In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Cajon Test 2019 ‚ÄĘ Die 6 besten Cajones im Vergleich

Von hei√üen Flamencorhythmen bis hin zu sentimentalen Folkweisen - mit einer Cajon, einer spanischen Kistentrommel, lassen sich viele Musikrichtungen rhythmisch unterst√ľtzen. Das interessierte auch die neutralen Redakteure des mehrfach ausgezeichneten, objektiven und DE-weit beliebten Verbraucherschutzes ExpertenTesten, die ausf√ľhrlich im Netz externe Tests, Vergleiche und Kundenmeinungen gesammelt und eingehend studiert haben. Als Resultat ihrer Recherchen entstand eine umfassende Vergleichstabelle der besten Cajons, die momentan k√§uflich erworben werden k√∂nnen. Suchen Sie in der Tabelle einfach und ohne Retourenstress die passende Cajon f√ľr Ihren eigenen Musikrhythmus aus.

Cajon Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist eine Cajon?

Das Musikinstrument ist wie eine quaderförmige Kiste mit gerundeten Ecken aus mehreren Holzplatten aufgebaut. Der Musiker sitzt beim Spielen meist direkt darauf und trommelt mit seinen Händen rhythmisch auf die Seiten. Daher wird die Kistentrommel in vielen Musikstilen vom Flamenco bis zum Folk als Rhythmusinstrument eingesetzt.

Diese Arten von Cajons gibt es

Welche Arten von Cayon gibt es in einem Testvergleich?Die herk√∂mmliche Cajon gibt es in verschiedenen Formen, Materialien und Gr√∂√üen, wie der Vergleich zeigt. Diese Eigenschaften beeinflussen den Klang des einzelnen Instruments. Die Funktionsweise ist jedoch bei allen gleich. Im Test ergaben sich folgende Vor- und Nachteile f√ľr¬†beste¬†Cajons:

  • trockner, warmer Klang
  • laut, kann daher ohne Mikrofon gespielt werden
  • kann einzeln oder als Teil eines Schlagzeugs gespielt werden
  • h√§ufig mit Snare-Effekt
  • leicht zu spielen
  • Snare-Effekt l√§sst sich nicht immer abstellen
Alternativ dazu gibt es die Bass-Cajon, die beim Musizieren mit der langen Seite auf den Boden gelegt wird. Sie zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:
  • tiefer Klang
  • zwei Spielfl√§chen
  • laut
  • viele Einsatzm√∂glichkeiten beim Musizieren
  • gr√∂√üer als eine klassische Cajon und daher f√ľr unerfahrene Musiker weniger geeignet

So nehmen Produkttester die Cajon und ihre wichtigsten Merkmale im Vergleich unter die Lupe

Im Test wurde das Instrument hinsichtlich verschiedener Eigenschaften untersucht. Dazu wurde jede Cajon solo gespielt. Im Vergleich wurden die Ergebnisse anschließend ausgewertet.

Während des Tests wurden unter anderem diese Kriterien untersucht, da sie den Klang, die Spielweise und die Qualität beeinflussen:
  • Art: Handelt es sich um eine klassische oder eine Bass-Cajon?
  • Material: Besteht die Kistentrommel aus Sperrholz oder Massivholz? Welche Holzart wurde verbaut?
  • Verarbeitung: Wurden die einzelnen Holzteile verleimt, zusammengeschraubt o.√§.? Wie wirkt sich das auf den Klang aus?
  • Gr√∂√üe: Gibt es einen ausreichend gro√üen Resonanzraum und l√§sst sich das Instrument leicht handhaben?
  • Gewicht: Kann die Cajon bequem zum Auftrittsort transportiert werden? Ist sie gut zu spielen?
  • Soundeffekte: Welche Kl√§nge k√∂nnen Sie mit dem Instrument produzieren? Lassen sich Snare-Effekte spielen?
  • besondere Eigenschaften: Hat die Kistentrommel zus√§tzliche Merkmale wie ein an der Oberseite befestigtes Sitzkissen oder Standf√ľ√üe? Daf√ľr geben Vergleiche Zusatzpunkte.

Typische Fragen, die beim Vergleich von Cajons auftraten

Welche Cajon eignet sich f√ľr Anf√§nger?

Alle Fakten aus einem Cayon Test und VergleichJedes Modell kann von Musikern mit unterschiedlichen Erfahrungsstufen gespielt werden. Anf√§nger steigen mit einfachen Schlagrhythmen ein. Da sie sich leicht spielen l√§sst, ist die¬†Cajon¬†das¬†beste¬†Instrument f√ľr Menschen ohne bisherige musikalische Erfahrung.

Können Kinder die Cajon spielen?

Ja, die Kistentrommel kann auch von Kindern gespielt werden, da sie in unterschiedlichen Gr√∂√üen zur Verf√ľgung steht. Eine Bass-Cajon¬†ist jedoch f√ľr die meisten Kinder zu gro√ü.

Wie klingt eine Cajon?

Auf der Cajon lassen sich verschiedene Perkussionsklänge erzeugen, die warm und eher trocken klingen. Einige Instrumente erzeugen auch einen Snare-Effekt, bei dem die Töne leicht scheppern.

Wie funktioniert eine Cajon?

Alle Fakten aus einem Cayon Test und VergleichAuf den hölzernen Seiten des Instruments schlagen Sie mit den Händen oder mit einem Schlagzeugbesen einen Rhythmus Ihrer Wahl. Benutzt wird vor allem die Vorderseite, das sogenannte Schlagbrett.

Wo kann ich eine Kistentrommel kaufen?

Sie k√∂nnen die¬†Cajon¬†in beinahe jedem Musikgesch√§ft oder √ľber Online-Shops erwerben. Im Internet haben Sie meist die gr√∂√üere Auswahl.

Wie lernt man auf dem Instrument zu spielen?

Es gibt Lehrb√ľcher sowie Online-Videokurse. F√ľr Kinder werden h√§ufig Perkussionskurse in Musikschulen oder im Musikunterricht angeboten, wobei die¬†Cajon¬†gerne zum Einsatz kommt.

