In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Massagesessel Test 2019 ‚ÄĘ Die 5 besten Massagesessel im Vergleich

Massagesessel Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen

Was ist ein Massagesessel und wie funktioniert er?

Was ist denn ein Massagesessel Test und Vergleich genau?Der Massagesessel ist prinzipiell nichts anderes als ein klassischer Sessel, der alle Vorz√ľge eines bequemen Sitzm√∂belst√ľcks vereint. Der gro√üe Unterschied ist allerdings die Tatsache, dass dieser Sessel eine Massagefunktion besitzt. Egal ob sitzend oder liegend bietet dieser Sessel quasi den Physiotherapeuten f√ľrs eigene Haus. Vibrations- und Knetbewegungen lockern die Muskulatur und sorgen f√ľr nachhaltige Entspannung. Nicht nur ein sch√∂nes Erscheinungsbild, sondern auch pures Wohlbefinden werden dem Nutzer geboten.

Wenn Sie auf Ihrem Sessel Platz nehmen und ihn aktivieren, haben Sie schon wenig sp√§ter das Gef√ľhl, dass Sie von einem erfahrenen Masseur massiert werden. Die Massagepunkte sind so gesetzt, dass sie den ganzen K√∂rper lockern und massieren. Hierf√ľr sorgt eine ausgekl√ľgelte Technologie, die den ganzen Sessel in Schwingungen versetzt und diese gezielt an den K√∂rper abgibt. Es gibt verschiedene Massagetechniken die von den Sesseln angewendet werden. Am h√§ufigsten sind die Rollenmassage, die Vibrationsmassage und klassisches Shiatsu.

Viele Anbieter kreieren mittlerweile Geräte, die alle Massagetechniken anbieten, was im Vergleich am beliebtesten bei den Kunden ist.

Die Funktionsweise¬†ist einfach erkl√§rt: Im Inneren des Sessels sind Werkzeuge verbaut, die bei Motoraktivierung massageartige Bewegungen durchf√ľhren und auf entsprechende K√∂rperstellen wirken. Mitunter sind auch Luftkissen im Sessel integriert, die sich immer wieder aufpumpen und entleeren. Auch auf diese Weise wird eine Massage simuliert. Sowohl die R√ľckenlehne, als auch die Armlehnen, Beinlehnen und Kopfst√ľtze sind mit Massagewerkzeugen ausgestattet

Anwendungsbereiche

Die Vorteile des Massagesessels liegen darin, dass im eigenen Haus jederzeit eine erholsame Massage m√∂glich ist. Der Sessel kann √ľberall positioniert werden und steht jederzeit zur Verf√ľgung, ohne lange Wartezeiten auf einen Termin.

Zwar ist die Massage nicht mit einer medizinischen Anwendung vergleichbar, doch das Wohlbefinden kann durch die Verwendung des Sessels durchaus gesteigert werden.

Wichtig ist es, einen Vergleich bez√ľglich der Anwendungsbereiche durchzuf√ľhren, denn die Massage kann vielf√§ltig eingesetzt werden. Im Test lie√üen sich die Massagesessel dahingehend einstellen, dass nur einzelne K√∂rperteile oder der ganze K√∂rper massiert werden k√∂nnen.

Welche Arten von Massagesessel gibt es?

Welche Arten von Massagesessel gibt es in einem Testvergleich?Es gibt verschiedene Arten von Massagesessel, die alle den gleichen Sinn und Zweck verfolgen. Einfache Modelle haben eine Massagefunktion, die aber nicht sonderlich flexibel einstellbar ist. Diese ist medizinisch nicht besonders sinnvoll, sondern dient nur einer leichten Entspannung. Der Vorteil dieser einfachen Massagesessel ist, dass sie im Vergleich sehr viel g√ľnstiger sind als ein umfangreich nutzbares Modell.

