← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Dunja

Dunja w
Die Quitte
Herkunft
altgriechisch, slawisch
Bedeutung
Der Mädchenname Dunja ist in Deutschland ein seltener Mädchenname. Der Name ist eine Abwandlung des altgriechischen Namens Eudokia. Übersetzt heißt er „Wohlgefallen“ oder „der Wunsch“. Im übertragenen Sinne spricht man dann bei Dunja von „der Wohlgefallenen“. Für Dunja gibt es aber auch aus anderen Sprachen Übersetzungen und dazugehörige Bedeutungen. Im Kurdischen und im Persischen heißt Dunja zum Beispiel „Die Welt, das Vollkommene“. Die Serbische, als auch die kroatische Bedeutung des Namens ist „Quitte“. Dunja ist aber auch ein slawischer Name und die Ableitung für Obradunja, welches übersetzt „die Erfreute“ heißt. Es gibt außerdem noch die eingekürzte Form Radunja, welche als „die Freuende“ übersetzt wird. Die Liste der bekannten Namensträgerinnen ist aufgrund der Seltenheit des Namens sehr kurz. Aber immerhin gibt es zwei recht bekannte Frauen in Deutschland mit diesem Namen. Da wäre zum einen die Journalistin und Fernsehmoderatorin Dunja Hayali. Aber auch die kroatische Sängerin Dunja Rajter gehört zu den prominenten Gesichtern mit diesem Namen. Die Ex-Frau von dem Musikproduzenten Ralph Siegel hört ebenfalls auf den Namen Dunja. Aus dieser Ehe entstammt die gemeinsame Tochter Giulia Siegel. In dem Spielfilm „der Postmeister“ heißt die Protagonistin ebenfalls Dunja. Die Veröffentlichung des Films im Jahr 1940 führte vermutlich zu der Verbreitung des Namens.
Namenstag
1. März
Berühmte Namensträger
Dunja Hayali (deutsche Journalistin)
Dunja Rajter (kroatische Sängerin)

Mehr zu Vornamen