← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Lucy

Lucy w
die Leuchtende, die Schönheit
Alternative Schreibweise:
Lucie
Herkunft
lateinisch
Bedeutung
Der Name Lucy ist ursprünglich die englische Version des weiblichen Vornamens Luzia. Mittlerweile wird er aber gern als eigenständiger Vorname auch in Deutschland genutzt. Andere länderspezifische Varianten sind zum Beispiel Lucía im Spanischen, Lucie im Französischen und Tschechischen oder auch Łucja in der polnischen Sprache. Der Name bezieht sich auf das lateinische Wort „lux“, was für „Licht“ steht. Lucy wäre demnach „die Leuchtende“, „die Strahlende“ oder aber auch „die bei Tagesanbruch Geborene“. Im übertragenen Sinne wird dem Namen Lucy ebenfalls gerne die Bedeutung „die Schönheit“ nachgesagt. Eine berühmte Namensvertreterin ist die US-amerikanische Schauspielerin Lucy Liu. Die Beatles haben mit ‚Lucy in the Sky with Diamonds‘ dem Namen im Jahr 1967 sogar einen ganzen Song gewidmet – wobei das Lied keiner spezifischen Frau gewidmet sein soll. Vielmehr rankt sich um den Song eine damals kontrovers diskutierte Entstehungsgeschichte: Offiziell soll der Sohn von John Lennon seinen berühmten Vater zum Song inspiriert haben. Ein im Kindergarten entstandenes Bild trug angeblich den Namen ‚Lucy in the Sky with Diamonds‘. Doch bis heute hält sich hartnäckig die Theorie, dass Lennon hier weder von einer Frau, noch von einem Bild, sondern vielmehr von der Droge LSD gesungen haben soll.
Namenstag
25. März, 11. Mai, 13. Dezember
Berühmte Namensträger
Lucy Liu (amerikanische Schauspielerin)
Vorherige Namen:

Mehr zu Vornamen