RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Vornamenlexikon
Was bedeutet mein Name?

Namensbedeutung Katrin

Katrin w
Die Reine
Alternative Schreibweise:
Kathrin
Herkunft
griechisch
Bedeutung
Katrin ist die kurze Variante des weiblichen Vornamens Katharina und war in Deutschland von den 1960er bis in die 1980er Jahre äußerst beliebt und immer wieder in den Vornamens Hitlisten vertreten. Die Ursprungsform ist der griechische Vorname „Aikaterine“. Dessen Bedeutung ist jedoch nicht eindeutig geklärt. Das griechische Wort „hekateros“, was „jeder von beiden“ bedeutet, könnte eine Möglichkeit sein. Doch ist auch der Bezug auf die griechische Göttin „Hekate“, die Göttin der Magie, ebenso möglich. Gerade, wenn die deutsche Schreibweise von „Katharina“ näher betrachtet wird, entsteht der Bezug zum griechischen Wort „katharos“, was so viel heißt wie „sauber/rein“, somit bedeutet Katrin, genauso wie Katharina, „die Reine“. Neben den vielen Varianten in der Herkunft gibt es bei dem Vornamen Katrin auch einige unterschiedliche Formen: Kathrin, Cathrin, Catrin. Katrin Fröhlich ist vermutlich den wenigsten vom sehen bekannt, sondern eher vom hören. Denn Fröhlich ist die feste deutsche Synchronstimme von den Hollywood-Schauspielerinnen Gwyneth Paltrow und Cameron Diaz. Außerdem ist sie immer wieder als Stimme verschiedener Serien-Rollen zu hören. Eine weitere bekannte deutsche Namensträgerin ist die Fernsehmoderatorin Katrin Müller-Hohenstein, die vor allem durch die Moderation der ZDF-Sendung „das aktuelle Sportstudio“ bekannt wurde.
Namenstag
Berühmte Namensträger
Katrin Fröhlich (Synchronsprecherin)
Katrin Müller-Hohenstein (Moderatorin)
weitere Namen: