In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

IP-Kamera Test 2019 ‚ÄĘ Die 6 besten IP-Kameras im Vergleich

F√ľr mehr Sicherheit im Haus oder in der Firma sorgt der Einsatz einer IP-Kamera. Dieses an ein Computernetzwerk angeschlossene √úberwachungsger√§t digitalisiert und komprimiert die eingegangenen Videodaten, sodass sie auf dem PC, Tablet oder Smartphone gespeichert werden k√∂nnen. Die Redakteure des zertifizierten, unabh√§ngigen Verbraucherschutzes ExpertenTesten haben sich im Netz intensiv nach externen Tests, Vergleichsanalysen und Kundenmeinungen umgesehen, diese zusammengestellt und ausgewertet. Ihr Fazit findet sich in einer aussagekr√§ftigen Vergleichstabelle der besten IP-Kameras, die gegenw√§rtig verkauft werden. Werfen Sie einen Blick auf die Tabelle und entdecken Sie dort zeit- und geldsparend die richtige IP-Kamera f√ľr Heim und Unternehmen.

IP-Kamera Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen

Was ist eine IP-Kamera?

Was ist ein IP-Kamera Test und Vergleich?Eine IP-Kamera, die manche Experten auch als Netzwerkkamera bezeichnen, ist ein visuelles √úberwachungsger√§t f√ľr ein in sich geschlossenes Fernsehsystem (Closed Circuit Television, CCTV). Die Kamera stellt √ľber einen LAN- oder WLAN-Ausgang entsprechende Digitalsignale bereit, die es √ľber das Internet Protocol (IP) in ein Computernetzwerk transferiert. Digitale √úberwachungskameras bew√§hren sich nicht nur im Test von unabh√§ngigen Fachleuten, sondern im Alltag von Unternehmen und Verbrauchern.

Meist arbeitet eine¬†IP-Kamera, das beweist der Blick auf die durch ExpertenTesten ver√∂ffentlichte Vergleichstabelle, √§hnlich wie analoge Ausf√ľhrungen. Sie besitzen einen CCD- oder CMOS-Sensor. √úber einen digitalen Signalprozessor erfolgt meist eine √úberarbeitung des entstehenden Bildmaterials. Dank des eingebauten Computers digitalisieren solche Ger√§te das Videomaterial. Im Anschluss f√ľhrt der integrierte Rechner meist eine Komprimierung der entstehenden Daten durch.

upCam IP-Überwachungskamera Tornado HD PRO deckt alle Einsatzbereiche ab (Privat/Geschäftlich, Einsteiger/Profis, Innen/Außen)

upCam IP-Überwachungskamera Tornado HD PRO deckt alle Einsatzbereiche ab (Privat/Geschäftlich, Einsteiger/Profis, Innen/Außen)

Im¬†Test¬†von unabh√§ngigen Institutionen m√ľssen sich¬†IP-Kameras in der Praxis beweisen. So pr√ľfen angesehene Experten von Stiftung Warentest zum Beispiel entsprechende Ger√§te.

Vor einem Kauf empfiehlt es sich daher, derartige Untersuchungen f√ľr die eigene Analyse zu nutzen. So finden Sie bestimmt eine gute¬†IP-Kamera, die in Zukunft f√ľr zeitgem√§√üe Sicherheit sorgt.

Bauarten der IP-Kamera

Welche Arten von IP-Kamera gibt es in einem Testvergleich?Grunds√§tzlich unterscheiden Fachleute und Hersteller zwischen zwei Bauweisen. Einerseits bieten Produzenten zentralisierte¬†IP-Kameras, andererseits stellen sie dezentralisierte Varianten her. Im praktischen¬†Test¬†solcher Ger√§te zeigen sich schnell deutliche Unterschiede. Manche Differenz l√§sst sich durch die Bauweise erkl√§ren, weswegen Sie sich an dieser Stelle √ľber die beiden Typen informieren k√∂nnen.

Au√üer aus Aufnahmetechnik bestehen dezentralisierte¬†IP-Kameras aus einem Computer. Ein Prozessor, Flash-Speicher sowie DRAM-Arbeitsspeicher √ľbernehmen die Networkvideorecorder-Funktionen. Mit mitgelieferter Betriebssoftware dient die¬†Kamera¬†als Web- und FTP-Server. Au√üerdem arbeitet solch eine dezentralisierte L√∂sung auch als FTP- und E-Mail-Client, sodass g√§ngige Netzwerkfunktionen verf√ľgbar sind. Derartige Sicherheitstechnik l√§sst sich mit vielen Desktop-Rechnern, Laptops oder Tablets und Smartphones nutzen.

Manche Hersteller bieten Ihnen zudem zentralisierte Netzwerkkameras. Solche Ger√§te kombinieren Verbraucher mit einem Networkvideorecorder (NVR), der nicht immer zum Lieferumfang geh√∂rt. Nach Anschluss an den externen WLAN-Recorder, der meist mit mehreren Kameras harmoniert, √ľbernimmt das Ger√§t die Aufzeichnung, die Umwandlung sowie das Alarmmanagement.

Diese Alternative empfiehlt sich meist, wenn Verbraucher aufwendigere Objekt√ľberwachung ben√∂tigen.
upCam IP-Überwachungskamera Tornado HD PRO - im Lieferumfang befindet sich ein hochwertig verarbeiteter Montagefuß aus Metall

upCam IP-Überwachungskamera Tornado HD PRO Рim Lieferumfang befindet sich ein hochwertig verarbeiteter Montagefuß aus Metall

Beste Produzenten im Portrait: Hersteller im Überblick

  • Bosch
  • Lupus
  • Instar Deutschland GmbH
  • Arlo Technologies Inc.
  • Reolink
  • Hikvision
Bosch ist ein altehrw√ľrdiges Traditionsunternehmen, das bereits seit seit 1886 existiert, als Firmengr√ľnder Robert Bosch seine “Werkst√§tte f√ľr Feinmechanik und Elektrotechnik” er√∂ffnete. Zum umfassenden Produktsortiment des deutschen Herstellers geh√∂ren heute einige Netzwerkkameras, die in manchem¬†Test¬†von namhaften Fachinstituten gute Ergebnisse erzielen. Wie viele Bosch-Haushaltsger√§te bei Stiftung Warentest erzielen¬†IP-Kameras in mancher Untersuchung von weiteren Institutionen sehr gute Noten.
Positive Resultate gibt es oft f√ľr den deutschen Hersteller Lupus, der sich im Rennen um die beste Kamera meist auf den vorderen Pl√§tzen wiederfindet. Das in Landau in der Pfalz beheimatete Unternehmen kreiert Sicherheitstechnik und Smart Home L√∂sungen. Zum umfassenden Sortiment geh√∂ren moderne IP-Kameras, die sich im Vergleich mit den Varianten von anderen Herstellern gut schlagen. Dass sich die Lupus-Produkte gro√üer Popularit√§t erfreuen, beweist mancher Test in Fachmagazinen.
Die erst seit 2010 existierende Instar Deutschland GmbH bietet gleichfalls Produkte zur Digital√ľberwachung. Das Unternehmen ist nicht nur in Deutschland, sondern in mehr als 30 L√§ndern aktiv. Zum Betrieb ihrer IP-Kameras ist keine IT-Ausbildung erforderlich. So reichen, das bezeugt mancher¬†Test, oft geringe PC-Kenntnisse zum Betrieb der Ger√§te aus. Wer eine umfassende L√∂sung sucht, sollte die Kameras von Instar in seinen Vergleich einbeziehen.
Arlo Technologies Inc. ist ein amerikanisches Unternehmen, das ebenfalls IP-Kameras anbietet. Zum Sortiment des Herstellers geh√∂ren aber nicht nur attraktive Ausf√ľhrungen, sondern umfassende Abonnements, die dem Objektschutz dienen. G√ľnstige Alternativen kommen derweil vom IT-Spezialisten Netgear, dessen Firmenzentrale sich im Silicon Valley befindet. Das bekannte US-Unternehmen bietet gleichfalls manche¬†IP-Kamera, die im Test von Fachinstituten, die √§hnlich wie Stiftung Warentest arbeiten, mit guten Noten besteht.
Sehr attraktive Netzwerkkameras kommen zudem durch asiatische Unternehmen auf den Markt. Die chinesischen Hersteller Reolink, SV3C und Hikvision durfen in einer Aufz√§hlung bester Produzenten daher nicht fehlen. Gerade SV3C bietet preisg√ľnstige Sicherheitstechnologie, wobei das erst 2013 gegr√ľndete Unternehmen nicht nur manche IP-Kamera, sondern auch passendes Zubeh√∂r offeriert. Daher sollten Sie die g√ľnstigen Varianten und das attraktive Zubeh√∂r dieser Anbieter f√ľr Ihren Vergleich unbedingt ber√ľcksichtigen.
Mit einem umfassenden Sortiment an Sicherheitstechnik punktet Hikvision, dessen Firmenzentrale sich im chinesischen Shenzen befindet. Mittlerweile besch√§ftigt dieser Anbieter, der manche IP-Kamera¬†zu g√ľnstigen Preisen anbietet, mehr als 34.000 Mitarbeiter. Unter den Angestellten befinden sich 14.000 Ingenieure, die in St√§dten wie Montreal, London und Hangzhou t√§tig sind, um attraktive¬†IP-Kameras zu entwerfen. Viele Ausf√ľhrungen punkten durch moderne Features, weswegen sie den Test von Verbrauchern bestehen.

