In Kooperation mitExpertenTesten
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
Suche in Kommentaren
Filter by Custom Post Type

Infrarotkabine Test 2019 ‚ÄĘ Die 8 besten Infrarotkabinen im Vergleich

Es gibt eine Vielzahl von Studien, die die Wirkung von Infrarotstrahlen und W√§rme zu unterschiedlichen gesundheitlichen Aspekten untersuchen. Doch ist sich die Wissenschaft bez√ľglich der tats√§chlichen positiven Auswirkungen durch die Infrarotkabine sowie auch der Sauna nicht einig. Rein subjektiv besteht jedoch kein Zweifel daran, dass eine eigene Infrarotkabine den Wohlf√ľhl- und Wellness-Faktor zu Hause ungemein steigert. Unser T√úV-gepr√ľftes Verbraucherportal hat sich intensiv mit Infrarotkabinen besch√§ftigt und damit, welche von externen Testern und den K√§ufern am besten bewertet werden.

Infrarotkabine Bestenliste 2019

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen

Was ist eine Infrarotkabine und wie funktioniert sie?

Was ist denn ein Infrarotkabine Test und Vergleich genau?Machen Sie nicht den Fehler und verwechseln Sie eine Infrarotkabine aus einer Vergleichstabelle mit einer simplen Saunakabine. Es handelt sich um zwei unterschiedliche Arten, auch, wenn der Aufbau recht √§hnlich wirkt. Insofern arbeitet die Infrarotkabine im Praxistest mit Infrarotlicht, statt mit hei√üen Steinen oder √§hnlichem. Infrarotlicht dringt bis zu 40 Millimeter tief in die Haut ein und entfaltet hier ihre wohltuende W√§rme. Au√üerdem behaupten sich Infrarotkabinen in einer Eignungspr√ľfung dadurch, dass diese viele gesundheitliche Vorteile mitbringen.

Nicht nur die W√§rme von 50 bis 90 Grad tut gut, sondern auch die Strahlung in der Haut. Damit jene entsteht, verbauen Hersteller aus einer Gegen√ľberstellung simple Infrarotstrahler im Vergleichssieger. Jene strahlen meist von der Decke oder von den Seiten ab, um Sie mit W√§rme zu verw√∂hnen.

Anwendungsbereiche – Infrarotkabine im Einsatz

Es gibt viele Gr√ľnde, weshalb Sie sich f√ľr eine Infrarotkabine aus einem Produkttest entscheiden sollten. Ein Versuch zeigt, dass Sie Ihrer Gesundheit viel Gutes tun. In erster Linie verbessern Sie Ihre Durchblutung und Gewebeversorgung.

Auch die Zellzwischenräume werden gereinigt, Stoffwechselstörungen behoben, der Körper entgiftet und entschlackt sowie das Immunsystem gestärkt. Selbst nach dem Sport eignet sich die Kabine aus einer Nebeneinanderstellung, denn sie löst Muskelverhärtungen und lindert Schmerzen.

Ganz abgesehen davon ist die W√§rme eine Wohltat f√ľr den K√∂rper. Stress f√§llt von Ihnen ab und bei der Probe entspannen Sie sich bestens.

Welche Arten von Infrarotkabinen gibt es?

Welche Arten von Infrarotkabine gibt es in einem Testvergleich?Dass es heute verschiedene Arten von Infrarotkabinen gibt, sollte allgemein bekannt sein. Neben dem Aufbau sowie der Größe spielen die Strahler eine entscheidende Rolle. Wir zeigen Ihnen die drei bekanntesten und beliebten Arten, die bei Infrarotsaunen zum Einsatz kommen.

ABC-Vollspektrumsstrahler

Der ABC-Vollspektrumsstrahler ist einer der beliebtesten und modernsten Strahler in diesem Bereich. Das Infrarot-Spektrum ist mit dem der Sonne vergleichbar, sodass Sie in den vollen Genuss kommen. Demzufolge liegt der Infrarot-A-Anteil bei 15 Prozent, der Infrarot-B-Anteil bei 50 Prozent und der Infrarot-C-Anteil bei 35 Prozent.

Der ABC-Vollspektrumsstrahler eignet sich hervorragend f√ľr eine intensive und punktuelle Bestrahlung, wie eine Untersuchung beweist. Au√üerdem ist der ABC-Vollspektrumsstrahler sofort einsetzbar und ben√∂tigt keine Zeit zum Aufw√§rmen, wie beispielsweise eine Sauna. Nachteilig ist, dass es heute nur wenige Angebote im Test gibt, da die Art relativ neu ist. Auch die Preise sind recht hoch.

Die Vorteile:

  • √Ąhnliche Infrarotstrahlung wie die Sonne
  • Sofort einsetzbar
  • Intensive und punktuelle Bestrahlung
  • Einfache Regulierung

Die Nachteile:

  • Im Vergleich wenige Angebote
  • Oftmals hohe Kosten

Flächenstrahler

Die Fl√§chenstrahler bei Infrarotkabinen im Test und VergleichEine weitere Art ist der Fl√§chenstrahler, welcher ideal ist, wenn Sie eine gr√∂√üere Fl√§che bestrahlen m√∂chten. Er bietet eine gleichm√§√üige Oberfl√§chentemperatur und gibt somit W√§rme zu allen Seiten ab. Ihr gesamter K√∂rper f√ľhlt sich beim Testlauf mit W√§rme umh√ľllt. Daher gilt ein Fl√§chenstrahler auch als ideale Methode, wenn Sie einfach entspannen und relaxen wollen. Im Vergleich dauert die Aufheizung aber ein wenig l√§nger, etwa f√ľnf Minuten. Auch f√ľr eine punktuelle Behandlung ist der Fl√§chenstrahler aus einem Test nicht zu empfehlen.

Die Vorteile:

  • Das Experiment zeigt eine gleichm√§√üige Bestrahlung
  • Sanfte Erw√§rmung des ganzen K√∂rpers
  • Perfekt f√ľr mehrere Personen
  • Exakt regulierbar

Die Nachteile:

  • Ben√∂tigt eine kurze Aufw√§rmzeit
  • Kein punktueller Einsatz

Keramikstrahler

Auch der Keramikstrahler ist sehr beliebt, wobei jener hervorragende Strahlungseigenschaften sowie viel W√§rme mitbringt. Praktisch ist, dass der Keramikstrahler W√§rme √ľber einen l√§ngeren Zeitraum konstant speichert.

Die W√§rme befindet sich zu 96 Prozent im langwelligen Infrarot-C-Bereich und dringt daher tief in die Haut ein, was zu diversen gesundheitlichen Vorteilen f√ľhrt.

Au√üerdem ist ein Keramikstrahler sehr haltbar und garantiert somit eine lange Lebensdauer. Die Abstrahlung findet hingegen im Halbkreis statt und weist eine hohe √Ąhnlichkeit zum ABC-Vollspektrumsstrahler auf. Die Aufheizzeit liegt jedoch bei etwa zehn Minuten.

Die Vorteile:

  • Verglichen mit den anderen Arten erhalten Sie eine rasche Verteilung der W√§rme
  • Die Hochglanzreflektoren erlauben eine bessere Verbreitung
  • Intensive Erw√§rmung
  • Lange Lebensdauer

Die Nachteile:

