RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

TVNOW

TVNOW ist das hauseigene Video-on-Demand-Angebot der Mediengruppe RTL, mit dem man verschiedene Sendungen und Eigenproduktionen schauen kann.

TVNOW /Foto/Agenturen/dpa-bildfunk/

Mit TVNOW macht die Mediengruppe RTL Amazon Prime, Netflix und Co. Konkurrenz! Das Streaming-Portal wurde im Januar 2007 unter dem Namen „RTLnow“ gegründet und kurz darauf einem breiteren Publikum unter dem Namen nowtv.de bekannt. Die Umbenennung und Neuauflage des Video-on-Demand-Angebots von RTLinteractive erfolgte im März 2016, im April 2020 wurde außerdem ein neues Logo sowie ein neues Interface vorgestellt.

Auf TVNOW Lieblingssendungen und Filme auch nach Ausstrahlung ansehen

Damit man nie wieder seine Lieblingssendung verpasst, wurde 2007 das Portal RTLnow, das es dem Zuschauer von RTL ermöglicht, verpasste Sendungen, Serien und Filme des Fernsehsenders auch nach der Ausstrahlung noch anschauen zu können, gegründet und vorgestellt. Die weiteren Portale wie VOX und RTLZWEI folgten kurzerhand. Im Jahr 2010 veröffentlichte die Mediengruppe RTL eine passende App für RTLnow, was den Zugriff über mobile Geräte und Tablets gewährleistete.

So funktioniert TVNOW

Ohne Abonnement ist es dem Nutzer von TVNOW möglich, viele Filme und Serien, wie zum Beispiel bekannte Shows wie „Deutschland sucht den Superstar“ oder „Let’s Dance“ oder beliebte Vorabendserien wie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ oder „Alles was zählt“, sieben Tage nach Ausstrahlung mit Werbeunterbrechungen für einen gewissen Zeit nach TV-Ausstrahlung kostenfrei anzusehen. Wie lange die jeweiligen Sendungen verfügbar sind, ist individuell geregelt, einige ausgewählte Inhalte sind auch über einen längeren Zeitraum oder sogar dauerhaft auf TVNOW verfügbar.

Hat man sich als TVNOW-User allerdings für ein Abonnement mit dem Kölner Unternehmen entschieden, steht ihm die Welt des Unterhaltungskosmos der Mediengruppe RTL offen. Insgesamt gibt es zwei unterschiedliche Pakete, die man buchen kann: „Premium“ und „Premium+“. Bei beiden, kostenpflichtigen Versionen erhält der Nutzer die Möglichkeit, alle Inhalte mit wenig beziehungsweise wenig Werbung anzusehen. Zudem gibt sind verschiedene Formate und Serien schon mehrere Tage vor TV-Ausstrahlung für Abonnenten von TVNOW verfügbar. Sämtliche Serien und Filmen sowie Eigenproduktionen von TVNOW sind ebenfalls mit diesem Paket abrufbar.

TVNOW überzeugt mit Eigenproduktionen

Auch bei TVNOW gibt es zahlreiche Eigenproduktionen die die User schauen können. Dazu zählen zum Beispiel die Dating-Reality-Shows „Temptation Island – Versuchung im Paradies“ oder „Are You The One?“ aber auch eigene Dokumentationsreihen oder verschiedene Miniserien, zu denen „Sunny – Wer bist du wirklich?“ und „Unter Freunden stirbt man nicht“ zählen. In Zukunft sind noch viele weitere TVNOW-Eigenproduktionen geplant, außerdem wird das Angebot an Shows, Serien und Filmen immer umfangreicher. Mittlerweile zählt „TVNOW Premium“ zu einem der am meisten genutzten Streamingdienste in Deutschland.

Alle Infos und Neuigkeiten zu TVNOW finden Sie stets aktuell hier bei RTL.de.