RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Vornamenlexikon
Was bedeutet mein Name?

Namensbedeutung Amina

Amina w
Prinzessin, Schönheit, Gläubige, Frau des Friedens und der Harmonie
Alternative Schreibweise:
Aminah
Herkunft
altpersisch, arabisch
Bedeutung
Amina ist ein weiblicher Vorname, der vor allem im arabischen Raum und in der islamischen Welt sehr beliebt ist. Der Name hat seine Ursprünge sowohl im Altpersischen, hier bedeutet er „Prinzessin“ oder „Schönheit“, als auch im Arabischen. Hier bedeutet der Name Amina „Gläubige“ oder „Vertrauenswürdige“ und ist abgeleitet vom arabischen Wort amin, welches „ehrlich, vertrauenswürdig“ bedeutet. Der Name wird oft auch mit „Frau des Friedens und der Harmonie“ übersetzt. Im arabischen Sprachraum kommt sowohl die Schreibweise Amina als auch die Schreibweise Aminah vor. Im Türkischen schreibt sich der Name „Emine“, hat aber die gleiche Bedeutung. Der Name hat in der islamischen Geschichte einen hohen Stellenwert, da die Mutter des Propheten Mohammed so hieß. Ihr Name wird auch mit der Bedeutung „Frau des Friedens“ übersetzt. Amina bint Wahb, die Mutter des islamischen Propheten Mohammed, war mit Abd Allah ibn Abd al-Muttalib verheiratet. Er starb kurz vor der Geburt Mohammeds. Vor der Geburt ihres Sohnes vernahm Amina der Legende nach Stimmen von Engeln. Amina starb nach einer langen Reise als ihr Sohn erst sechs Jahre alt war. Ihr Grab in der Stadt Al-Abwa wurde 1998 zerstört.
Namenstag
keine Angabe
Berühmte Namensträger
Amina bint Wahb (Mutter des islamischen Propheten Mohammed)