 

IP-Kameras im Test

Nach diesen Testkriterien werden IP-Kamera bei uns verglichenRenommierte Institute wie Stiftung Warentest pr√ľfen Ger√§te wie die¬†IP-Kamera. In solch einer Untersuchung pr√ľfen Spezialisten die Ger√§te meist auf grundlegende Faktoren. So analysieren unabh√§ngige Tester in ihrer Pr√ľfung die Rechenleistung und das Objektiv der jeweiligen Netzwerkkamera. Weitere Kriterien wie die Aufl√∂sung und die Ausstattung flie√üen gleichfalls in die Analyse ein.

In einem¬†Test¬†von¬†IP-√úberwachungskameras befassen sich die Spezialisten oftmals mit weiteren Kriterien wie der Bildwiederholungsrate. W√§hrend ausf√ľhrlicher Untersuchungen pr√ľfen unabh√§ngige Institutionen zudem die Hardware. So analysieren die beauftragten Experten beispielsweise digitale Aus- und Eing√§nge. Der LAN-Anschluss oder der WLAN-Adapter muss in solch einem¬†Test¬†beweisen, dass er die aufgenommenen Daten in der erforderlichen Geschwindigkeit √ľbertr√§gt.

Viele Netzwerkkameras besitzen automatisierte Systeme, sodass sich zum Beispiel der Versand von E-Mails oder SMS ausl√∂sen l√§sst, um den Nutzer bei einem Alarm mit Bildern oder Videos zu versorgen. Manche Ger√§te lassen sich zeitlich schalten, sodass sie nur tempor√§r aufzeichnen. Bei einem¬†Test¬†√ľberpr√ľfen Experten daher entsprechende Funktionen und Features. Sie befassen sich ausf√ľhrlich mit der Software, sodass Faktoren wie die Bedienqualit√§t in eine umfassende Untersuchung einflie√üen.

Manche¬†IP-Kamera, die Sie f√ľr Ihren pers√∂nlichen¬†Vergleich¬†unbedingt ber√ľcksichtigen sollten, besitzt einen internen Speicher.

Hochwertige Modelle arbeiten mit 20-GB-Festplatten, sodass sich die Aufzeichnung ohne externen Computer kontinuierlich speichern l√§sst. Bei einem¬†Test¬†pr√ľfen beauftragte Spezialisten diese Funktion. Wenn die √úbertragung an einen Computer wie den Desktop-PC erfolgt, analysieren die Experten oft die Qualit√§t des Versands.

Nat√ľrlich erfolgt bei einem seri√∂sen¬†Test, der Grundlage f√ľr den¬†Vergleich¬†von ExpertenTesten.de ist, eine Pr√ľfung der Sensoren. So testen Spezialisten meist die Bewegungserkennung und den Nachtsichtmodus. Erst nach Abschluss aller Untersuchungen fassen die beauftragten Tester ihre Ergebnisse zusammen. Die Pr√ľfer ber√ľcksichtigen St√§rken und Schw√§chen, wobei sie das Testergebnis oftmals in Form einer Endnote sublimieren.

Auf diese Weise kann eine Nebeneinanderstellung erfolgen, sodass sich ein Testsieger findet.

Findige Verbraucher nutzen solche Ergebnisse f√ľr einen pers√∂nlichen¬†Vergleich. Auf diese Weise finden Sie gleichfalls eine¬†IP-Kamera, die in Zukunft f√ľr hochwertiges Bildmaterial sorgt, weswegen sich das individuelle Sicherheitsempfinden auch im allt√§glichen¬†Test¬†oft erh√∂ht.

upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO im Test

upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO im Test

IP-Kamera: Kriterien zum Vergleich

Alle Erfahrungen vom IP-Kamera Testsieger im Test und VergleichLaien f√§llt es nicht immer leicht, die richtige Wahl zu treffen. Damit sich die¬†beste¬†L√∂sung findet, bedarf es einer Vorauswahl. Durch einen¬†Vergleich¬†finden Sie eine¬†IP-Kamera, die in Zukunft f√ľr gr√∂√üere Sicherheit sorgt. Zur Nebeneinanderstellung verwenden Sie einfach die Kriterien, die ExpertenTesten empfiehlt.

Ein erstes Vergleichskriterium ist die Bauweise. Einerseits gibt es kleine und sehr kompakte Ausf√ľhrungen, die sich unauff√§llig zur Aufnahme einsetzen lassen. Andererseits gibt es gr√∂√üere Varianten in Kastenform, die der zus√§tzlichen Abschreckung dienen. Herannahende Personen bemerken meist, dass sie die Sicherheitskamera registriert.