  • Relativ lange Aufheizzeit

Kurzinformation zu f√ľhrenden 7 Herstellern/Marken

  • R√∂ger
  • Sanatherm
  • BTM
  • Axotherm
  • Klafs
  • Helo
  • Physiotherm
Urspr√ľnglich war R√∂ger eine Bau- und M√∂belschreinerei, doch schon bald hat das Unternehmen den Saunabereich f√ľr sich entdeckt. Seit einigen Jahren ist auch die Infrarottechnik nicht weit, sodass Sie sich viele unterschiedliche Modelle sichern. Sie bieten meist eine hohe Kongruenz und sind auf ein bis zwei Personen ausgelegt. Au√üerdem geh√∂ren zur Ausstattung ergonomische Armlehnen, bewegliche R√ľckenlehnen und eine Fu√übodenheizung.
Zum Angebot von Sanatherm z√§hlen nicht nur Infrarotkabinen, sondern im Vergleich entdecken Sie auch Massageger√§te. Dennoch sind Infrarotsaunen das Steckenpferd und √ľberzeugen durch ein umfangreiches Sortiment. Vergleichen Sie die Produkte miteinander, bemerken Sie Angebote f√ľr ein bis zwei Personen, praktische Eckkabinen, Keramikstrahler sowie weitere vorteilhafte Eigenschaften, die f√ľr Sanatherm sprechen.
Auch BTM muss sich nicht verstecken, denn die Marke z√§hlt zu den f√ľhrenden Herstellern von Infrarot- sowie W√§rmekabinen. Demgem√§√ü entdecken Sie bei der Inspizierung ein umfangreiches Angebot. Die ma√ügeschneiderte und pers√∂nliche Beratung hilft, die perfekte Infrarotkabine zu finden. Dar√ľber hinaus blickt BTM auf eine 15-j√§hrige Geschichte zur√ľck, wobei schon mehr als 20.000 Kunden gl√ľcklich gemacht wurden.
Der deutsche Hersteller Axotherm punktet mit mehr als 60 Jahren Erfahrung sowie einem großen Angebot an Kabinen. Die Analyse zeigt, dass die Kabinen ausschließlich aus hochwertigen sowie unbehandelten Red-Zeder-Hölzern hergestellt werden. Außerdem erlauben die Infrarotkabinen eine hohe Regulierbarkeit hinsichtlich der Temperatur. Nicht zu vergessen ist die Garantie von 15 Jahren.
Sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen finden ihr Gl√ľck mit Klafs. Es liegt ein ansehnliches Angebot an Therapie- und Wellnessprodukten vor, worunter nicht nur die Infrarottechnik f√§llt, sondern auch Pools, Dampfb√§der, Saunen oder Whirlpools. Zu beachten: Klafs bietet keine reinen Infrarotkabinen an, jedoch eine Zusatzausstattung f√ľr die Saunen, sodass Sie selbst entscheiden, was Sie sich beim Vergleich w√ľnschen.
Helo wird mit Ihren Bed√ľrfnissen √ľbereinstimmen und bietet deshalb auch gute Testergebnisse. Die mehr als 40 Jahre Erfahrung im Sauna-Bau kommen Helo zugute, sodass aktuell rund vier Infrarotkabinen vorhanden sind. Sie zeichnen sich durch einen hohen Komfort, CarbonFlex-Fl√§chenstrahler sowie geringe Abmessungen aus. Schnell finden die Produkte mit bester Testnote einen Platz in Ihrem Heim.
Im Test begeistert ebenso Physiotherm, denn der Hersteller produziert moderne Infrarotkabinen, die gerade auf Unternehmensnutzung ausgelegt sind. Aber auch Privatkunden k√∂nnen zugreifen, denn in den √ľber 50 Beratungszentren in ganz Europa finden Sie schnell die perfekte Infrarotkabine. Nicht zu vergessen ist die hohe Qualit√§t, denn Physiotherm setzt auf eine Fertigung in √Ėsterreich.

Kriterien

Nach diesen Testkriterien werden Infrarotkabine bei uns verglichenEine Infrarotkabine ist keine g√ľnstige Anschaffung, weshalb Sie vor dem Kauf alle Aspekte kontrollieren und auswerten m√ľssen. Nur so erhalten Sie ein Angebot, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist. Beginnen Sie mit der verwendeten Technik. Es kommt immer auf Ihre pers√∂nlichen Bed√ľrfnisse an, welche Strahler zu Ihnen passen.

W√ľnschen Sie sich also eine fl√§chige oder punktuelle Bestrahlung?