Sessel mit st√§rkerer Wirkung sind deutlich teurer, haben aber durchaus auch einen medizinischen Nutzen. Sie sind in der Lage bei R√ľckenschmerzen zu einer starken Linderung der Beschwerden zu f√ľhren. Diese Art von Massagesessel hat verschiedene Programmen und wird in der Regel mit Fu√ü- und Kopfst√ľtzen ausgeliefert. In diesen St√ľtzen befinden sich ebenfalls Massageprogramme, die die Extremit√§ten entspannen k√∂nnen.

Kurzinformation zu f√ľhrenden Herstellern

  • Inada
  • Alpha Techno
  • Keyton
  • Asisam
  • Senator
  • Beurer
  • FinnSpa
Seit 1962 gibt es das Unternehmen Inada, welches √ľber 400 Angestellte besch√§ftigt. in Sachen Massagesessel ist Inada einer der Marktf√ľhrer. Es gibt keine weiteren Produkte im Portfolio dieses Herstellers, daher wird s√§mtliche Energie auf den perfekten Massagesessel ausgerichtet. Das Forschungszentrum der Firma sitzt in Osaka und hier arbeiten Mediziner, Designer und Ingenieure zusammen, um nur beste Produkte zu kreieren.
In Europa ist Alpha Techno Hersteller Nummer eins beim Thema Massagesessel. Mehr als 30 Jahre Erfahrung bereichern das Unternehmen und sorgen daf√ľr, dass nur beste Produkte auf den Markt kommen. Die Stadt Tauberbischofsheim bietet eine Ausstellungsplattform mit weit √ľber 1.000 hochwertigen Massagesesseln an. Im Test zeigten sich die hochwertigen Produkte dieses Herstellers.
Die Gr√ľndung von Keyton, im Jahr 1989, fand aufgrund von Unzufriedenheit des jetzigen Betreibers statt. Er suchte eigentlich selbst nach einem Massagesessel, war mit den Angeboten der Konkurrenz aber alles andere als zufrieden. Anstatt den Wunsch nach einem passenden Sessel aufzugeben, kreierte er einfach selbst das passende M√∂belst√ľck. Keyton steht f√ľr au√üergew√∂hnliche Designs und hochwertige Qualit√§t.
Auch die Firma Asisam geh√∂rt heute schon zu den bekannten Herstellern von Massagesesseln und das obwohl es das Unternehmen erst seit 2019 gibt. Die Strukturen sind √ľberschaubar und erm√∂glichen den Mitarbeitern daher vollen Fokus auf die aktuellsten Produkte. Das Hauptziel ist es den Kunden zufriedenzustellen und zwar vollumfassend. Die Zusammenarbeit mit Masseuren und Medizinern sorgt daf√ľr, dass die Produkte von Asisam f√ľr nachhaltige Entspannung sorgen.
Nicht ganz so bekannt, aber ebenfalls schon seit einem Vierteljahrhundert am Markt ist die Firma Senator. Die hohe Qualität und eine stetige, technische Weiterentwicklung zeichnen das Unternehmen aus. Dank Longlife Motoren sind Massagesessel dieser Firma jederzeit sehr nachhaltig und haben eine fast unendliche Lebensdauer. Senator arbeitet nicht nur mit Privatkunden zusammen, sondern vor allem auch mit gewerblichen Interessenten.
Mehr als 95 Jahre Erfahrung bringt die Firma Beurer mit sich. Schon 1919 wurden Produkte f√ľr das menschliche Wohlbefinden entwickelt. Hierzu geh√∂rten vor allem Heizdecken und andere W√§rmeprodukte. Da der Fokus stets auf den W√ľnschen der Kundschaft lag, wurden bald auch Massagesessel hergestellt. Doch auch andere medizinische Produkte werden bei Beurer hergestellt, so beispielsweise Blutdruckmessger√§te, die im Vergleich zu anderen Herstellern sehr gewissenhaft arbeiten.
Die Firma FinnSpa arbeitet schon lange an Wellnessprodukten f√ľr den Heimbedarf und dazu geh√∂ren auch Massagesessel. Ob nun Massage f√ľr den Alltagsgebrauch oder medizinische Massage, das Portfolio von FinnSpa bietet jedem Kunden das passende Ger√§t. Die Ausstattung variiert ebenso wie die Funktionsvielfalt, so dass alle Bed√ľrfnisse abgedeckt werden.

So werden Massagesessel getestet

In einem umfangreichen Produkt Test haben mehrere Test Personen verschiedene Massagesessel genau unter die Lupe genommen. Bei dieser Inspizierung wurde auf zahlreiche Details geachtet, um das beste Produkt zu filtern. Auch Kundenbewertungen wurden dabei ber√ľcksichtigt, um Schw√§chen zu erkennen und den interessierten K√§ufern nicht vorzuenthalten. Viele K√§ufer fallen heute noch auf Werbeversprechen rein, die immer wieder das beste versprechen und oft nicht halten. Durch einen unabh√§ngigen Test ist es m√∂glich herauszufinden, welcher Massagesessel tats√§chlich zu den eigenen Bed√ľrfnissen passt. So wurden im Vergleich sowohl die Werbeversprechen √ľberpr√ľft, als auch einzelne Funktionen unter die Lupe genommen.

Der Massagesessel ist nicht nur ein bequemes M√∂belst√ľck zum Fernseh schauen, sondern dient der Entspannung und medizinischen Muskelerholung.

Die verschiedenen Sessel wurden daher von den Testpersonen ausf√ľhrlich begutachtet und auch auf ihre Alltagstauglichkeit √ľberpr√ľft. Ein Massagesessel sollte n√§mlich unabh√§ngig von der Massagefunktion in der Lage sein, als komfortable Sitzgelegenheit zu dienen.

Kriterien

Die Bequemlichkeit

Nach diesen Testkriterien werden Massagesessel bei uns verglichenGanz wichtig war es den Test Personen im Vergleich, dass der Massagesessel bequem und komfortabel war. Bequemlichkeit ist nicht mit einem weichen Polster erreichbar, hier spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Passt sich die Sitzfläche dem Körper an? Gibt es störende Nähte oder lässt sich bequem und nahtlos sitzen? Sind auch schwergewichtige Personen in diesem Sessel gut aufgehoben oder sinkt die Bequemlichkeit mit steigendem Gewicht des Nutzers?

Medizinisches Zertifikat ja oder nein?

Beim Test war es sehr wichtig herauszufinden, ob ein Massagesessel √ľber ein medizinisches Zertifikat verf√ľgt. Dies ist vor allem dann wichtig, wenn Sie Tr√§ger eines Herzschrittmachers sind. Nur ein Sessel mit medizinischem Zertifikat ist sicher und enth√§lt keine Magnete, so dass Sie sorglos trotz Herzschrittmacher darauf Platz nehmen k√∂nnen.

Der Härtegrad

Ein Kriterium im Test, was gar nicht so genau beurteilt werden kann, ist der Härtegrad des Massagesessels.

Hier gibt es kein Gut und Schlecht, denn jeder Anwender w√ľnscht einen anderen H√§rtegrad.

Es wird jedoch im Test √ľberpr√ľft, ob der angegebene H√§rtegrad der Wahrnehmung der Testpersonen entspricht. Oftmals gab es hier falsche Angaben von den Herstellern, was im Test nat√ľrlich zu einer Abwertung f√ľhrte.

Die Einstellungsmöglichkeiten

Beim Vergleich der unterschiedlichen Sessel wurde in Augenschein genommen, wie viele Einstellungsm√∂glichkeiten der Massagesessel mit sich bringt. Hochwertige Ger√§te erm√∂glichen eine flexible Einstellung der Massagefunktion. So kann beispielsweise nur ein einzelner K√∂rperbereich massiert werden oder das Ger√§t wird f√ľr den kompletten K√∂rper genutzt. Auch kann h√§ufig zwischen Knet- und Vibrationsmassage unterschieden werden.

Die Massagearten

Die Massagearten bei Massagesessel im Test und VergleichNicht alle Sessel boten im Test die gleichen Massagearten. Beste Noten gab es f√ľr eine gro√üe Auswahl unterschiedlicher Massagearten. Im Vergleich hatten die Test Personen Ger√§te vor sich die klassische Massagen, Shiatsumassagen und Rollenmassagen anboten. Bei hochwertigen Produkten konnten die einzelnen Massagearten ausgew√§hlt werden, da sie alle vorhanden waren.

Die Steuerung

Ein wichtiger Fokus lag im Test auf der Steuerung des Massagesessels. War die Steuerung nur am Sessel selbst m√∂glich oder gab es eine Fernbedienung, die f√ľr noch mehr Komfort sorgte. Auch die Einstellbarkeit der einzelnen Massageprogramme inklusive Dauer wurde √ľberpr√ľft. Wenn eine Fernbedienung vorhanden war wurde diese ebenfalls mit ihren Einzelfunktionen einem Test unterzogen.

Design und Pflegeleichtigkeit

Ein Massagesessel ist in der Anschaffung recht teuer, daher ist Langlebigkeit w√ľnschenswert.

Doch auch in Punkto Design war es im Test wichtig, dass die Geräte optisch ansprechend waren und sich in möglichst viele Wohnstile integrieren ließen.

Dar√ľber hinaus betrachteten die Test Personen die verschiedenen Stoffarten und die Pflegeleichtigkeit in ihrem Vergleich.

Häufige Mängel und Schwachstellen Рdarauf muss ich beim Kauf eines Massagesessels achten.

Die Betriebslautstärke

Worauf muss ich beim Kauf eines Massagesessel Testsiegers achten?Ein Mangel, den Verbraucher immer wieder feststellen, ist eine zu laute Betriebsamkeit des Massagesessels. Auch im Test zeigten sich deutliche Unterschiede von Ger√§t zu Ger√§t. Entspannung ist f√ľr die meisten Kunden nur dann m√∂glich, wenn der Sessel leise arbeitet und nicht √ľbertrieben laut.

Die Massageart

Viele Kunden √§u√üerten sich entt√§uscht √ľber den Kauf von ihrem Sessel, da sie sich nicht ausreichend entspannt f√ľhlten. Vor allem die Vibrationsfunktion wurde hier bem√§ngelt.

Die Größe

Einige Kunden sind nicht begeistert von der Gr√∂√üe des gekauften Massagesessels und √§u√üern hier√ľber Kritik. Die Technik braucht Platz, jedoch scheinen einige Anbieter ihre Sessel zu breit und zu sperrig zu gestalten. In kleineren Wohnr√§umen ist es daher schwierig einen Platz zu finden.

Die Bequemlichkeit

Sehr unzufrieden sind Kunden, wenn der Massagesessel im praktischen Test sehr unbequem daher kommt. Bei einer Massage sollte pure Entspannung vorherrschen, st√∂rende Nahtstellen oder eine unzureichende Polsterung sorgten f√ľr starke Kritik.

Die Auswahlmöglichkeiten

Die Auswahlm√∂glichkeiten bei Massagesessel im Test und VergleichEntt√§uscht √§u√üerten sich Kunden nach einem praktischen Test, wenn ihr Sessel zu wenige Programmm√∂glichkeiten aufweist. Die meisten Nutzer erwarten flexible Massageprogramme und w√ľnschen sich, einzelne K√∂rperpartien auszusparen oder gezielt zu massieren.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Preise f√ľr Massagesessel sind variabel, im Vergleich ergaben sich hier deutliche Unterschiede. Bei vielen Produkten waren die Kunden entt√§uscht √ľber das Preis-Leistungs-Verh√§ltnis und gaben im Nachhinein an, dass sie zu viel f√ľr das Ger√§t ausgegeben hatten.

Das Design

Ein Massagesessel sollte bequem sein, funktionieren und sich ans Design der Wohnung anpassen. Das scheint jedoch nicht immer der Fall zu sein, denn das Design wird von vielen Kunden bemängelt.

Internet vs. Fachhandel: Wo kaufe ich meinen Massagesessel am besten?

Massagesessel Testsieger im Internet online bestellen und kaufenEin Massagesessel ist eine Anschaffung, die nicht mal eben beim Stadtbummel get√§tigt wird. Kaum ein Kaufhaus f√ľhrt Massagesessel und auch im M√∂belfachgesch√§ft gibt es derartige Produkte nur selten. Der Kauf bei einem lokalen H√§ndler ist nur schwer m√∂glich, denn die Auswahl ist schlichtweg nicht vorhanden. Auch fehlt oft die Eignung des Verkaufspersonals eine umfangreiche Beratung durchzuf√ľhren. Verbraucher sollten daher selbstst√§ndig einen Vergleich durchf√ľhren oder auf den Test erfahrener Test Personen vertrauen.

Das Internet ist die bessere Option wenn es darum geht einen Massagesessel zu kaufen. Das liegt vor allem daran, dass es im Internet deutlich mehr Auswahl gibt. Ein Vergleich hat jedoch auch gezeigt, dass im Internet der beste Preis angeboten wird. Vor Ort gekaufte Massagesessel sind sehr viel teurer. Zwar entstehen im Internet in der Regel Liefergeb√ľhren, doch bei einem Kauf im Gesch√§ft wird trotzdem im Schnitt mehr Geld ausgegeben.

Wissenswertes & Ratgeber

Die Entwicklung der Massagesessel im Laufe der Zeit

Entwicklung die Massagesessel im Laufe der Zeit im TestvergleichDer Massagesessel ist eine tolle Erfindung der modernen Zeit, doch woher kommt er eigentlich? Ein entspannendes M√∂belst√ľck wurde bereits in der Antike konzipiert, hier vor allem f√ľr die Reichen. Damals gab es nat√ľrlich noch keine Massagefunktion, sondern die Entspannung erfolgte in Form von schwingenden St√ľhlen, die der Erholung dienten. Sessel wurden allerdings schon im 19. Jahrhundert produziert, sie waren deutlich bequemer als der klassische Stuhl. Doch auch Sessel waren reichen Haushalten oder Hotels vorbehalten. Erst nach und nach gab es g√ľnstigere Modelle, die dann auch f√ľr den Privathaushalt erschwinglich waren.

Schon Mitte des 19. Jahrhunderts wurden erstmals Sessel mit ergonomischer Sitzfl√§che gebaut, die dank Fu√üst√ľtzen auch bequemes Liegen m√∂glich machten. Ungef√§hr zum gleichen Zeitpunkt wurde erstmals ein Sessel mit Vibrationsfunktion vorgestellt.

Die Japaner waren es, die in den 60-er Jahren den Grundstein legten. Bis heute ist Japan Vorreiter in Sachen Massagesessel und dort gibt es die Geräte in zahlreichen Haushalten.

In Singapur begann die Produktion im Jahre 1980 und noch heute zählt das Land zu den weltweit bedeutendsten Produzenten.

Zahlen, Daten, Fakten rund um den Massagesessel

Alle Zahlen und Daten aus einem Massagesessel Test und VergleichEs gibt einige Zahlen, die rund um den Massagesessel sehr interessant sind. So beispielsweise die 1960-er Jahre, die als Entwicklungsbeginn der heutigen Technologie zu sehen sind. Japan war der Urheber und Japan ist auch heute der Spitzenreiter beim Kauf von Massagesesseln. Etwa 20 Prozent aller Massagesessel befinden sich weltweit in japanischen Händen.