Das Bildmaterial senden¬†IP-Kameras √ľber das heimische Netzwerk an geeignete Endger√§te. Bessere Modelle, die sich gut alleine einsetzen lassen, fungieren als eigener Networkvideorecorder (NVR). Wenn mehrere¬†IP-Cams im Verbund arbeiten, ist meist ein externer NVR n√∂tig. Bessere Varianten arbeiten mit einem WLAN-Adapter. √Ąltere Netzwerkkameras binden Verbraucher allerdings per Kabel ein.

Es empfiehlt sich f√ľr einen¬†Vergleich, auf die Angaben zum Netzwerk zu achten. Ein weiteres Vergleichskriterium ist die Aufl√∂sung. Fr√ľher arbeiteten¬†IP-Kameras nur im VGA-Modus, weil sie ein Bild von 640 mal 480 Pixel aufnahmen. Neuere Ger√§te erzeugen oft ein Videobild von 720 Pixel.¬†Beste¬†Varianten zeichnen mittlerweile in Full-HD und mit 1.080 Bildpunkten auf.

Die Software der jeweiligen¬†IP-Kamera¬†dient gleichfalls als Vergleichskriterium. Schlechtere Varianten bieten nur ein rudiment√§res Betriebssystem, das nur wenige Einstellungsoptionen bietet. Bessere Ausf√ľhrungen punkten durch umfassende Optionsm√∂glichkeiten bei einer einfachen Bedienung.

Au√üerdem verbindet sich manche¬†IP-Kamera, die im¬†Test¬†von Spezialisten mit guten Noten besteht, mit Ihrem Smartphone, weil der Hersteller eine App zur Kontrolle bietet. Im¬†Test¬†von Institutionen wie Stiftung Warentest informieren Experten oftmals √ľber diese Software und den Bedienkomfort.

Achten Sie au√üerdem auf Ausstattungsmerkmale wie den Sensor. Bessere Varianten zeichnen bei Bedarf in Full-HD-Videoqualit√§t auf. Andere Ausf√ľhrungen halten nur wenige Bilder pro Minute fest. Als Faustregel gilt, dass die¬†IP-Kameramindestens 12 Bilder pro Sekunde aufzeichnen sollte. Bessere Varianten punkten au√üerdem mit einem Infrarotsensor. Nutzen Sie Angaben der Hersteller, um die wichtigen Werte zu vergleichen.

Sicherheit entsteht nur, wenn die netzwerkbasierte Cam sich nicht durch Dritte zweckentfremden l√§sst. Achten Sie f√ľr Ihren¬†Vergleich¬†also auf Schutzmechanismen wie einen Kennwortschutz. Ein weiterer Standard, den Ihre neue¬†IP-Kamerabeherrschen sollte, ist die SSL-Verschl√ľsselung. Meist geben die Hersteller diese Daten in der Produktbeschreibung an. Den Zugriff per Passwort und die √úbertragung per SSL zu sichern, reduziert die Gefahr von Sicherheitsl√ľcken.

Als letztes Vergleichskriterium empfiehlt sich ein Blick auf die Zusatzfunktionen. Hierzu geh√∂ren Features wie eine Benachrichtigungsoption. Manche Kameras stellen das Bildmaterial zudem √ľber das Internet zur Verf√ľgung.

Weitere Merkmale, auf die es bei einem Vergleich abschließend zu achten gilt, sind die Brennweite sowie die Angaben zum toten Winkel. Durch den Vergleich solcher Werte finden Sie bestimmt eine IP-Kamera, die in Zukunft Ihr Sicherheitsbefinden verbessert.
upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO mit Nachtsicht und Bewegungserkennung

upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO mit Nachtsicht und Bewegungserkennung

Kauf einer IP-Kamera: Internet oder Fachhandel?

Wo kaufe ich einen IP-Kamera Test- und Vergleichssieger am besten?Sicherheitskameras gibt es im regionalen Fachhandel sowie in gro√üen Elektrom√§rkten. Die Anfahrt zum √∂rtlichen Shop erweist sich oftmals als nachteilig. Ein Besuch in Sicherheitsgesch√§ften oder Elektrom√§rkten beweist, dass es meist nur eine kleine Auswahl gibt. Das reduzierte Sortiment erh√∂ht die Gefahr eines Fehlkaufs. Immerhin gibt es das Produkt, ohne dass Sie einen Versand abwarten m√ľssen. Schlie√ülich k√∂nnen Sie die¬†IP-Kamera¬†direkt nach Hause nehmen.

Zuvor erfolgt leider nicht in jedem Fall eine kompetente Beratung, was zu manchmal negativen Konsequenzen f√ľhrt. Gerade in den un√ľbersichtlichen Regalreihen von gro√üen Elektroshops, wo es meist nur wenige Varianten gibt, wissen die Verk√§ufer nicht immer den besten Rat. Au√üerdem zeigt ein preislicher¬†Vergleich, dass die Ger√§te beim regionalen Ankauf oftmals etwas teurer sind.

