Archiv

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) ist ein Dachverband von acht Einzelgewerkschaften aus verschiedenen Branchen und Wirtschaftsbereichen.

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) picture alliance / dpa

Der Deutsche Gewerkschaftsbund, kurz DGB, ist Deutschlands größter Verbund von Einzelgewerkschaften mit Sitz in Berlin. Der Deutsche Gewerkschaftsbund besteht aus insgesamt acht Mitgliedsgewerkschaften und verfügt über circa sechs Millionen Mitglieder. Der DGB wurde am 12. Oktober 1949 mit zunächst 16 Mitgliedsgewerkschaften in München gegründet. Mehrere dieser Gewerkschaften schlossen sich im Laufe der Zeit zusammen. Als Vorläufer des DGB gilt der Allgemeine Deutsche Gewerkschaftsbund (ADGB), der in Deutschland in der Zeit von 1919 bis 1933 als Dachverband der Freien Gewerkschaften fungierte, aber von den Nationalsozialisten zerschlagen wurde.

Der DGB stellt das Sprachrohr der deutschen Gewerkschaften sowie Arbeitnehmer dar und vertritt deren Rechte gegenüber den politischen Entscheidungsträgern und Verbänden von Deutschland in Bund, Ländern und Gemeinden. Auch die gewerkschaftlichen Aktivitäten werden vom Deutschen Gewerkschaftsbund koordiniert. Zu den größten Mitgliedsgewerkschaften des DGB zählen unter anderem die IG Metall (IGM), IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU), die Eisenbahn- und Verkehrsgesellschaft (EVG) und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft e.V. (ver.di).

Der Deutsche Gewerkschaftsbund ist demokratisch aufgebaut und dem Grundsatz der Einheitsgewerkschaft streng verpflichtet. Der Kodex beinhaltet eine absolute Neutralität gegenüber den politischen und weltanschaulichen Überzeugungen der Arbeitnehmer. Alle vier Jahre findet ein Bundeskongress des DGB statt, auf dem unter anderem der aus fünf Mitgliedern bestehende Geschäftsführende Bundesvorstand gewählt wird. Auf internationaler Ebene kooperiert der Deutsche Gewerkschaftsbund mit dem Europäischen Gewerkschaftsbund (EGB) sowie dem Internationalen Gewerkschaftsbund (IGB) und repräsentiert die deutschen Gewerkschaften gegenüber internationalen Institutionen wie die Europäische Union (EU) und den Vereinten Nationen (UNO).

Weiterführende Informationen zum DGB erhalten Sie bei RTL News!