Doch auch hierzulande g√∂nnen sich immer mehr Haushalte einen Massagesessel f√ľr das pers√∂nliche Wohlbefinden. Wie der praktische Test gezeigt hat, sind die Preise sehr variabel und es gibt f√ľr jedes Budget ein passendes Objekt. Einfache Sessel mit simpler Massagetechnologie k√∂nnen schon f√ľr einige 100 Euro erworben werden. Steigt die Qualit√§t, steigt auch der Preis. So sind 5.000 Euro f√ľr einen hochwertigen Massagesessel keine Seltenheit.

7 Tipps zur Pflege & Wartung

Wenn Sie viel Geld f√ľr einen Massagesessel ausgeben, m√∂chten Sie Ihr Produkt nat√ľrlich auch lange genie√üen k√∂nnen. Daher ist eine sorgf√§ltige Pflege wichtig. Mit den folgenden sieben Tipps gelingt es Ihnen spielerisch Ihren Sessel immer top in Schuss zu halten.

Tipp 1 - Das richtige Material auswählen

Tipp 1 - Das richtige Material auswählen

Schon beim Kauf gilt es die Augen aufzumachen und das passende Material f√ľr die eigenen W√ľnsche auszuw√§hlen. Im Test schnitten Leder und Kunstleder am besten ab, denn diese Materialien sind pflegeleicht und besonders hygienisch. Schwei√ü kann einfach abgewischt werden und sickert nicht in das Polster ein. Auch andere Verschmutzungen lassen sich einfach entfernen.

Tipp 2 - Mit Wasser und Seife

Tipp 2 - Mit Wasser und Seife

Die meisten Sessel bestehen im Vergleich aus Leder und Kunstleder, was beste Pflegevoraussetzungen bietet. Wasser und Seife sind ausreichend, um Schmutz vom Massagesessel zu entfernen. Ein Mikrofasertuch ist die perfekte Erg√§nzung, denn dieses nimmt Schmutz auf und schont dabei die Bez√ľge.

Tipp 3 - Der Staubsauger darf ran

Tipp 3 - Der Staubsauger darf ran

Nat√ľrlich kommt es in jedem Haushalt einmal vor, dass Kr√ľmel auf dem Massagesessel gelandet sind. Der Staubsauger schafft hier schnelle Abhilfe und sollte regelm√§√üig zum Einsatz kommen. So wird verhindert, dass sich Kr√ľmel in die Ritzen setzen und das Material besch√§digen.

Tipp 4 - Desinfektion nach der Nutzung

Tipp 4 - Desinfektion nach der Nutzung

Eine regelmäßige Desinfektion ist nur dann nötig, wenn der Massagesessel von mehreren Personen genutzt wird. Im Heimbedarf ist es ausreichend einmal im Monat ein Desinfektionsspray aufzutragen, um Keime abzutöten. In öffentlichen Bereichen werden Sessel regelmäßig desinfiziert, da sie stark frequentiert werden.

Tipp 5 - Spezielle Lederpflege

Tipp 5 - Spezielle Lederpflege

Leder ist sehr robust und pflegeleicht, braucht jedoch hin und wieder ein bisschen Aufmerksamkeit um gl√§nzend zu bleiben. Hierf√ľr gibt es Feuchtigkeitscremen direkt f√ľr Leder, wahlweise kann auch ein Leder Conditioner gekauft werden.

Tipp 6 - K√∂rperfett mit Sp√ľlmittel entfernen

Tipp 6 - K√∂rperfett mit Sp√ľlmittel entfernen

Wenn der Sessel h√§ufig genutzt wird, setzen sich K√∂rperfette auf dem Stoff ab. Der Schwei√ü und die √∂ligen Absonderungen des K√∂rpers k√∂nnen Flecken und R√§nder hinterlassen, die sich einfach entfernen lassen. Hierf√ľr verwenden Sie einfach Wasser mit Sp√ľlmittel, was eine hohe Fettl√∂sekraft hat.

