← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Chris

Chris b
Der Gesalbte, Anhänger Christi, Christusträger
Alternative Schreibweise:
Christiane
Herkunft
altgriechisch
Bedeutung
Der Vorname Chris ist ein geschlechtsneutraler Vorname., der sowohl für Mädchen als auch für Jungen vergeben werden kann. Bei der männlichen Form handelt es sich um die Kurzform der Vornamen Christian, Christopher oder Christoph. Bei der weiblichen Form handelt es sich um die Kurzform der Vornamen Christina, Christine oder Christiane. In beiden Fällen wurde die Kurzform in den 1960er-Jahren aus dem Englischen ins Deutsche übernommen. Stammt die Kurzform von Christian ab, liegt der Ursprung des Namens im altgriechischen und bedeutet „Der Gesalbte“. Christian ist der Bekennername der frühen Christen und ist eine Herleitung des lateinischen „christianus sum“, was übersetzt „ich bin ein Christ“ bedeutet. Somit kann Christian auch mit „Anhänger Christi“ übersetzt werden. Die weiblichen Vornamen Christine, Christina und Christiane leiten sich alle vom männlichen Namen Christian ab. Stammt die Kurzform Chris von dem Namen Christoph oder Christopher ab, so hat der Name auch einen altgriechischen Ursprung. Er bedeutet „Christusträger“ und kann also mit „Christus im Herzen tragend“ übersetzt werden. Im Mittelalter verbreitete sich der Name Christopher stark, in Anlehnung an den Heiligen Christophorus. Der Heilige soll das Christuskind durch einen Fluss getragen haben. Er gehört zu den Schutzheiligen und ist der Schutzpatron der Seefahrer. Christian, Christiane und die weiteren Abwandlungen der Namen waren bis in die späten 1990er-Jahre sehr beliebte Vornamen. Mittlerweile werden die Namen weniger häufig vergeben.
Namenstag
21. März, 14. Mai, 27. Juli, 24. August, 12. November, 4. Dezember
Berühmte Namensträger
keine Angabe

Mehr zu Vornamen