Cajon Test 2019: Beste Modelle im Vergleich

  • Schlagwerk CP 107 X-One Fingerprint
  • Marmick¬†Cajon¬†ROCK/POP
  • Sela CaSela SE 106 Pro
  • J.Leiva Zoco
  • Sela Snare¬†Cajon¬†(Bausatz)
  • Schlagwerk CP404BLK 2inOne-Technik
  • Sela Varios Snare¬†Cajon¬†SE 013
  • XDrum¬†Cajon¬†Primero
  • Schlagwerk CBA 1¬†Cajon¬†mittel (Bausatz)
  • Schlagwerk Tineo¬†Cajon¬†Special Edition
Die CP 107 X-One Fingerprint von Schlagwerk begeistert akustisch und optisch. Im¬†Test¬†gefiel das Design auf den ersten Blick: Die Schlagplatte, auf der der Rhythmus getrommelt wird, ist mit einem gro√üen kontrastreichen Fingerabdruck verziert. Die hervorragend verarbeitete Snare-Cajon¬†besteht aus stabilem Birken-Sperrholz und ist 50 Zentimeter hoch. Damit besitzt sie eine Standardgr√∂√üe, die viele Menschen bequem spielen k√∂nnen. Einen weiteren Pluspunkt f√ľr¬†Vergleiche¬†stellt das inkludierte Sitzkissen dar, das den Spielkomfort erh√∂ht.
Im Bereich¬†beste¬†Cajon¬†liegt das Modell ROCK/POP von Marmick weit vorne. Es √ľberzeugt im¬†Vergleich¬†mit anderen Instrumenten mit seinem robusten K√∂rper aus Buchenholz. Dieser sorgt nicht nur f√ľr Stabilit√§t, sondern auch f√ľr einen hervorragenden Klang. Es handelt sich um eine Kistentrommel mit Snare-Effekt. Sie besitzt F√ľ√üe, die das Spielen erleichtern, wie die¬†Tests¬†durch Musiker zeigen. Im¬†Vergleich¬†sticht das Instrument von Marmick zudem durch seine Gr√∂√üe heraus: Sie ist 70 Zentimeter hoch und damit gr√∂√üer als die meisten Cajons im¬†Test. Gerade f√ľr gr√∂√üere Menschen eignet sie sich daher gut.
Die CaSela SE 106 Pro von Sela stammt aus dem h√∂herpreisigen Segment, √ľberzeugt dabei allerdings auch mit einer hohen Qualit√§t und hervorragenden Verarbeitung. Sie besteht aus Birke und eignet sich zum Spielen des Snare-Effekts. Der¬†Test¬†zeigte zudem, dass das Modell einen sehr guten Klang besitzt. Auch hier f√§llt zus√§tzlich die attraktive Schlagplatte auf, die eine sch√∂ne Holzmaserung zeigt. Im¬†Vergleich¬†mit anderen Modellen f√§llt die Sela CaSela SE 106 Pro allerdings schwer aus: Sie wiegt 6,5 Kilogramm und damit mehr als die meisten anderen Cajons. Abgesehen davon konnte die Kistentrommel in den¬†Tests¬†√ľberzeugen.
Die¬†Vergleiche¬†im Bereich Cajons zeigen, dass auch die J.Leiva Zoco sehr gut abschneidet. Das Schlagbrett besteht aus Birke, der restliche K√∂rper aus Buchen-Sperrholz. Es entsteht ein harmonischer Klang, wie der¬†Cajon¬†Test¬†ergab. Im Inneren sind vier Gitarrenseiten angebracht, die einen eigenen Snare-Effekt erzeugen. Da das Instrument einen Regler f√ľr diese Saiten besitzt, k√∂nnen Sie deren Spannung ver√§ndern, wie¬†Vergleiche¬†beweisen. So l√§sst sich der Snare-Klang beeinflussen. Optisch punktet die J.Leiva Zoco mit einem schwarzen Korpus und einem hellholzigen Schlagbrett, das schwarze Deko-Elemente besitzt.
Eine eher klassische Form mit schlichterem Holzdekor besitzt die Sela Snare Cajon. Sie zeichnet sich durch ihre stabile Bauweise und den sehr guten Klang aus, wie die Vergleiche beweisen. Dazu tr√§gt das verwendete Birkenholz entscheidend bei. Au√üerdem besitzt das Modell sogenannte Clap Corners, in denen sich durch Schl√§ge ein besonderer Klang erzeugen l√§sst. Tests haben ebenfalls gezeigt, dass diese Kistentrommel von Sela sehr gut verarbeitet ist. Eine CD zum Lernen des Instruments wird mitgeliefert, weshalb es sich laut der Vergleiche f√ľr Anf√§nger empfiehlt. Allerdings f√§llt auch hier das Gewicht mit sechs Kilogramm etwas negativ auf. Die Snarecajon wird als Bausatz geliefert, muss also vom K√§ufer selbst montiert werden. Wer dies erledigt, erh√§lt ein hochwertiges Instrument. Wer keine Lust auf Selbstbauen hat, sollte sich f√ľr ein vormontiertes Exemplar entscheiden.
Neben Sela ist auch die Firma Schlagwerk mit mehreren Instrumenten im¬†Test¬†vertreten. Wer die¬†beste¬†Cajon¬†sucht, wird beispielsweise mit dem Modell CP404BLK 2inOne-Technik f√ľndig. Es ist 50 Zentimeter hoch und wiegt 4,8 Kilogramm. Das Birkenholz und die hochwertige Verarbeitung sorgen im¬†Vergleich¬†f√ľr einen angenehmen, klaren Klang. Der eingebaute Snare-Teppich mit Spiralen erzeugt wunderbare musikalische Effekte. Wie¬†Tests¬†zeigen, ist das Instrument flexibel, denn der Snare-Teppich l√§sst sich auf Wunsch entfernen. Daher stammt auch der Name 2-inOne, denn der K√§ufer erh√§lt praktisch zwei verschieden klingende Instrumente zum Preis von einem. Abgerundet wird die Schlagwerk CP404BLK von einem modischen Design im Industrial-Stil, bei dem das Instrument an eine klassische Transportkiste erinnert.
Noch mehr Qualit√§t von Sela aus den¬†Tests: Auch die Varios Snare¬†Cajon¬†SE 013 konnte im¬†Vergleich¬†√ľberzeugen. Das Modell aus Birkenholz punktet mit seinem Klang, der stabilen Gestalt und den F√ľ√üen. Auch diese¬†Cajon¬†besitzt Clap Corners f√ľr einen besonderen Sound. Die Schlagplatte f√§llt nicht nur durch ihren Klang auf, sondern auch durch ihr sch√∂nes Design, das den Produktnamen in einer modischen Typografie abbildet. Bei der Sela Varios Snare¬†Cajon¬†SE 013 handelt es sich ebenfalls um eine Snare-Cajon. Das System l√§sst sich herausnehmen, so dass Sie mit und ohne Snare-Effekt spielen k√∂nnen.
Besonders leicht f√§llt die XDrum¬†Cajon¬†Primero aus: Sie wiegt 3,9 Kilogramm und l√§sst sich auch dank der mitgelieferten Tasche sehr gut transportieren. Zudem mach sie die hohe Klangqualit√§t zu einem wunderbaren Auftrittsinstrument, wie der¬†Test¬†beweist. Dieses Modell besteht aus Lindenholz, das stabil ist und sauber klingt. Ein Sitzkissen und F√ľ√üe runden das Instrument ab. Als einziges Modell im¬†Test¬†ist die XDrum¬†Cajon¬†Primero komplett in Schwarz gestaltet. Sie erreicht eine H√∂he von 54 Zentimetern, so dass Sie gut darauf sitzen.
Die schlichte Optik der Schlagwerk CBA 1¬†Cajon¬†mittel t√§uscht auf den ersten Blick √ľber ihre hohe Qualit√§t hinweg. Dabei besteht das Instrument aus Birkenholz und besitzt den begehrten Snare-Effekt. Es ist stabil und √ľberzeugt in¬†Tests¬†mit einem klaren, sch√∂nen Klang. Mit einer H√∂he von 46 Zentimetern z√§hlt es zu den eher kleineren Exemplaren. Zudem handelt es sich auch hier wieder um einen Bausatz, den Sie selbst montieren m√ľssen. Daf√ľr gab es im¬†Vergleich¬†einen Punktabzug.
Ein weiterer Favorit aus dem Vergleich stammt ebenfalls von Schlagwerk. Die Tineo Cajon Special Edition sticht in den Testdurch einen schönen Klang mit Snare-Effekt hervor. Dieser entsteht durch insgesamt 40 Snare-Spiralen, wodurch ein intensiver Sound entsteht. Das 50 Zentimeter hohe Instrument wird aus Apfelbaum-Furnier gefertigt und gefällt mit seiner schönen Holz-Optik.