Wichtig: Die Technik muss immer eine hohe Qualität bieten, damit sie Ihnen lange erhalten bleibt. Auch die Steuerung sollten Sie testen, denn Sie möchten sich damit nicht lange befassen. Im Idealfall benötigen Sie nur wenige Klicks, auch im Sitzen oder Liegen, um die Infrarotkabine zu regulieren.

Wie viele Personen sollen in der Kabine einen Platz finden?

Die Personenfrage ist sehr wichtig, denn es gibt heute bereits Angebote im Test, die auf Einzelpersonen ausgelegt sind. Bedenken Sie aber, dass der Preis mit der Gr√∂√üe ansteigt. Apropos Gr√∂√üe, denn auch jene ist essenziell. Besonders dann, wenn Sie nicht so viel Platz zur Verf√ľgung haben. Messen Sie den vorhanden Raum aus, bevor Sie eine Infrarotkabine abw√§gen.

Das Material ist ebenfalls bedeutend. Selbstverständlich bestehen heutige Infrarotkabinen aus Holz, doch es gibt diverse Holzsorten. Das Holz sollte langlebig, robust sowie wärmedämmend sein. Besonders die letzte Eigenschaft ist wichtig, denn dadurch geht weniger Wärme verloren, wodurch Sie wiederum Strom sparen.

Generell ist der Energieverbrauch im Infrarotkabine Test nicht zu vernachlässigen.

Vergleichen Sie mehrere Angebote, bemerken Sie massive Unterschiede. Vorrangig bei den Kabinen f√ľr viele Personen, denn jene m√ľssen ein gr√∂√üeres Volumen beheizen. Am besten ist eine Energieeffizienzklasse von mindestens A.¬† Abschlie√üend schauen Sie sich das Zubeh√∂r an. Hier gilt: je mehr Zubeh√∂r, desto besser. Allerdings brauchen Sie nicht alles.

Häufige Mängel und Schwachstellen Рdarauf muss ich beim Kauf einer Infrarotkabine achten!

Worauf muss ich beim Kauf eines Infrarotkabine Testsiegers achten?Infrarotkabinen sind nicht fehlerfrei und gerade g√ľnstige oder qualitativ minderwertige Produkte erf√ľllen nicht ihren Zweck, wie eine Studie zeigte. Daher sollten Sie die Angebote vorher testen, um die besten Produkte herauszufiltern. Einer der gr√∂√üten M√§ngel ist die Technik. Einige Anbieter sparen bei den Strahlern, was dazu f√ľhrt, dass diese sowohl sehr lange zum Aufheizen ben√∂tigen als auch nur wenig W√§rme abgeben. Meiden Sie solche Angebote im Test.

Ein weiterer Nachteil ist die Verpackung. Lassen Sie sich die Infrarotkabine im Vergleich liefern, muss die Verpackung sorgfältig und sicher erfolgen. Schnell kann etwas kaputtgehen, was später sehr ärgerlich ist. Auch der Kundenservice ist nicht immer aussichtsreich. Einige Hersteller zeigen sich wenig kompetent und helfen auch nicht bei einer defekten Lieferung oder anderen Schwierigkeiten.

Eine massive Schwachstelle ist der Aufbau. Die meisten Artikel kommen zerlegt bei Ihnen an, was soweit kein Problem ist. Gestaltet sich der Aufbau aber sehr schwierig und kompliziert, kommt bald Frust in Ihnen auf. Nicht zu vergessen ist die Bedienung. Die Bedienung sollten Sie getestet haben, denn gerade viele Kn√∂pfe, Untermen√ľs oder ein unbeleuchtetes Display machen die Handhabung umst√§ndlicher, als sie sein m√ľsste. Weiter geht es zum Preis. Ein hoher Preis garantiert Ihnen nicht das beste Produkt.