Dank gro√üer Internetkonzerne gibt es aber manche Alternative, die Ihnen einen g√ľnstigeren Preis bringt. Onlineshops wie Amazon f√ľhren¬†IP-Kameras. Bei den Anbietern finden Verbraucher eine wesentlich gr√∂√üere Auswahl. Andere H√§ndler verkaufen ebenfalls √ľber das Internet, sodass die Einkaufsm√∂glichkeiten f√ľr den Verbraucher viel gr√∂√üer sind. Auf Amazon entdecken Nutzer attraktive Ausf√ľhrungen, die nur im Internet erh√§ltlich sind.

Vor einem Kauf bietet sich die Gelegenheit, eine umfassende Analyse zu betreiben. Bei einem pers√∂nlichen¬†Vergleichber√ľcksichtigen umsichtige Verbraucher daher manchen¬†Test,den namhafte Institutionen wie Stiftung Warentest ver√∂ffentlichen. Rezensionen von Nutzern bieten weitere Aufkl√§rung.

So finden Verbraucher eine¬†IP-Kamera, die √ľber lange Zeit f√ľr gr√∂√üere Sicherheit sorgt, weil sie Kriminelle oft vor einem Einbruch abschreckt.

Fazit

Nach umfassender Analyse im Internet l√§sst sich die bevorzugte¬†Kamera¬†ganz einfach kaufen. Daher empfehlen die Spezialisten von ExpertenTesten Ihnen den Erwerb √ľber einen Onlineshop wie Amazon. Ein Preisvergleich zeigt, dass die Ger√§te dort meist g√ľnstiger sind. Verbraucher profitieren au√üerdem von gr√∂√üerer Auswahl, sodass sich die¬†beste¬†IP-Kameraviel einfacher finden l√§sst.

IP-Kamera: Bestseller bei Amazon

Amazon l√§sst sich hervorragend nutzen, um eine gute Netzwerkkamera zu erwerben. Dort gibt es zahlreiche Varianten, die zwischen 20 und 300 Euro kosten. Daher pr√§sentiert ExpertenTesten an dieser Stelle f√ľnf Verkaufsschlager, die von H√§ndlern vertrieben oder √ľber Amazon Prime erh√§ltlich sind. Es handelt sich um¬†IP-Kameras, die den strengen¬†Test¬†von Verbrauchern bestehen, was zahlreiche Rezensionen auf Amazon bezeugen.

1. : Kamtron HD-826

Bestseller aus einem IP-Kamera Test und VergleichIn Innenbereichen l√§sst sich diese¬†IP-Kamera¬†gut einsetzen. Das Produkt √ľbertr√§gt in HD-Qualit√§t, wobei es sich per Setup-Manager ganz einfach in ein Funknetzwerk integriert. Das schwenkbare Ger√§t l√§sst sich einfach anbringen, wobei es im Betrieb durch Features wie einen Nachtsichtmodus sowie eine Bewegungserkennung punktet. Nutzer verwenden die √úberwachungskamera in Kinderzimmern. Zur Kontrolle von Babys l√§sst sich die¬†IP-Kamera, die Verbraucher direkt √ľber Amazon Prime beziehen, dank schwenkbarer¬†Kamera¬†sowie zwei Wege Audiosystem sehr gut verwenden. Verbraucher nutzen eine mobile App, die im¬†Test¬†von Nutzern wegen der √ľbersichtlichen Men√ľstruktur sowie der vielen Optionsm√∂glichkeiten viel Lob erf√§hrt.

2. SV-B01W-960P-HX Kamera

Mit seiner SV-B01W-960P-HX Kamera erzielt der namhafte Produzent SC3C hervorragende Verkaufszahlen √ľber Amazon. Das im Rahmen des Prime- Programmes erh√§ltliche Produkt punktet durch Nachtsichtfunktion sowie Bewegungserkennung. Es l√§sst sich √ľber Smartphones, Tablets und Windows PCs bedienen, was im Test von Verbrauchern gut funktioniert. Dabei arbeitet die SV-B01W-960P-HX IP-Kamera mit einem 3,6 Millimeter Objektiv, wobei die Aufzeichnung aber nur mit 960 Bildpunkten erfolgt.

3. NIYPS IP-Kamera

Ein weiterer Hit punktet durch winzige Formen. Im Vergleich zu anderen Ausf√ľhrungen ist das √úberwachungssystem schlie√ülich wesentlich schmaler. Die Mini-Kamera des Herstellers NIYPS arbeitet dennoch im Full-HD-Modus. Das in Innen- und Au√üenbereichen einsetzbare Produkt verbindet sich via WLAN mit dem Netzwerk. Im Betrieb punktet die NIYPS IP-Kameradurch eine Bewegungserkennung sowie ein Mikrofon. Daher l√§sst sich der nur 0,87 Zoll gro√üe W√ľrfel gut als Babycam oder zur unauff√§lligen √úberwachung des Haushaltes einsetzen.

