RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Vornamenlexikon
Was bedeutet mein Name?

Namensbedeutung Remo

Remo m
Der Schöne
Herkunft
lateinisch
Bedeutung
Der Name Remo ist ein männlicher Vorname. "Remo" stammt von Remus, einer der von der kapitolinischen Wölfin gesäugten Zwillinge Romulus und Remus aus der Gründungsgeschichte der antiken Stadt Rom. Remus bedeutet aus dem Lateinischen übersetzt "Das Ruder". Im Spanischen bedeutet "remo" Herausforderung. Remo ist ebenfalls eine Apfelsorte und ein regionales Klimamodell des Max-Planck-Instituts für Meteorologie wurde ebenfalls Remo genannt. Als Name ist Remo in der heutigen Zeit durch eine fiktive Figur namens Remo Williams aus der US-amerikanischen Taschenbuchserie "The Destroyer“ und des darauf basierenden Actionfilms Remo – unbewaffnet und gefährlich aus dem Jahr 1985 bekannt. Oft ist Remo auch die Kurzform von Raimund. In den Ranglisten für die beliebtesten Vornamen für Jungen in Deutschland ist der Name Remo in keiner nennenswerten Platzierung zu finden. Dabei hat der wohlklingende Name eine jahrtausendalte Geschichte. Vielleicht findet der alte und aus der Mythologie stammende Name in der Zukunft mehr Beachtung, langsam findet er immer mehr Anklang und man entdeckt ihn, zwar noch sehr selten, in Neugeborenen-Registern, Kindergärten und Schulen. Auch als Doppelname eignet sich Remo, so wie bei Remo Romario, Remo Ronaldo oder Remo Benedict.
Namenstag
11. August, 1. Oktober
Berühmte Namensträger
Remo Fischer (Schweizer Skispringer)
Remo H. Largo (Schweizer Kinderarzt
Autor)
Remo Krug (Biathlontrainer)
Remo Schulze (Schauspieler)