← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Claas

Claas m
Sieg des Volkes
Alternative Schreibweise:
Klaas
Herkunft
altgriechisch, niederländisch
Bedeutung
Der männliche Vorname Claas kann in Deutschland in zwei verschiedenen Varianten geschrieben werden. Die Form mit c am Anfang ist die Klassische. Man kann Claas aber auch mit k, also Klaas, schreiben. Der Name ist die niederländische Kurzform des deutschen Namens Klaus, der auf den altgriechischen Namen Nikolaus zurückgeht. Die Bedeutung des Namens leitet sich ab von den beiden altgriechischen Worten nike (Sieg) und laos (das Volk). Im übertragenen Sinne spricht man dann auch bei Claas / Klaas von dem „Sieg des Volkes“ (siehe auch Nicolas). Der Heilige Nikolaus liefert übrigens den einzigen Namenstag für diese und ähnliche Namen. Alle müssen am Nikolaustag, also am 6. Dezember feiern. Einer der sich auf jeden Fall über ein zusätzliches Fest im Jahr freut ist der beliebte TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf. Er ist ein Teil des Duos Joko und Klaas. Gemeinsam begeistern die beiden Millionen Zuschauer mit ihren verrückten Challenges, die sich sie gegenseitig in der Sendung „Duell um die Welt“ stellen. Ein weiterer bekannter Namensträger ist der niederländische Fußballspieler Klaas-Jan Huntelaar. Er spielt derzeit für den deutschen Verein Schalke 04. In den Niederlanden heißt der Nikolaus übrigens Sinterklaas. Gefeiert wird das Fest aber schon am 5. Dezember.
Namenstag
6. Dezember
Berühmte Namensträger
Klaas Heufer-Umlauf (deutscher TV-Moderator)
Jan-Klaas Huntelaar (niederländischer Fußballspieler)

Mehr zu Vornamen