Diese Mängel werden in Kundenrezensionen immer wieder erwähnt

Alle Erfahrungen vom Cayon Testsieger im Test und VergleichIn Kundenrezensionen, aber auch im¬†Test¬†zeigt sich wiederholt, dass billigere Modelle oft schlecht verarbeitet sind. Dies d√§mpft den Klang und kann daf√ľr sorgen, dass sich akustisch nur schwer Akzente erzeugen lassen. Anf√§nger bemerken das weniger, jedoch st√∂ren sich fortgeschrittene Spieler leichter daran. Das Instrument wird zudem gerne f√ľr Snare-Effekte, also eine Art Schnarren, verwendet. Dazu muss es im Innenraum mit kleinen Snare-Spiralen ausgestattet sein. Fehlen diese, l√§sst sich der besondere Klang nicht erzeugen.

Wer also Snare-Sounds spielen möchte, muss unbedingt auf die Ausstattung des gewählten Instruments achten. Bemängelt wurde auch mehrmals eine mangelnde Justierbarkeit.

Hochwertige Instrumente besitzen Schrauben, die sich beispielsweise mit einem Imbusschl√ľssel feststellen oder lockern lassen. Ist dies etwa wegen verleimter Kanten nicht m√∂glich, kann das Instrument und damit der Klang nicht angepasst oder korrigiert werden.

Zudem sollten die Seitenfl√§chen, auf denen mit den H√§nden der Rhythmus geschlagen wird, nicht zu rau sein. Vielen K√§ufern fiel auf, dass sich einige Holzplatten unangenehm anf√ľhlten und dadurch das Spielvergn√ľgen beeintr√§chtigten. Auch im¬†Cajon¬†Test¬†wird auf die Qualit√§t der Oberfl√§che geachtet. Der¬†Vergleich¬†zeigt, dass diese das Spielen erleichtern oder erschweren kann.

Vorteile, die Rezensenten wiederholt betonen

Vorteile aus einem Cayon TestvergleichTrotz oder gerade wegen ihrer einfachen Bauweise ist die Kistentrommel ein vielseitiges Instrument. Vergleiche von Kundenrezensionen zeigen, dass Kinder, Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene viel Freude an einem hochwertigen und gut verarbeiteten Instrument haben. Häufig wird es als Einstieg verwendet, wenn jemand das Schlagzeug lernen möchte. Doch laut den Rezensionen wird die Cajon auch als eigenständiges Instrument von Laien und Profis geschätzt.

Beliebt sind Modelle, deren Schlagplatte durch ein besonderes Design oder eine sch√∂ne Holzmaserung verziert sind. Um lange Freude an der Kistentrommel zu haben, freuen sich Kunden zudem √ľber formstabile H√∂lzer. Als robust haben sich vor allem Sperrholz-Modelle aus Birke und Buche erwiesen. Sie sind fest und halten daher auch h√§rtere Perkussionsschl√§ge ohne Probleme ab.

Einen weiteren Pluspunkt stellt Zubeh√∂r wie eine Transporttasche oder Sitzauflage dar. Die Auflage erm√∂glicht den Erfahrungen nach nicht nur ein bequemes Spiel, sondern sorgt auch daf√ľr, dass der Musizierende beim Trommeln nicht so leicht abrutscht. Anf√§nger sch√§tzen zudem beigelegte Lehrb√ľcher und √úbungs-CDs.

Mögliche Alternativen zum Instrument

Da die Cajon laute, ausdrucksstarke Rhythmusklänge erzeugt, kann sie durch andere Perkussionsinstrumente ersetzt werden. Dazu gehören beispielsweise:

  • Trommeln wie Bongos, Conga, Djembe
  • Klangh√∂lzer
  • Rahmentrommel
  • Tamburin
  • Rasseln wie Axatse oder Shekere

Da der typische Snare-Effekt traditionell mit Snare-Trommeln am Schlagzeug gespielt wird, können erfahrene Musiker auch dieses Instrument an Stelle von Cajons verwenden.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

http://www.rhythmusbewusstsein.de/engl/thomas_e.htm
https://www.musiker-steckbriefe.de/blog/cajon-ratgeber-infos-tipps-und-empfehlungen
https://de.wikipedia.org/wiki/Caj%C3%B3n
https://www.cajonforum.de/
https://www.drummerforum.de/forum/17399-welches-cajon-bin-ratlos.html

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...