4. EU-410-5MP Kamera

Beste Hersteller aus einem IP-Kamera TestvergleichDer bekannte Hersteller Reolinkt bietet mit seiner 410er Variante eine hochwertige 5-Megapixel¬†Kamera, die √ľber Amazon Prime erh√§ltlich ist. Das Ger√§t punktet nicht nur im¬†Test¬†mit einer Super-HD-Aufl√∂sung, wobei es ein Bild von 2.560 mal 1.920 Bildpunkten aufnimmt. Die Reolink EU-410-5MP¬†Kamera¬†l√§sst sich nach Angaben des Herstellers gut in Au√üenbereichen nutzen. Die Bedienung erfolgt mittels App oder Web-Client. Praktisch sind 18 LED Leuchten sowie eine IR-Zuschaltung. So entstehen auch in der Nacht erkennbare Aufnahmen. Das bezeugen Rezensionen von Amazon Kunden, die die¬†Kamera¬†von Reolink im praktischen¬†Test¬†erprobten.

5. Zeetopin √úberwachungskamera

Zumindest im Vergleich zu anderen Netzwerkkameras erfreut sich dieses Modell großer Beliebtheit. Die Zeetopin Überwachungskamera punktet mit 1.080 Bildpunkten sowie einem Nachtsicht-Modus. Weitere Features sind ein Fernalarm und eine Bewegungserkennung. Nach Angaben des Herstellers lässt sich das Gerät gut zum Monitoring von Kleinkindern oder Haustieren einsetzen. Zahlreiche Kundenrezensionen äußern sich nach ihrem Test positiv.
upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO mit FULL HD (1920x1080 Pixel)

upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO mit FULL HD (1920×1080 Pixel)

IP-Kamera bei Stiftung Warentest

Stiftung Warentests aus einem IP-Kamera Test ujnd VergleichIn der Vergangenheit befassten sich die Spezialisten der bereits seit den 1960er Jahren existierenden Stiftung Warentest gleich mehrfach mit analogen und digitalen Sicherheitssystemen. Daher pr√ľften die Experten der Stiftung wiederholt Sicherheitskameras.¬†IP-Ausf√ľhrungen pr√ľften Tester, die f√ľr Stiftung Warentest t√§tig waren, in den vergangenen Jahren gleich mehrfach. So analysierten die Spezialisten im Jahr 2017 viele Varianten.

In einer gro√üen Untersuchung von¬†IP-√úberwachungskameras testete Stiftung Warentest damals unterschiedliche Ausf√ľhrungen f√ľr Innenr√§ume und Au√üenbereiche. Insgesamt befassten sich die Experten mit 16 Modellen. Neun¬†IP-Kameras f√ľr √§u√üere Areale, sieben Varianten f√ľr Innenbereiche. Die Ger√§te kauften Mitarbeiter des Unternehmens im Juni 2017. Im¬†Test¬†ergab sich ein widerspr√ľchliches Bild.

Negativ bem√§ngelte Stiftung Warentest damals unter anderem, dass drei Varianten nicht sicher vor dem Zugriff fremder Personen seien. Angreifern w√ľrde sich, so Stiftung Warentest in ihrer Zusammenfassung, ein “viele Einfallstore” bieten. Daher enthielt die entsprechenden¬†IP-Kameras im¬†Test¬†der Experten die Note Mangelhaft. Ein weiterer Kritikpunkt bezog sich auf die Apps mancher Anbieter, denen Stiftung Warentest teils mangelnde Datensicherheit nachweisen konnte.

Auch aus diesem Grund erreichten nur vier Varianten von 16 Kameras eine gute Endnote. Das lag auch daran, dass im¬†Test¬†der Institution nur zwei Ausf√ľhrungen sowohl im Dunkeln als auch im Hellen gute Videos aufzeichneten. Die einfache Handhabung lobten die Spezialisten von Stiftung Warentest nur in einem Fall. Positiv fiel ihnen dagegen auf, dass sich manche Ausf√ľhrungen mit einer Cloud synchronisieren, was f√ľr einen Fernzugriff hilfreich ist.

F√ľr den damaligen¬†Test¬†analysierte Stiftung Warentest jede¬†IP-Kamera¬†im Auslieferungszustand. In die Untersuchung flo√ü au√üerdem eine Analyse der Apps ein.