Es gibt bereits g√ľnstige Infrarotkabinen im Test, die aber dennoch √ľberzeugen. Gerne erheben Hersteller die Preise nur wegen simplen Kleinigkeiten, wie √ľberfl√ľssigen Funktionen. Verzichten Sie auf so etwas. Abschlie√üend befassen Sie sich mit der Ausstattung. Jene sollte umfangreich und praktisch ausfallen. Meiden Sie Ausstattungsmerkmale, die Sie nicht ben√∂tigen.

Internet vs. Fachhandel: wo kaufe ich meine Infrarotkabine am besten?

Infrarotkabine Testsieger im Internet online bestellen und kaufenSie glauben, dass der Kauf im Fachhandel die richtige Wahl ist? Das ist falsch. Zwar haben Sie die Möglichkeit die Infrarotkabine vorher genau unter die Lupe zu nehmen, dennoch fallen Sie schnell auf die Tricks der Verkäufer herein. Immerhin wollen jene die Produkte an den Mann bringen. Besser ist das Internet.

Hier lesen Sie alle wichtigen Fakten zur Infrarotkabine nach. Ebenso k√∂nnen Sie sich die Kundenrezensionen anschauen, denn hier sagen Ihnen die vorherigen K√§ufer ehrlich, ob sich der Erwerb lohnt. Gerade falschen oder unpassenden Angeboten gehen Sie somit schnell aus dem Weg. Es gibt aber noch zwei weitere Gr√ľnde, die f√ľr das Internet sprechen: eine gr√∂√üere Auswahl und g√ľnstigere Preise.

Stiftung Warentest Infrarotkabine Test – die Ergebnisse

Auf einen Test von Stiftung Warentest zu Infrarotkabinen m√ľssen Sie leider verzichten. Bisher hat sich das Institut mit keinem Produkt dieses Bereichs besch√§ftigt, darunter auch die klassischen Saunen. Ob die Infrarotkabinen noch nachgereicht werden, ist fraglich. Immerhin handelt es sich um Nischenprodukte, wobei Stiftung Warentest meist nur gro√üe und beliebte Produktkategorien testet.

Die Entwicklung der Infrarotkabine im Laufe der Zeit

Die Entwicklung des Infrarotkabine im Laufe der Zeit im TestvergleichW√§rmebehandlungen sind schon seit Jahrhunderten ein wichtiger Teil der physikalischen Medizin. Selbstverst√§ndlich haben sich die Methoden mit der Zeit ver√§ndert, was auch dem technischen Fortschritt zu verdanken war. 1801 entdeckte der deutsche Musiker und Astronom Friedrich Wilhelm Herschel die Infrarotstrahlen. Dennoch sollten erst Manfred von Ardenne sowie Martin Heckel daf√ľr sorgen, dass die Infrarotstrahlung einen praktischen Nutzen fand.

Sie entwickelten sowohl Liegen als auch Betten, welche Patienten mit IR-A-Strahlung behandelten. Mit der Zeit bildeten sich ebenso die ersten Infrarotkabinen, die aber nur im medizinischen Bereich Anwendung fanden. Viele Jahre später konnten aber auch Privatpersonen, ganz ohne medizinische Verordnung, davon profitieren. Heute finden Sie im Test viele unterschiedliche Angebote, die mit dem IR-A-, IR-B- und IR-C-Spektrum arbeiten.

Zahlen, Daten, Fakten rund um die Infrarotkabine

Einer der wichtigsten Aspekte der Infrarotkabine im Test ist der Stromverbrauch. Zwar w√ľnschen Sie sich die wohltuende W√§rme, wollen daf√ľr aber nicht zu viel bezahlen. Die durchschnittlichen Stromkosten der Infrarotkabine liegen bei 28 Cent pro Kilowattstunde. Es gibt aber auch g√ľnstigere Angebote im Test. Im Vergleich zur Sauna schneiden Sie aber wesentlich preiswerter ab. Der Grund ist, dass eine Heimsauna durchschnittlich 7.500 Watt pro Stunde verbraucht.

Bei einem zweist√ľndigen Saunagang inklusive Aufheizphase verbrauchen Sie somit 15 kWh, was etwa 4,20 Euro entspricht.

Eine Infrarotkabine verbraucht bei einer halbst√ľndigen Anwendung aber nur 0,75 kWh, was f√ľr Sie 21 Cent Stromkosten bedeutet. Dadurch sparen Sie Geld und zugleich liegt die CO2-Statistik bei gerade einmal 0,41 Kilogramm pro Anwendung.

Sieben Tipps zur Pflege & Wartung

Tipp 1

Tipp 1

Um die Säuberung zu erleichtern, sollten Sie bereits vorher auf einige Kleinigkeiten Wert legen. Benutzen Sie die Infrarotkabine, legen Sie immer ein Tuch oder Handtuch unter. Besonders, wenn Sie gerne unbekleidet in die Kabine steigen. Dadurch verhindern Sie, dass das Holz den Schweiß oder andere Verschmutzungen aufnimmt. Gerade von dem hygienischen Standpunkt aus ist das sehr wichtig.

Tipp 2

Tipp 2

F√ľr die Reinigung der Infrarotkabine ben√∂tigen Sie nicht sonderlich viel. Im Vergleich reicht ein handels√ľbliches Tuch aus Mikrofasern sowie ein Staubsauger aus. Mit dem Staubsauger entfernen Sie Haare, Hautschuppen sowie Staub aus allen Ecken der Kabine. Das leicht angefeuchtete Tuch ist hingegen ideal f√ľr alle glatten und gro√üen Fl√§chen.

Tipp 3

Tipp 3

Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, beachten Sie, dass Sie die gesamte Infrarotkabine vom Stromnetz trennen und zugleich abk√ľhlen lassen. Ansonsten kann es durch die Feuchtigkeit schnell zu einem Kurzschluss kommen. Verwenden Sie dar√ľber hinaus keine aggressiven Reinigungsmittel, denn diese greifen das Holz an und hinterlassen zugleich unsch√∂ne Flecken.

Tipp 4

Tipp 4

Haben Sie sich im Infrarotkabine Test f√ľr eine Sauna aus naturbelassenem Holz ohne Lackierung entschieden, passiert es oftmals, dass sich mit der Zeit Flecken im Holz bilden. Machen Sie sich dar√ľber keine Gedanken, denn mit etwas Schleifpapier entfernen Sie jene direkt. Am besten verwenden Sie eine K√∂rnung von 180 bis 200. Aufpassen: Immer in die Holzmaserungsrichtung schleifen.

Tipp 5

Tipp 5

Wie h√§ufig m√ľssen Sie die Infrarotkabine reinigen? Das h√§ngt ganz von Ihrer Nutzung ab, doch wir empfehlen mindestens einmal im Monat eine gr√ľndlichere Reinigung. Dadurch sichern Sie eine hohe Hygiene und zugleich eine lange Lebensdauer der Kabine.

Tipp 6

Tipp 6

Möchten Sie die Bedienflächen reinigen, seien Sie vorsichtig. Es gilt wieder: erst einmal vom Strom trennen. Anschließend sollten Sie das Bedienpanel nur mit einem trockenen Tuch abwischen. Bemerken Sie Flecken, wie vom Schweiß, feuchten Sie das Tuch nur ganz leicht an. Wir empfehlen, die Konsole nach dem Abwischen zu trocknen.

Tipp 7

Tipp 7

Sie wollen nat√ľrlich, dass Ihnen Ihre Infrarotkabine lange erhalten bleibt. Dementsprechend sollten Sie das Ger√§t mindestens alle sechs Monate genauer kontrollieren. Darunter f√§llt nicht, dass Sie die Technik auseinandernehmen. Schauen Sie sich einfach alle Aspekte an und √ľberpr√ľfen Sie, ob keine Fehler oder √§hnliches vorliegen.

FAQ

Welche Vorteile hat eine Infrarotkabine?

