In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

All In One PC Test 2019 ‱ Die 3 besten All In One PCs im Vergleich

Appel ist nach wie vor Meister darin, viel Technik in einem kompakten und ansprechenden Design unterzubringen, wie der All In One PC Apple iMac beweist. Doch auch fĂŒr Windows gibt es tolle Computer. Die besten Modelle ermittelten wir sowohl bei externen Praxistests z. B. von the wirecutter (New York Times), als auch bei der Auswertung zahlreicher Reviews und der Kundenzufriedenheit. Unser Team mit 70 Mitarbeitern hat hier ausschließlich All In One PCs ausgewĂ€hlt, mit denen die meisten zufrieden sind.

All In One PC Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

Was ist ein All in One PC und wie funktioniert er ?

Was ist ein All In One PC Test und Vergleich?Ein All in One PC ist im Vergleich zum normalen All in One PC deutlich kompakter. Die gesamte benötigte Technik mit Ausnahme der EingabegerÀte findet in dem GehÀuse einen sicheren Platz, welches dann auf dem Schreibtisch steht und zu finden ist.

Nicht zuletzt auch dank der steigenden Auswahl ist der All in One PC immer besser und beliebter geworden, gute Ergebnisse des Tests bestÀrken diese Annahme zusÀtzlich.

Anwendungsbereiche – All in One PC im Einsatz

Den modernen All in One PC aus dem Test können Sie ĂŒberall da zum Einsatz bringen, wo es letzten Endes auf einen schnellen und zugleich platzsparenden All in One PC ankommt.

Der beste All in One All in One PC im Vergleich bietet neben bester Leistung viele weitere Features, dank welchen dieser sowohl fĂŒr den privaten Einsatz gut geeignet ist, allerdings auch im beruflichen und professionellen Umfeld auf jeden Fall eine sehr gute Figur abgibt.

Welche Arten vom All in One PC gibt es?

Welche Arten von All In One PCs gibt es in einem Test?Die unterschiedlichen Arten der All in One PCs im Vergleich ergeben sich vor allem durch die verschiedenen Ausstattung und die unterschiedlichen Techniken. Den einfachen PC in dieser Form bekommen Sie mit einer GrĂ¶ĂŸe von 21,5 Zoll und eher einfacher Hardware fĂŒr die Erledigung der klassischen und wiederum eher einfachen Aufgaben im Alltag. Wenn die AnsprĂŒche bei der Anwendung ein wenig höher ausfallen, auch dann gibt es passende Lösungen und Varianten fĂŒr den Nutzer. Hochwertige Modelle mit 27 Zoll großem Display und extrem leistungsstarker Hardware stehen jederzeit auf dem Markt zur VerfĂŒgung und fĂŒr den Kauf bereit.

