerfĂŒgung. Dadurch lĂ€sst sich die beste Kaufentscheidung treffen.

  • einfacher Preisvergleich

Eine einfache Suche und wenige Klicks reichen aus, um einen umfassenden Preisvergleich durchzufĂŒhren.

  • hoher Komfort beim Kauf

Keine Anfahrt, keine Öffnungszeiten und keine Wartezeiten – online kann der Metalldetektor auch an einem Sonntagabend bequem bestellt werden und wird direkt nach Hause geliefert.

Das sind die aktuellen Bestseller an Metalldetektoren auf Amazon

Bei den aktuellen Metalldetektor Bestsellern auf Amazon handelt es sich um:

  • Metalldetektor ?Neue Version?- Amzdeal Professioneller MetallsuchgerĂ€t 9,8″ LCD-Bildschirm Nachtsichtpunkt, Pinpoint/Disc/Notch-Funktion Zwei Erkennungsmodi, mit Wasserdichter Spule und Faltschaufel
  • Viewee Junior Leichtgewicht Metalldetektor mit wasserdichter Suchspule & LCD Display MetallsuchgerĂ€t Akustisches und visuelles Signal [mit Schaufel] Geschenk fĂŒr Kinder
  • Metalldetektor,Delicacy Metall Pointer IP66 wasserdichter Pinpointer mit eingebautem LED Indicator und Holster Zubehör fĂŒr Empfindlichkeit Schatzsuche fĂŒr GoldmĂŒnze Hunt Junior AnfĂ€nger Adult Kids
  • Metalldetektor Tacklife MMD02 MetallsuchgerĂ€t Kinder mit Wasserdichter Suchspule Einstellbarer Höhe LCD Hintergrundbeleuchtung Tragetasche, Unterschiedlich Emoji und Tonsignal Anzeige
  • PiAEK Pin Pointer Metalldetektor fĂŒr Erwachsene/Kinder, voll wasserdichter Pro Metalldetektor mit hoher Empfindlichkeit und Holster Treasure Hunting Blue

Stiftung Warentest Metalldetektor Test: die Ergebnisse

Bisher findet sich leider noch kein Metalldetektor Test der Stiftung Warentest. Um die beste Kaufentscheidung zu treffen, sollten daher andere Tests und Vergleiche zu Rate gezogen werden.

FAQ

Kann ich einen Metalldetektor auch ausleihen?

Die meist gestellten Fragen zu Metalldetektoren im TestvergleichJa, das ist beispielsweise in BaumÀrkten möglich.

Gibt es einen Metalldetektor, der auch Gold und Silber erkennt?

Ja, wer Edelmetalle finden will, kann dafĂŒr ebenfalls einen entsprechenden Metalldetektor einsetzen. Bei der Auswahl muss lediglich darauf geachtet, dass das GerĂ€t ĂŒber die passenden Frequenzen verfĂŒgt.

Kann ich den Metalldetektor auch bei Regen einsetzen?

Das ist möglich, solange es sich um ein wasserdichtes Modell handelt.

Welche Modelle eignen sich auch fĂŒr Kinder?

Einfach zu bedienende GerĂ€te können durchaus auch schon von jĂŒngeren Kindern angewendet werden. In den meisten FĂ€llen wird dies bereits in der Produktbeschreibung angegeben.

Darf ich den Metalldetektor ĂŒberall einsetzen?

Auf fremden privaten GrundstĂŒcken darf der Metalldetektor nur mit einer entsprechenden Genehmigung eingesetzt werden. Zudem sollte er nicht in der NĂ€he anderer ElektrogerĂ€te verwendet werden.

Warum sollte ich den Metalldetektor mit Kopfhörern verwenden?

FAQ Metalldetektor im Test und VergleichGibt es in der Umgebung viele GerÀusche, beispielsweise durch ein hohes Verkehrsaufkommen, können Kopfhörer dabei helfen, diese auszublenden. Daher können sie eine praktische oder sogar notwendige Erweiterung darstellen.

Wie viel kostet ein Metalldetektor?

Metalldetektoren sind bereits fĂŒr weniger als 50 Euro erhĂ€ltlich. LeistungsfĂ€hige und hochwertige Modelle finden sich jedoch eher im Preissegment von 50 bis 100 Euro.

Gibt es Alternativen zum Metalldetektor?

Als Alternative zu einem Metalldetektor bieten sich entsprechende Apps fĂŒr das Smartphone sowie Magneten an. Allerdings haben diese beiden Möglichkeiten eine deutlich geringere Reichweite beziehungsweise Ortungstiefe.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen zum Metalldetektor

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...