← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Fabienne

Fabienne w
Die Edle
Herkunft
lateinisch
Bedeutung
Fabienne ist ein Mädchenname und die weibliche Form des Namens Fabian, der ebenfalls abgeleitet wurde von dem Namen Fabianus. Dieser stammt wiederum von dem römischen Familienname Fabius. ‚faba‘ bedeutet übersetzt aus dem Lateinischen ‚Die Bohne‘ und ‚fabis‘ bedeutet ‚edel‘. Man kann sich also aussuchen, ob man ein kleines Böhnchen oder eine edle Dame benennt. In Deutschland ist der Name Fabienne Anfang der 80er Jahre im letzten Jahrhundert in Mode gekommen. Davor war der Name hierzulande so gut wie nie vergeben worden. Im Jahr 2002 machte der Name Fabienne einen großen Sprung nach oben in der Rangliste der beliebtesten Vornamen für Mädchen in Deutschland. Seitdem bewegt er sich langsam wieder nach unten. Jedoch ist er immer noch in den Top 100 platziert. Auch als Doppelname ist der Name Fabienne beliebt. Als Nele Fabienne, Fabienne Julie, Lara Fabienne, Dana Fabienne, Lea Fabienne, Luca Fabienne, Laura Fabienne oder Lana Fabienne hat sich der französische Mädchenname in die Herzen der Eltern geschlichen, die einen weich und anmutig klingenden Namen für ihr neugeborenes Baby suchen. Der Namenstag von Fabienne fällt auf den Anfang des Jahres. Man feiert ihn am 20. Januar.
Namenstag
20. Januar
Berühmte Namensträger
Fabienne Rothe (Sängerin)
Fabienne Suter (Alpinskirennfahrerin)

Mehr zu Vornamen