Tipp 7 - Bei Einlagerung abdecken

Tipp 7 - Bei Einlagerung abdecken

Wenn der Massagesessel kurzfristig oder langfristig eingelagert werden muss, sollte er immer vor Staub und Schmutz gesch√ľtzt werden. Hierf√ľr ist eine Abdeckung sehr hilfreich, so dass das Ger√§t bei Wiederbenutzung gepflegt und sauber ist.

FAQ

Muss ein Massagesessel teuer sein?

Gestellte Fragen zu Massagesessel im Test und VergleichDer Preis f√ľr einen Massagesessel kann sehr flexibel sein. Abh√§ngig ist der Preis von den Anspr√ľchen des K√§ufers, im Vergleich finden sich schon Ger√§te f√ľr 400 Euro, aber auch welche f√ľr 5.000 Euro.

Kann der Massagesessel gr√ľndlich gereinigt werden?

Es ist kein Problem den Sessel gr√ľndlich zu reinigen, handels√ľbliche Seife und Sp√ľlmittel sind bei Ledermaterial vollkommen ausreichend. Stoff ist ein nicht empfehlenswertes Material, da hier zu viel K√∂rperfett einsickern w√ľrde.

Ist ein Massagesessel auch im Privathaushalt eine Option?

Immer mehr Privathaushalte gönnen sich den Luxus eines Massagesessels und wenn genug Platz vorhanden ist, spricht hier nichts dagegen. In kleineren Wohnungen kann der Massagesessel den normalen Fernsehsessel ersetzen.

F√ľr wen eignet sich ein Massagesessel?

Die Sessel sind f√ľr alle Personengruppen geeignet, die sich gern entspannen und eine Massage genie√üen. Bei vorliegenden Krankenheiten wie einem Bandscheibenschaden sollte vor der Anwendung der Arzt befragt werden.

Wie belastbar ist ein Massagesessel?

FAQ Massagesessel im Test und VergleichDie Belastbarkeit des Sessels ist abhängig von den Angaben des Herstellers. In der Regel ist aber mit einer Mindestbelastbarkeit von 150 Kilogramm zu rechnen.

Welche Massageart bietet der Sessel an?

Je nach Modell werden unterschiedliche Massagearten angeboten. W√§hrend g√ľnstige Modelle vorwiegend auf die Vibrationsmassage setzen, bieten hochwertigere Ger√§te eine Rollenmassage oder auch Shiatsu-Massagen an.

Welches ist der beste Massagesessel?

Es ist nicht m√∂glich zu sagen, welches Modell das beste ist. F√ľr jeden Anspruch gibt es unterschiedliche, passende Modelle die alle ihre Vorz√ľge und hin und wieder auch Nachteile haben. Verbraucher sollten daher in einem Vergleich herausfinden, welches der Produkte auf der Vergleichsliste am besten zu ihnen passt.

Alternativen zum Massagesessel

Es gibt wenige Alternativen zum Massagesessel, nennenswert ist allenfalls die Massageauflage. Hierbei handelt es sich um eine Auflage, die entweder auf einen normalen Sessel gespannt oder auch im Auto angewandt wird.

In der Auflage sind Massagepunkte enthalten und wenn die Auflage an den Strom angeschlossen wird, erfolgt eine R√ľckenmassage.

In Kongruenz zum Massagesessel ist hier aber mit deutlich weniger Entspannung zu rechnen. Eine weitere Alternative ist der Besuch bei einem Physiotherapeuten oder einem Masseur. Hier zeigt sich aber schnell ein gro√üer Nachteil im Vergleich: Die Massage ist nur nach Termin m√∂glich und endet in der Regel nach 30 Minuten bis 60 Minuten. Bei medizinischen Massagen ist au√üerdem eine √úberweisung vom Arzt notwendig, damit die Massage durchgef√ľhrt werden kann. Wohl dem, der Besitzer eines Massagesessels ist und in heimischer Umgebung jederzeit die Annehmlichkeiten einer K√∂rperentspannung genie√üen kann.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...