← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Nike

Nike w
Die Siegerin
Herkunft
griechisch
Bedeutung
Nike ist ein weiblicher Vorname, der den meisten Menschen lediglich durch die Namensträgerin als Sportmarke bekannt ist. Der Name stammt ursprünglich aus dem Griechischen und ist aus der griechischen Mythologie überliefert worden. Es ist der Name der griechischen Siegesgöttin, der Tochter der Styx und des Pallas. Das Zentrum ihres Kultes war Athen und sie wurde in tausenden Reliefs, Architekturelementen, Vasen und Bildern dargestellt. Im 5. Jahrhundert vor Chr. wird Nike immer mehr zum offiziellen Siegesmonument. In der römischen Mythologie entspricht Nike der Göttin Victoria. Der Name Nike hat in Deutschland trotz der Jahrtausende alten Mythologie, noch keine lange Vergangenheit. Im gesamten 20. Jahrhundert wurde der siegreiche Name so gut wie nie verwendet. Erst um die Jahrtausendwende findet Nike Einlass in Kinderzimmer, Kindergärten und Grundschulen. Jedoch ist er in der Rangliste der beliebtesten Namen für neugeborene Mädchen in Deutschland kaum vertreten. Wollen Eltern einen besonderen und klassischen Namen vergeben, können sie bei diesem Namen seiner Einzigartigkeit sicher sein. Er wird regelmäßig, allerdings immer noch selten, an Babys vergeben. Der Name Nike eignet sich auch dafür, ihn als Doppelnamen zu verwenden. Nike Gabriele, Nike Jorina, Nike Jolin, Nike Mathilda, Nike Maya und Zoe Nike sind beliebte Kombinationen.
Namenstag
25. September, 6. Dezember
Berühmte Namensträger
Nike Wagner (Urenkelin von Richard Wagner)
Nike Fuhrmann (Schauspielerin)

Mehr zu Vornamen