Dabei befassten sich die Spezialisten mit der Hardware. So untersuchten die Experten von Stiftung Warentest die Bildqualit√§t bei Tage, wobei Beobachtungen zum Zoomfaktor und Blickwinkel in die Auswertung einflossen. Nat√ľrlich erprobten die Tester die¬†IP-Ger√§te auch in der D√§mmerung sowie in der Nacht.

Die Wetterfestigkeit spielte bei Ausf√ľhrungen f√ľr den Au√üenbereich eine gro√üe Rolle. Im¬†Test¬†von Stiftung Warentest, der eine Grundlage f√ľr den¬†Vergleich¬†auf dieser Internetseite ist, befassten sich die Experten der Stiftung au√üerdem mit Mikrofon oder Lautsprecher.

Die Handhabung untersuchten die Spezialisten in ihrem Warentest gleichfalls. Dabei befassten sich die Pr√ľfer auch mit den Anwendungen, die meist f√ľr Android oder iOS zur Verf√ľgung der Nutzer stehen.

Die Gebrauchsanleitung sowie etwaige Onlinehilfen teste das Institut ebenfalls. Die Inbetriebnahme und der t√§gliche Gebrauch waren weitere Kriterien, die Stiftung Warentest im Jahr 2017 zur Pr√ľfung der Netzwerkkameras einsetzte. Dabei befassten sich die beauftragten Tester auch mit dem Webinterface, wobei Funktionen wie der Alarm √ľberpr√ľft wurden. Der Energieverbrauch war ein weiterer Faktor, der allerdings nur zu einem geringeren Ma√üe f√ľr das Testurteil ber√ľcksichtigt wurde.

Wichtiger war Stiftung Warentest die Sicherheit, weswegen die Pr√ľfer im¬†Test¬†zum Beispiel den Log-In oder Port-Freigaben analysierten. Unter bestimmten Umst√§nden kam es zu Abwertungen. So erhielten manche¬†IP-Kameras schlechtere Endnoten, wenn es in Fragen des Handbuchs oder von Sicherheitsmechanismen zu m√§ngeln kam.

Die Experten von Stiftung Warentest pr√ľften genau. Die Spezialisten von ExpertenTesten √ľbernehmen die Analysen f√ľr diese Untersuchung, deren¬†Vergleich¬†eine gute Grundlage f√ľr Ihre Kaufentscheidung ist.

Eindrücke aus unserem IP-Kameras - Test

Fragen und Antworten zur IP-Kamera (FAQ)

Was ist eine IP-Kamera?

Eine Internet Protocol (IP)¬†Kamera¬†ist ein geschlossenes Fernsehsystem, das digitale Ausgangssignale √ľber einen Videostream bereitstellt. Die Daten lassen sich von Endger√§ten wie Tablets, Smartphones oder PCs einsehen. Im¬†Test¬†von Fachmagazinen zeigt sich, dass sich die Ger√§te deutlich in Kategorien wie Leistung und Nutzungskomfort differenzieren.

IP-Kamera als Babycam?

Bestimmte Ausf√ľhrungen, die Sie √ľber einen¬†Vergleich¬†finden, lassen sich gut als Babyphone-Alternative nutzen. Im¬†Test¬†von Verbrauchern punkten solche Ausf√ľhrungen durch ein zweiwegiges Audiosystem sowie einen Bewegungsalarm. Bessere Varianten bieten Ihnen zudem einen Nachtsichtmodus.

Was ist die beste IP-Kamera?

Alle Fragen aus einem IP-Kamera TestJe nach Nutzungsvorhaben beantwortet sich diese Frage unterschiedlich. Namhafte Pr√ľfinstitute wie Stiftung Warentest befassen sich daher mit verschiedenen Ausf√ľhrungen, sodass Sie sich gut informieren k√∂nnen. Ber√ľcksichtigen Sie auch den¬†Test¬†von Verbrauchern, der eine weitere Basis f√ľr Ihren¬†Vergleich¬†ist, mit dem sie die¬†beste¬†Netzwerkkamera finden.

Funktioniert eine Webcam als IP-Kamera?

Unter Umst√§nden k√∂nnen Sie eine Webcam als¬†IP-Kamera¬†einsetzen. Wenn es um die √úberwachung eines Innenraumes geht, und eine WLAN-f√§hige Ausf√ľhrung in Ihrem Besitz geht, ist diese Variante eine kosteng√ľnstige Option. Gr√∂√üeren Funktionsumfang und Nutzungskomfort bieten Ihnen allerdings Netzwerkkameras.

Welche IP-Kamera f√ľr den Au√üenbereich?

In Au√üenbereichen ben√∂tigen Sie eine¬†Kamera, die Feuchtigkeit aush√§lt. Achten Sie auf den IP52-Standard, der sogar Schutz vor leichtem Regen entspricht. Wenn Sie die¬†Kamera¬†an einer ungesch√ľtzten Stelle anbringen m√∂chten, m√ľssen Sie eine IP54-Variante verwenden.

