← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Jan

Jan m
Jahwe (Gott) ist gnädig
Herkunft
hebräisch
Bedeutung
Jan ist seit eh und je ein beliebter Vorname. Aufgrund seiner Kürze auch ein gern in Kombination mit einem zweiten Namen, vergebener Vorname. Jan-Erik oder Jan-Phillipp sind zum Beispiel beliebte Kombinationen. Im englischsprachigen Raum kann Jan auch ein weiblicher Name sein. Eigentlich ist er allerdings eine Abkürzung für Johannes die besonders in den europäischen Nachbarländern wie Holland und Dänemark gern benutzt wird. Der Ursprungsname Johannes stammt aus der Bibel. Der Namensgeber war Apostel Johannes der Täufer. Übersetzt aus dem hebräischen heißt Jan so viel wie „Jawhe (Gott) ist gnädig“. Jan ist jedoch auch die polnische und tschechische Übersetzung für Johannes. So erklärt sich auch der Name des ‚Papstes Johannes Paul II‘, der in seiner Heimat nur ‚Jan Paweł II‘ genannt wurde. Und ‚Johann Sebastian Bach‘ wird zu ‚Jan Sebastian Bach‘. Prominente die allerdings ganz einfach auf Jan hören finden sich trotzdem einige. Da wäre zum Beispiel der Sänger Jan Delay. Aber auch der Radfahrer Jan Ullrich. Jan Josef Liefers trägt eine Kombination, allerdings kommt diese ohne Bindestrich aus. Letztlich ist es die Sache der Eltern, ob sie Jan für sich allein stellen oder mit einem weiteren Namen verbinden.
Namenstag
24. Juni
Berühmte Namensträger
Jan Delay (Sänger) Jan Josef Liefers (Schauspieler)

Mehr zu Vornamen