RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Michael Emerson
  • Name:
    Michael Emerson
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    07. September 1954
  • Geburtsort:
    Cedar Rapids (USA)
  • Größe:
    173 cm
  • Sternzeichen:
    Jungfrau
  • picture alliance /AdMedia
Michael Emerson ist ein US-amerikanischer Schauspieler. In der Krimiserie 'Person of Interest' ist er als mysteriöser Milliardär Mr. Finch zu sehen.

Der Schauspieler Michael Emerson wurde am 7. September 1954 in Cedar Rapids im US-Bundesstaat Iowa geboren. Hier besuchte er die Drake University und zog anschließend nach New York, um sich ganz seiner Karriere als Schauspieler zu widmen. Da der Erfolg zunächst ausblieb, hielt er sich finanziell mit Gelegenheitsjobs über Wasser, unter anderem als freier Illustrator. In den 1980er Jahren siedelte er nach Florida um, wo er als Schauspiellehrer und Theaterdarsteller tätig war.

Erst nach 1990 erhielt er Engagements für Film- und Fernsehproduktionen, so etwa für 'The Journey', 'Leben und lieben in L.A.' und für eine Episode von 'Practice - Die Anwälte'. In den darauffolgenden Jahren übernahm Michael Emerson weitere Rollen in Fernsehserien, beispielsweise in 'Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI', 'Without a Trace - Spurlos verschwunden' sowie in 'Law & Order: Special Victims Unit'. Auch im Horrorstreifen 'Saw' war er 2004 zu sehen.

2006 wurde Michael Emerson durch seine Darstellung des Benjamin Linus in der Erfolgsproduktion 'Lost' einem größeren Publikum bekannt. Seine Figur war ursprünglich nur auf drei Episoden angelegt, die Macher der Serie waren jedoch so beeindruckt von Emersons schauspielerischem Können, dass sie das Drehbuch umschrieben und Ben Linus zu einer der Hauptfiguren machten. Auch von außerhalb erhielt Michael Emerson viel Anerkennung für seine Leistung in der Serie, wurde vier Mal für einen Emmy Award nominiert und 2009 tatsächlich mit dem begehrten Preis ausgezeichnet.

Ab 2011 stand er für die Krimiserie 'Person of Interest' neben Jim Caviezel vor der Kamera. In der Rolle des mysteriösen Milliardärs und Softwareentwicklers Harold Finch ist Michael Emerson seither bei RTL zu sehen. Er ist seit 1998 mit seiner Schauspielkollegin Carrie Preston verheiratet, mit der er bereits mehrfach gemeinsam vor der Kamera stand.

Mehr Infos über Michael Emerson gibt es hier bei RTL.de.