Kurzinformation zu fĂŒhrenden 7 Herstellern/Marken

  • Apple
  • Acer
  • Dell
  • Medion
  • Lenovo
  • HP
  • CSL
Der bekannteste All in One PC stammt mit Sicherheit aus dem Hause Apple. Der klassische iMac ist die absolute Nummer eins in Bezug auf gute Ausstattung, eine attraktive Optik und zugleich auf eine sehr gute Leistung fĂŒr alle Aufgaben im tĂ€glichen Umfeld. Und da zugleich viele der Modelle ĂŒber viele Jahre hinweg immer wieder und regelmĂ€ĂŸig neue Updates erhalten, sind Sie hier als Anwender auf der sicheren Seite und können Ihren PC ĂŒber einen langen Zeitraum hinweg verwenden und nutzen.
Acer ist die Nummer eins fĂŒr den privaten Anwender, mit guten und zugleich sehr gĂŒnstigen Modellen hat sich der Hersteller eine gute Position auf dem Markt erkĂ€mpfen können. Auch im Test spiegelt sich dieser Anspruch ganz klar und deutlich wieder, gute Platzierungen sind hier schon selbstverstĂ€ndlich geworden.
Bildbearbeitung oder Ă€hnlich anspruchsvolle Aufgabe meistert der PC aus dem Hause Dell leicht und ohne Probleme. Das breite Angebot unterschiedlicher Konfigurationen trĂ€gt einen zusĂ€tzlichen Teil dazu bei, dass bei der Nutzung und beim Kauf schon keine WĂŒnsche mehr offenbleiben dĂŒrften.
Vor allem gĂŒnstige All in One PC mit dennoch guter Leistung finden Sie auf Wunsch im Angebot von Medion. Hier bleiben vor allem fĂŒr den privaten Anwender kaum WĂŒnsche offen, ein Kauf lohnt sich fĂŒr Sie auf jeden Fall bei den zahlreichen PCs.
Gute Hardware, attraktives Design und hoher Komfort bei der Nutzung die PCs von Lenovo in diesem ganz besonderen Bereich ĂŒberzeugen direkt mit mehreren Vorteilen den potenziellen Anwender. Die Auswahl ist groß und breit gefĂ€chert.
Die HP All in One PCs richten sich sowohl an den klassischen Nutzer im privaten Umfeld wie auch an professionelle AnsprĂŒche. Entsprechend umfangreich aufgestellt ist das Portfolio verschiedener All in One PC, gute Platzierungen im Test sind absolut selbstverstĂ€ndlich.
Als mittlerweile relativ großer Hersteller moderner All in One PC und PCs nimmt CSL heute auf dem Markt eine sehr wichtige und sehr große Rolle ein. Dank entsprechender Auswahl unterschiedlicher Modelle und verschiedenster Varianten ist fĂŒr fast jeden Anspruch genau der passende PC und All in One PC mit dabei.

 

So werden All in One PCs getestet

Auf der Suche nach einem passenden, fĂŒr die individuellen AnsprĂŒche geeigneten PC sind viele Anwender in Anbetracht der sehr großen und umfangreichen Erfahrung erst einmal ĂŒberfordert.

Damit Ihnen dieses Szenario nicht auch droht und Sie somit beim geplanten Kauf auf der sicheren Seite sind, gibt es den Test. Dieser Test basiert auf vielen unterschiedlichen Kriterien und ermöglicht fĂŒr Sie auch als technischer Laie den einfachen und schnellen Vergleich aller Modelle auf dem Markt.

Dies bedeutet: Sie können ganz in Ruhe schauen und sich dann letzten Endes fĂŒr den genau passenden PC entscheiden, der Ihren AnsprĂŒchen vollkommen gerecht werden kann. Entsprechend sollten Sie dem Test vor dem Kauf auch ein wenig Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Die Leistung

Die Leistung steht bei jedem PC, den Sie auf dem Markt neu kaufen möchten und können, ganz einfach an der obersten Stelle. Denn die AnsprĂŒche der Anwender liegen vor allem hier begrĂŒndet, die Arbeiten und Aufgaben sollte der All in One PC zĂŒgig und zuverlĂ€ssig erledigen können.

Ob die Hardware im All in One PC letzten Endes auch wirklich gut arbeitet und zusammenpasst, das lesen Sie bei Bedarf und auf Wunsch direkt im Test.

Das Design

Das Design aus einem All In One PC Test und VergleichDer neue All in One PC sollte zusĂ€tzlich nach Möglichkeit am eigenen Schreibtisch auch optisch einen guten Eindruck hinterlassen. Ein modernes, elegantes Design muss also ebenfalls sein, die Zeiten klobiger und wenig ansehnlicher Modelle sind also endgĂŒltig und schon lange vorbei. Schlanke Rahmen, kompakte GehĂ€use und hochwertige Materialien sollten nach Möglichkeit dominieren.

Als Ansporn fĂŒr die Hersteller schaut der Test sich die Optik genau an, vergleicht die unterschiedlichen Modelle und erstellt anschließend hier dann in diesem Bereich ein umfangreiches Urteil fĂŒr den Anwender.

