← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Milan

Milan m
Der Liebe
Herkunft
Altslawisch
Bedeutung
Milan ist ein Name mit slawischen Wurzeln und eine Abkürzung für den Namen Miloslav und Milos. Übersetzt spricht man dann bei Milan von „der Liebe/der Teure“. In Spanien allerdings übersetzt man Milan mit „Wunder“ abgeleitet vom Wort Milagros. Sicher wählte die Sängerin Shakira genau deshalb diesen Namen für ihren kleinen Sohn aus. Der Name ist besonders in Tschechien ein gern vergebener Vorname. Aber auch in Deutschland erfreut sich der Name Milan immer größerer Beliebtheit. Im Jahr 2013 schaffte er es erstmalig in die Top 100 der Namenshitparaden. Die Liste der berühmten Namensträger ist noch recht kurz und die meisten stammen in der Tat aus den europäischen Nachbarländern. Wie zum Beispiel der tschechische Fußball-Nationalspieler Milan Baros. Milan Marcus ist ein deutscher Soap-Darsteller und deshalb weniger bekannt. Von Schauspieler Milan Peschel kennen sicher nur viele das Gesicht, verbinden es aber nicht mit diesem Namen. Er spielte in vielen deutschen Fernsehfilmen eine Nebenrolle. Um die Liste mit weiteren Milans zu vervollständigen dürfte es aber noch einige Jahre dauern, denn die meisten liegen sicher noch in den Windeln und müssen erst noch zu Prominenten heran wachsen.
Namenstag
18. Juni, 27. November
Berühmte Namensträger
Milan Baros (tschechischer Fußballer)
Vorherige Namen:
weitere Namen:

Mehr zu Vornamen