RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Ilja Richter
  • Name:
    Ilja Richter
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    24. November 1952
  • Geburtsort:
    Berlin
  • Größe:
    182 cm
  • Sternzeichen:
    Schütze
  • picture alliance/SuccoMedia
Ilja Richter ist ein deutscher Schauspieler, Sänger, Synchronsprecher und Autor. Er spielte in der RTL-Sitcom 'Hotel zuhause - Bitte stören!' mit.

Ilja Richter ist ein deutscher Film- und Theaterschauspieler, Sänger und Synchronsprecher. Einem breiten Publikum bekannt wurde er als Fernsehmoderator der Musikshow 'Disco'. Seine Ansagen wie 'Licht aus, Spot an!' haben Kultstatus.

Ilja Richter wurde am 24.11.1952 in Berlin-Karlshorst im damaligen Gebiet der DDR geboren. Mit seinen Eltern und Geschwistern zog er 1953 zunächst nach West-Berlin, 1959 nach Köln und 1961 wieder nach West-Berlin. Anfang der 1960er-Jahre avancierte Ilja Richter durch erste Bühnen- und Fernsehauftritte sowie Sprecherrollen im Radio zum gefeierten Kinderstar. Zwischen 1971 und 1982 moderierte er insgesamt 133 Folgen der Musiksendung 'Disco', bei der er zwischen den musikalischen Darbietungen in selbstgeschriebenen und -produzierten Sketchen auftrat. Es folgten zahlreiche Bühnenengagements, Film- und Fernsehauftritte. Neben seinem schauspielerischen Schaffen arbeitete er regelmäßig als Synchron- und Hörspielsprecher.

Für seine Leistung im Animationsfilm 'Die Monster Uni' wurde Ilja Richter beim 'Trickfilmfestival Stuttgart' für den 'Deutschen Animationssprecherpreis' nominiert. Der in Berlin ansässige Ilja Richter ist außerdem als Sänger und Buchautor tätig. 2014 war Richter in der RTL-Sitcom 'Hotel Zuhause: Bitte stören!' zu sehen. Die Improvisationscomedy, bei der die Darsteller ohne vorgegebenes Drehbuch ausschließlich nach Regieanweisungen spontan agieren müssen, spielt in einem kleinen Hotel. Ilja Richter verkörpert innerhalb des fünfköpfigen Ensembles den Vater des Hotelbesitzers Ralf, der von Comedian Ralf Schmitz gespielt wird.

Zwischen 1975 und 1978 war Ilja Richter mit der Sängerin Marianne Rosenberg inoffiziell liiert. Seine Ehe mit der Filmcutterin Stephanie von Falkenhausen wurde 2004 geschieden. 2001 wurde sein Sohn Kolja geboren, der aus einer Beziehung mit der französischen Maskenbildnerin Isméne stammt.

Weitere Informationen zu Ilja Richter finden Sie immer hier bei RTL.de.