Die Ausstattung

Mit einer Webcam, vielen AnschlĂŒssen und mehr sollte heute jeder moderne All in One PC beim Anwender punkten können. Aber Sie wissen sicherlich, dass die RealitĂ€t hĂ€ufig ganz anders aussieht.

EnttÀuschende Ausstattungen und Modelle sind entsprechend zu finden.

Der Test schaut bei der Ausstattung, dass jedes Modell ĂŒber die notwendigen Features verfĂŒgt und somit fĂŒr den Alltag gut geeignet ist.

Die FunktionalitÀt

Die FunktionalitĂ€t ist fĂŒr den Alltag besonders wichtig. LĂ€sst sich der neue PC effizient und einfach bedienen oder gestaltet sich die Nutzung entsprechend aufwendig? Unter diesem Punkt finden Sie hierzu und zu vielen weiteren Fragen die genau passenden Antworten.

HĂ€ufige MĂ€ngel und Schwachstellen – darauf muss ich beim Kauf eines All in One PCs achten!

HÀufige MÀngel von All In One PC aus einem Test und VergleichFalls Sie sich selbst einen neuen, modernen PC in dieser Form kaufen und gönnen möchten, sollten Sie bei der Wahl und letzten Endes also auch beim Kauf besonders vorsichtig sein. Denn nicht alle Varianten halten die Versprechen ein.

So ist die Leistung sehr oft ein großes Problem. Zwar lesen sich die Features auf dem Papier relativ gut, im Alltag kommt dann aber sehr schnell die ErnĂŒchterung. Hier lĂ€sst die Leistung dann zu wĂŒnschen ĂŒbrig und selbst alltĂ€gliche Aufgaben gehen weniger gut und schnell von der Hand. Rezensionen und auch der Test helfen dabei, einen schnellen und guten PC zu finden.

Ebenfalls ein großes Problem, welches sich sehr hĂ€ufig erst nach dem eigentlichen Kauf zeigt: Die vorinstallierteSoftware.

Viele Hersteller ĂŒbertreiben es hier ganz klar und deutlich und installieren sehr viele Programme, die letzten Endes gar nicht gebraucht werden. Diese nehmen sehr viel Speicherplatz ein und auch die Leistung leidet hierunter wieder sehr deutlich.
Aber auch hier helfen der Test und auch der Vergleich fĂŒr Sie deutlich weiter, denn entsprechende Punkte werden hier direkt angesprochen.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meinen All in One PC am Besten?

Wo kaufe ich einen All in One PC Test- und Vergleichssieger am besten?Die heutige Generation kauft immer mehr GegenstĂ€nde und immer mehr Dinge direkt und mit besonders wenig Aufwand ĂŒber das Internet. Gerade fĂŒr die moderne Technik gilt dies heute im besonderen Umfang. Smartphone, Tablet oder auch der All in One PC werden in breiter und umfangreicher Auswahl fĂŒr den Verbraucher in den zahlreichen und bekannten Online Shops angeboten und zur VerfĂŒgung gestellt. Doch warum kann sich der Kauf ĂŒber das Internet fĂŒr Sie als Verbraucher lohnen? Oder ist vielleicht sogar der normale Kauf in einem GeschĂ€ft Ihrer Wahl die deutlich bessere Alternative?

Preislich geht dieser Punkt ganz klar an das Internet. Ein moderner All in One PC aus diesem Segment ist alles andere als gĂŒnstig, professionelle Varianten ĂŒbersteigen einen Preis von ĂŒber eintausend Euro auf jeden Fall und dies sogar mit Leichtigkeit.

Online haben Sie zumindest die Möglichkeit, das beste und gĂŒnstigste Angebot zu finden. Dank breiter Auswahl unterschiedlicher Suchmaschinen fĂŒr den effektiven Preisvergleich lassen sich gegenĂŒber dem Preis vor Ort durchaus einige Euro sparen, die anschließend dann beispielsweise fĂŒr den Kauf weiterer Hardware oder fĂŒr Zubehör zur VerfĂŒgung steht.

