← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Flynn

Flynn m
Nachfahre von Flann
Herkunft
irisch
Bedeutung
Der männliche Vorname „Flynn“ ist im Grunde ein irischer Familienname, den es in unterschiedlichen Varianten, wie zum Beispiel „O’Flynn“ oder „Flinn“ gibt. Er stammt vom irisch-gälischen „Ó Floinn“ ab, was so viel wie „Nachfahre von Flann“ bedeutet. „Flynn“ ist die davon anglisierte Form. Eine weitere Bedeutung für „Flynn“ ist „rötlich“ oder auch „rot“.Es gibt daher besonders viele Namensträger mit dem Nachnamen „Flynn“ und weniger mit diesem Vornamen. So ist zum Beispiel Errol Flynn, ein australisch-amerikanischer Schauspieler bekannt, besonders für seine Rolle als Robin Hood. Errol Flynn spielt Sir Robin von Locksley in „Robin Hood, König der Vagabunden“ oder auch „Die Abenteuer des Robin Hood“. Er gilt als einer der besten Filme seines Genres, sicherlich aber auch, weil er mit dem damals neuen Technicolor-Verfahren gezeigt wurde. In Deutschland ist der Vorname „Flynn“ kaum verbreitet. In Australien und Neuseeland ist der Name „Flynn“ aber unter den Top 50 der Namenshitlisten.Orlando Blooms und Miranda Kerrs Sohn heißt Flynn Bloom. In dem Disney-Zeichentrickfilm „Rapunzel-Neu verföhnt“ hat Eugene Fitzherbert, auch genannt „Flynn“, das Ziel, Rapunzel zu heiraten. Und er schafft es am Ende auch.
Namenstag
keine Angabe
Berühmte Namensträger
Errol Flynn (amerikanischer Schauspieler)

Mehr zu Vornamen