← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Kolja

Kolja m
Sieg des Volkes
Alternative Schreibweise:
Nikolaj
Herkunft
altgriechisch
Bedeutung
Der männliche Vorname Kolja ist in Deutschland bislang noch recht selten vertreten. Deshalb findet man ihn auch noch nicht in den Namenshitlisten des Hobbynamensforschers Knud Bielefeld. Er kennt alle Namenstrends der Deutschen, denn er erstellt Jahr für Jahr die Hitlisten über die beliebtesten 200 Mädchen- und Jungennamen. Der Name Kolja ist die russische Kurzform des Namens Nikolaj. Nikolaj ist wiederum abgeleitet vom altgriechischen Namen Nikolaus. Um diesen zu übersetzen, wird er in seine Bestandteile zerlegt. Nike heißt „der Sieg“ und laos heißt „das Volk“. Daraus ergibt sich auch für Kolja die Bedeutung „Sieg des Volkes“. Der Ursprungsname Nikolaus wurde bekannt durch den heiligen Nikolaus, der 4. Bischof von Myra im 4. Jahrhundert. Er ist der Grund, weshalb am 6. Dezember der Nikolaustag, also der Namenstag von Nikolaus, gefeiert wird. Da Kolja von Nikolaus abstammt, feiert dieser Name natürlich auch am 6. Dezember seinen Namenstag. Ein bekannter deutscher Namensträger ist der TV-Koch Kolja Kleeberg. Aber Kolja ist hier eigentlich nur sein Künstlername. Denn er heißt mit vollem Namen Gerhard Nikolaus Kleeberg. Der Sternekoch hat sich also die russische Kurzform seines Zweitnamens für seinen Künstlernamen ausgesucht.
Namenstag
6. Dezember
Berühmte Namensträger
Kolja Kleeberg (TV-Koch)
Vorherige Namen:

Mehr zu Vornamen