Auf Ihren neuen All in One PC mĂŒssen Sie dann auch nicht mehr lange warten und auch die Suche gestaltet sich fĂŒr Sie als Verbraucher besonders einfach und angenehm. Vor allem dank der breiten Auswahl unterschiedlicher PCs ist fĂŒr jeden Anspruch das passende Modell zu finden, viel mehr Modelle als vor Ort finden Sie online beim Kauf auf jeden Fall.

Sehr praktisch: Dank umfangreicher Beschreibungen und zahlreicher Bilder ist es heute auch online möglich, sich schon vor dem Kauf einen umfangreichen ersten Eindruck von dem gewĂŒnschten und ausgesuchten Modell zu verschaffen. Schnelle Lieferzeiten durch die leistungsstarken Dienstleister sorgen dann dafĂŒr, dass dem baldigen VergnĂŒgen mit dem neuen All in One PC nichts mehr im Wege steht.

Die Chancen stehen heute in vielen Shops ĂŒber das Internet sehr gut, dass Sie schon am Tage nach der Bestellung den neuen All in One PC in den eigenen HĂ€nden halten und diesen nutzen können. Praktisch: HĂ€lt der All in One PC dann nicht, was er zuvor versprochen hat, senden Sie diesen als Kunde einfach wieder zurĂŒck. Anschließend erhalten Sie das Geld wieder zurĂŒck und können sich einen anderen und vielleicht besser passenden PC aussuchen.
Das bedeutet dann letzten Endes auch fĂŒr Sie als KĂ€ufer wiederum, dass Sie gar kein großes Risiko beim Kauf eingehen mĂŒssen. Selbst nach dem erfolgreichen Kauf bzw. nach der Bestellung können Sie den All in One PC ganz in Ruhe ausprobieren und austesten, sodass Sie sich erst einmal dann ein umfangreiches Bild von dem Modell und von der verbauten Technik verschaffen können.

Viele Online Shops bieten heute einen sehr guten Service und einen optimalen Kundenservice, der bei Problemen und Komplikationen direkt zur VerfĂŒgung steht und Ihnen die optimale UnterstĂŒtzung dann zukommen lĂ€sst. Offene Fragen und ernste Probleme lassen sich sofort beantworten und lösen, in vielen Shops stehen die Mitarbeiter per Telefon und Mail jederzeit bereit.

Stiftung Warentest All in One PC Test – die Ergebnisse

Die Ergebnisse von Stiftung Warentest zum Thema All in One PC im ÜberblickDie Stiftung Warentest hat sich zwar auf der einen Seite mit dem modernen All in One PC beschĂ€ftigt, dies passierte allerdings leider nicht besonders umfangreich und nicht so wie gewĂŒnscht. Nur einzelne und wenige Modelle finden Sie als Verbraucher, wenn Sie den Test der Stiftung Warentest fĂŒr den effektiven Vergleich der Modelle zu Rate ziehen möchten. Hier mĂŒssen Sie also entweder umfangreich suchen oder einen anderen Test finden, wenn Sie ein wirklich umfangreiche Beratung vor dem Kauf noch haben möchten.

Zudem sind die Aussichten relativ gut, dass sich das Angebot der Stiftung Warentest rund um diesen PC in den kommenden Monaten noch ein wenig erweitern wird. Denn dank umfangreicher Beliebtheit bei den Verbrauchern, die zudem immer weiter ansteigt, sind die PCs heute sehr gefragt und auf dem Markt von großer Relevanz. Vielleicht veröffentlicht die Stiftung Warentest dann schon bald einen neuen und umfangreichen Test fĂŒr Sie.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den All in One PC

Alle Zahlen und Daten aus einem All in One PC Test und VergleichWussten Sie schon, dass der Anteil der modernen PCs im besonderen Format nun schon seit einigen Jahren immer weiter ansteigt? Es kaufen sich ganz einfach immer mehr Verbraucher und immer mehr Anwender einen solchen All in One PC fĂŒr den tĂ€glichen Einsatz der modernen und wichtigen Technik. Dabei richtet sich das Sortiment der Hersteller mittlerweile auch an professionelle Anwender, die Aufteilung zwischen professionell und privat ist also beinahe gleich.