FAQ Infrarotkabine im Test und VergleichEs gibt viele Gr√ľnde, weshalb Sie nicht auf eine Infrarotkabine verzichten sollten. In erster Linie erhalten Sie etliche Vorteile f√ľr Ihre Gesundheit, wie eine verbesserte Durchblutung, ein gest√§rktes Immunsystem oder auch das Entschlacken und Entgiften des K√∂rpers. Selbst Ihr Geist profitiert von einer Infrarotsauna, denn die W√§rme f√ľhrt zu Entspannung. Darum ist eine Infrarotsauna die richtige Anschaffung f√ľr jeden, der seinem K√∂rper etwas Gutes tun will.

Wo die Kabine aufstellen?

Der Aufstellort ist von verschiedenen Faktoren abhängig, wie beispielsweise den Abmessungen, dem Gewicht und der Technik. Am wichtigsten ist, dass eine Steckdose vorliegt, denn mehr benötigt die Infrarotsauna nicht zum Betrieb. Ansonsten sollte jene nicht direkt an Wänden stehen, da es zum starken Aufheizen kommt. Gerade in einer Ecke macht sich eine Infrarotsauna hervorragend.

Welche Arten gibt es?

Sicherlich gibt es unterschiedliche Gr√∂√üen oder Qualit√§ten, doch wesentlich wichtiger ist die Strahlenart. Es wird zwischen IR-A, IR-B und IR-C unterschieden. Je nach Strahlung wird bestimmt, wie tief die Infrarotw√§rme in die Haut eindringt. Zum Gl√ľck gibt es heute bereits Angebote, die alle drei Arten vereinen.

Welche Infrarotkabine ist die Beste?

Es sollte Ihnen bewusst sein, dass es nicht die beste Infrarotkabine gibt, sondern jeder ist von einem anderen Modell begeistert. Der Grund ist denkbar einfach, denn Menschen haben unterschiedliche Bed√ľrfnisse. Daher sollten Sie immer genau √ľberlegen, was Ihre Kabine k√∂nnen soll und was Sie sich w√ľnschen.

Wo kaufen Sie eine Infrarotkabine?

Gestellte Fragen zu Infrarotkabine im Test und VergleichDas Internet ist der perfekte Ort f√ľr den Kauf, denn Sie m√ľssen nicht einmal einen Schritt vor die Haust√ľr machen. Sie erhalten eine gigantische Auswahl und zugleich verschwindend geringe Preise. Au√üerdem lesen Sie die Kundenbewertungen, denn dadurch erkennen Sie sofort, ob die Kabine die richtige Wahl ist.

Wie viel kostet die Kabine?

G√ľnstig sind die Produkte im Vergleich nicht, aber dennoch erschwinglich. Einfache Modelle kosten ab 500 Euro aufw√§rts, wobei die meisten Hersteller Produkte zwischen 800 und 1.500 Euro anbieten.

Wie eine Infrarotkabine reinigen?

Bei der Benutzung verwenden Sie immer ein Handtuch als Unterlage. Ansonsten wischen und saugen Sie die Infrarotkabine einfach aus. Von Zeit zu Zeit kontrollieren Sie hingegen die Funktionalität.

Alternativen zur Infrarotkabine

Es muss keine Infrarotkabine sein, sondern auch eine herk√∂mmliche Sauna ist eine Wohltat f√ľr den K√∂rper.

Sicherlich sind Saunen ein wenig umst√§ndlicher, besonders, wenn diese mit hei√üen Steinen betrieben werden, doch daf√ľr kommen Sie ordentlich ins Schwitzen.

Sind eher die Kosten der Knackpunkt im Test, k√∂nnen Sie sich f√ľr einen Infrarotstrahler entscheiden. Jenen gibt es aktuell schon im handlichen Format und er muss nur in die Steckdose gesteckt werden. Richten Sie jenen aus, erhalten Sie eine angenehme, punktuelle W√§rme.

Weiterf√ľhrende Links und Quellen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch keine Bewertung)
Loading...