Gibt es eine Alternative zur IP-Kamera?

F√ľr die √úberwachung von Innenr√§umen l√§sst sich unter Umst√§nden eine Webcam verwenden. Manchmal l√§sst sich auch eine Actioncam nutzen. Analoge Sicherheitskameras sind eine weitere Option. Im¬†Vergleich¬†mit zeitgem√§√üen¬†IP-Varianten gibt es aber einige Nachteile.

Was ist die beste IP-Kamera?

Die Frage nach der besten Variante l√§sst sich nicht so einfach beantworten. Schlie√ülich kommt es auf die individuellen Umst√§nde an. Die Spezialisten von ExpertenTesten empfehlen Ihnen daher den direkten¬†Vergleich, der auf Ihre Bed√ľrfnisse beruht.

Alternativen zur IP-Kamera

Die besten Alternativen zu einem IP-Kamera im Test und VergleichManchmal muss es keine teure¬†IP-Kamera¬†sein. Unter bestimmten Umst√§nden gibt es Alternativen, die sich zur √úberwachung bestimmter R√§umlichkeiten nutzen lassen. Wenn die rechtlichen Voraussetzungen erf√ľllt sind, lassen sich kleine und oft g√ľnstigere Webcams einsetzen. Manchmal hilft auch eine Actioncam, die sich auf √§hnliche Weise verwenden l√§sst. In unserem gro√üen¬†Vergleich¬†befassen wir uns mit derartigen Optionen, wobei wir die St√§rken und Schw√§chen der Technologie beleuchten.

Voraussetzung ist allerdings entsprechen Software sowie ein Computer, der die Networkvideorecorder (NVR) emuliert. Der Nachteil ist die anfallende Rechenleistung. Bessere IP-Kameras besitzen schließlich einen Prozessor, Arbeitsspeicher und Flash-Technologie, sodass sie als eigener NVR dienen. Web- und Actioncams fehlt diese hilfreiche Funktion, was sich als Nachteil erweisen kann. Zudem lassen sich Webkameras meist nur in Innenräumen nutzen, wobei die Bildqualität oft schlechter ausfällt.

Eine weitere Alternative ist die analoge Sicherheitskamera. Solche Geräte lassen sich meist per Kabel mit einem Monitor wie eine Smart-TV verbinden. Außerdem besteht die Möglichkeit, das Signal mit einem analogen Aufzeichnungsgerät wie einem DVD- oder einem VHS-Recorder auf einem Datenträger zu sichern.

Fr√ľher galten solche Kameras als eine¬†beste¬†Ger√§te f√ľr gro√üe Sicherheit.

Im¬†Test¬†von namhaften Institutionen wie Stiftung Warentest gab es f√ľr manche Ausf√ľhrung ausgezeichnete Endnoten. Allerdings ist diese Technik nach Ansicht von Sicherheitsexperten heute nicht mehr zeitgem√§√ü. Eine gute¬†IP-Kamera¬†bietet Ihnen einfach mehr Funktionen, sodass sich solche Ger√§te nach Ansicht der Spezialisten besser einsetzen lassen, um die Sicherheit zu erh√∂hen.

upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO - Kabellose Verbindung dank integriertem WLAN

upCam IP-√úberwachungskamera Tornado HD PRO – Kabellose Verbindung dank integriertem WLAN

Weiterf√ľhrende Links und Quellen:

Das Online-Nachschlagewerk Wikipedia zur IP-Kamera: https://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkkamera

Zum Unterschied von dezentralen und zentralen Kamerasystemen informiert Hagen Zumpe auf dem Fachportal Sicherheit.info: https://www.sicherheit.info/zentral-oder-dezentral

Das Bundesamt f√ľr Sicherheit in der Informationstechnik befasst sich mit der Sicherheit von Netzwerkkameras (PDF):
https://www.allianz-fuer-cybersicherheit.de/ACS/DE/_/downloads/BSI-CS_128.pdf?__blob=publicationFile&v=5

Golem informiert √ľber einen aktuellen Test von Internet Protocol Kameras: https://www.golem.de/news/stiftung-warentest-die-meisten-ueberwachungskameras-haben-sicherheitsmaengel-1709-130343.html

Heise berichtet √ľber Cyber-Kriminelle, die Netzwerkkameras mit veralteter Linux-Betriebssoftware attackieren:
https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsexperten-finden-IoT-Botnet-3317830.html

Das unabh√§ngige Unabh√§ngige Landeszentrum f√ľr Datenschutz Schleswig Holstein (ULD) √ľber den rechtlichen Rahmen der Video√ľberwachung (PDF):
https://www.datenschutzzentrum.de/uploads/blauereihe/blauereihe-videoueberwachung.pdf

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...