Die gute Figur, welche der All in One PC aus dem Vergleich auf dem Schreibtisch macht, dĂŒrfte wohl mit Sicherheit einen großen Teil zur Entscheidung fĂŒr den Kauf darstellen. Gleichzeitig gilt es auch, dass die FunktionalitĂ€t durchaus eine der großen StĂ€rken sein kann. Dank moderner Technik bieten viele der Modelle heute ein integriertes Touch-Panel, viel Leistung und moderne Hardware sind zudem direkt mit an Bord.

Dank der breiten Auswahl an unterschiedlichen Varianten und Modellen lassen sich heute in der Theorie alle AnsprĂŒche und alle WĂŒnsche erfĂŒllen und beachten.

Gleichzeitig gilt es aber auch, dass erst einmal das Geld fĂŒr den Kauf eines solchen All in One PCs vorhanden sein muss. Immerhin sind die All in One PC alles andere als gĂŒnstig und Preise weit ĂŒber 1000 Euro je nach Wunsch und je nach Konfiguration sind alles andere als selten.

7 Tipps zur Pflege & Wartung

Die Lebensdauer und auch die Leistung des PCs können Sie als Anwender mit einfachen, dennoch effizienten Maßnahmen sehr leicht auch lange erhalten. Wir haben sieben Tipps fĂŒr Sie gesammelt und erstellt, die Ihnen bei der Pflege und bei der Wartung behilflich sein können.

Tipp 1

Tipp 1

Das Display reinigen

Das Display, ob mit oder ohne Touchfunktion, ist immer besonders schnell schmutzig. Hier sollten Sie dann entsprechend regelmĂ€ĂŸig reinigen und dieses sĂ€ubern.

Tipp 2

Tipp 2

Staub entfernen

Staub sollten Sie einfach und regelmĂ€ĂŸig einfach vom PC entfernen, damit dieser die Leistung nicht beeintrĂ€chtigen kann. NatĂŒrlich profitiert auch die Optik hiervon.

Tipp 3

Tipp 3

Hardware auf dem neuesten Stand halten

Die Festplatte austauschen oder den Arbeitsspeicher aufrĂŒsten, beim modernen All in one PC ist all dies gar kein Problem. Die Chance sollten Sie nutzen, um zukunftsfĂ€hig zu bleiben.

Tipp 4

Tipp 4

Den passenden Standort wÀhlen

Den passenden Standort fĂŒr den neuen All in One PC sollten Sie nach Möglichkeit mit Bedacht wĂ€hlen. Direkte Sonneneinstrahlung sollten Sie ebenso vermeiden wie zu viel Staub oder Schmutz.

Tipp 5

Tipp 5

Im Vergleich genau recherchieren

Vor dem Kauf sollten Sie im Vergleich genau recherchieren. Hier erkennen Sie die besten Modelle direkt auf den ersten Blick, mit wenig Aufwand.

Tipp 6

Tipp 6

Updates direkt installieren

FĂŒr die meisten Systeme und All in One PC gibt es immer wieder und regelmĂ€ĂŸig neue Updates. Diese Updates sollten Sie fĂŒr mehr Sicherheit und fĂŒr mehr StabilitĂ€t immer wieder direkt installieren, damit Sie auf der sicheren Seite sind.

Tipp 7

Tipp 7

Moderne Modelle fĂŒr die Zukunft

Zwar mögen die hochwertigen Modelle auf den ersten Blick teuer erscheinen, der Kauf lohnt sich aber definitiv fĂŒr Sie als Anwender. Hier erhalten Sie eine zukunftsfĂ€hige Technik fĂŒr die regelmĂ€ĂŸige Nutzung im Alltag.

