RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Ralf Stegner
  • Name:
    Ralf Stegner
  • Beruf:
    SPD-Politiker
  • Geboren am:
    02. Oktober 1959
  • Geburtsort:
    Bad Dürkheim, Rheinland-Pfalz
  • Sternzeichen:
    Waage
  • picture alliance / dpa
Politiker Ralf Stegner ist seit 2014 stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD.

Ralf Stegner ist ein deutscher Politiker des linken Flügels der SPD und wurde am 2. Oktober 1959 in Bad Dürkheim geboren.

Stegner wuchs als Sohn einer evangelischen Gastwirt-Familie im pfälzischen Maxdorf auf. Er besuchte in Mannheim das ‚Tulla-Gymnasium‘. Nach dem Umzug seiner Eltern ins badische Emmendingen war er Schüler im ‚Goethe-Gymnasium‘, welches er 1978 mit dem Abitur verließ. Ralf Stegner studierte von 1980 bis 1987 an der ‚Albert-Ludwigs-Universität‘ in Freiburg Politikwissenschaft, Germanistik und Geschichte. 1989 machte er an der ‚John F. Kennedy-School of Government‘ der Harvard-Universität seinen Abschluss als ‚Master of Public Administration‘. 1992 promovierte er an der Universität Hamburg.

1982 trat Ralf Stegner in die SPD ein. Zum Minister für Finanzen des Landes Schleswig-Holstein wurde er im Jahr 2003 ernannt. Zwei Jahre später wurde er Landtags-Mitglied in Schleswig-Holstein. Von 2005 bis 2008 gehörte er außerdem dem Kabinett der großen Koalition unter Ministerpräsident Carstensen als Innenminister an. 2008 wurde er zudem Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion. Am 26. Januar 2014 wählte ihn der Sonderparteitag der SPD zu einem der sechs Stellvertreter des Bundesvorsitzenden Sigmar Gabriel, der ihn persönlich nominiert hatte. Er erhielt von den Delegierten 78,3 Prozent der Stimmen.

Ralf Stegner ist für seinen bissigen Humor und seine polarisierende Wirkung bekannt. In den Medien machte er aufgrund seiner kritischen Äußerungen häufig Schlagzeilen.

News zu Ralf Stegner finden Sie immer aktuell auf RTL.de.