RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Raúl Richter
  • Name:
    Raúl Richter
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    31. Januar 1987
  • Geburtsort:
    Berlin
  • Sternzeichen:
    Wassermann
  • TVNOW / Arya Shirazi
Schauspieler Raúl Richter wurde durch GZSZ bekannt. 2020 zog er ins RTL-Dschungelcamp und landete auf dem fünften Platz.

Raúl Amadeus Mark Richter kam am 31. Januar 1987 in Berlin zur Welt. Gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Ricardo wuchs er die ersten vier Jahre seines Lebens in Lima, Peru, auf, wo sein Vater Peter Richter als Entwicklungshelfer tätig war. Später zog die Familie wieder nach Berlin, wo Raúl Richter eine Privatschule besuchte. Im Anschluss an sein Abitur begann er, privaten Schauspielunterricht zu nehmen.

Raúl Richter wurde durch „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bekannt

Sein TV-Debüt hatte Raúl Richter bereits im Alter von zehn Jahren, als er für die Fernsehserie "Achterbahn" vor der Kamera stand. Nach und nach folgten weitere Schauspieljobs: So war er im Alter von 20 Jahren in einer Episode von "KDD – Kriminaldauerdienst" und in LaFees Musikvideos zu "Heul Doch" und "Shut Up" zu sehen. Größere Bekanntheit erlangte Raúl Richter durch seine Rolle als Dominik Gundlach in der RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", in der er ab Dezember 2007 mitspielte.

Nach sieben Jahren bei GZSZ entschied er sich 2014 dazu, die Serie zu verlassen. Anschließend übernahm Raúl Richter diverse Rollen in Fernsehfilmen und –serien wie "Alarm für Cobra 11" (2011), "Rosamunde Pilcher" (2018) und "In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte" (2018). Außerdem nahm er 2010 an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil und belegte dort den vierten Platz. Im Jahr 2013 moderierte Raúl Richter an der Seite von Nazan Eckes die zehnte Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar".

Raúl Richter ist auch als Synchronsprecher tätig

Seit 1999 ist Raúl Richter parallel zu seiner Schauspielkarriere - ebenso wie sein Bruder – als Synchronsprecher tätig. Unter anderem sprach er die Rollen des Dende in "Dragon Ball Z", Bakuto in "Marvel's The Defenders", Kyle Greenwell in "American Horror Story" sowie Mark Ashton in "Pride".

Privat war Raúl Richter von April 2015 bis Oktober 2016 mit Schauspielerin Valentina Pahde ("SOKO München", "Fack ju Göhte"), die er am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" kennengelernt hatte, zusammen.

Raúl Richter zieht 2020 als Kandidat ins Dschungelcamp

Im Januar 2020 will Raúl Richter im australischen Dschungel beweisen, dass er das Zeug dazu hat, den Dschungelthron zu besteigen.

Alle Infos und Neuigkeiten zu Raúl Richter gibt es immer aktuell hier bei RTL.de.