HĂ€ufig gestellte Fragen zu All in One PCs

Was kostet ein guter All in One PC dem Anwender heute?

Der All in One PC ist nicht mehr wirklich gĂŒnstig. Gerade die guten Modelle kosten weit ĂŒber eintausend Euro, allerdings lohnt sich diese Investition auf jeden Fall.

Wie viel Leistung bietet der All in One PC heute?

Die Leistung vom All in One PC Testsieger im Test und VergleichDank schneller Prozessoren reicht die Leistung ohne Probleme fĂŒr alle Anwendungen, selbst Bild- und Videobearbeitung meistern die guten Modelle heute mit absoluter Leichtigkeit und in kurzer Zeit.

Welche Hersteller sind fĂŒr die besten PCs bekannt?

Vor allem die Modelle aus dem Hause Apple und aus dem Hause Microsoft erfreuen sich einer sehr großen Beliebtheit und landen auch im Test immer wieder sehr weit vorne.

Welche Vorteile ergeben sich durch die Anwendung ĂŒberhaupt?

Der Vorteil beim modernen All in One PC liegt bei der Optik. Aber auch die praktische FunktionalitÀt lÀsst die Technik im Vergleich zu einer guten Investition werden.

Wie sieht die AufrĂŒstung bei einem modernen All in One PC aus?

Die AufrĂŒstungsmöglichkeiten sind bei einem modernen All in One PC aus dem Vergleich eher gering. Die Festplatte und den Arbeitsspeicher können Sie jedoch meistens leicht aufrĂŒsten.

Welche verschiedenen Systeme gibt es fĂŒr den PC?

Den All in One PC gibt es heute fĂŒr den individuelle Bedarf mit unterschiedlichen Systemen. Ob Windows, MacOS oder Linux, Sie haben als Anwender die freie Auswahl.

Wo kann der All in PC eingesetzt werden?

Dank unterschiedlicher Konfigurationen und Techniken eignet sich der moderne PC sowohl fĂŒr den klassischen Schreibtisch im privaten Umfeld wie auch fĂŒr die professionelle Nutzung im Alltag.

Alternativen zum All in One PC

LĂ€ngst nicht fĂŒr jeden Anwender erweist sich der All in One PC aus dem Test als optimale Entscheidung. Dank entsprechender Alternativen ist aber dennoch dafĂŒr gesorgt, dass es fĂŒr jeden Anspruch und letzten Endes somit fĂŒr jeden Anwender den genau passenden All in One PC zur VerfĂŒgung gibt. Wir zeigen Ihnen jetzt gute und sinnvolle Alternativen zu dieser Technik.

Die besten Alternativen zu einem All In One PC im Test und VergleichWenn es mehr Leistung und mehr IndividualitÀt sein darf, ist der klassische Desktop-PC im Vergleich mit Sicherheit die beste Alternative. Hier haben Sie es ganz in der Hand, die moderne Technik frei zu gestalten.

Hunderte Konfigurationen fĂŒr jeden Anspruch und fĂŒr jedes Budget stehen zur Auswahl bereit.

Allerdings benötigen Sie hier weiteres Zubehör fĂŒr die erste Anwendung, beispielsweise einen klassischen Monitor oder auch zusĂ€tzliche Lautsprecher.

Wenn Sie gute Leistung, praktischen Komfort und zusĂ€tzliche MobilitĂ€t zum fairen Preis haben möchten, dann ist ein normales Notebook eine sehr gute Entscheidung. Dank breiter Auswahl bleiben bei der Suche und bei den WĂŒnschen keinerlei WĂŒnsche offen.

Einen einfachen Laptop fĂŒr den gĂŒnstigen Einstieg fĂŒr maximal 500 Euro finden Sie auf jeden Fall, gleichzeitig geht es aber auch viel höher und viel teuer. High-End Modelle ĂŒberzeugen zwar im Test noch mehr, sind mit bis zu 2000 Euro und mehr aber auch sehr teuer.

WeiterfĂŒhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...