RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Eralp Uzun picture alliance
  • Name:
    Eralp Uzun
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    02. Juli 1981
  • Geburtsort:
    Berlin
  • Todestag:
    11. April 2013
  • Sternzeichen:
    Krebs
Eralp Hüseyin Uzun war ein deutscher Schauspieler türkischer Abstammung. In der RTL-Comedyserie "Alle lieben Jimmy" spielte er die Hauptrolle.

Eralp Hüseyin Uzun wurde am 2. Juli 1981 in Berlin geboren und war ein deutscher Schauspieler mit türkischen Wurzeln. Bereits im Alter von 16 Jahren hatte sich Uzun der Schauspielerei gewidmet und war im Jahr 1999 das erste Mal in dem Kinofilm „Nachtgestalten“ zu sehen. Nach seinem Debüt im Kino wurde er zum regelmäßigen Gast in den verschiedensten Fernsehserien der deutschen Sender.

Eralp Uzun war um 2000 bei der „JugendTheaterWerkstatt Spandau“ in den Hauptrollen der Stücke „Peer Gynt“, „Nachtasyl“ und „Die Brüder Karamasow“ zu sehen. Seine wohl populärste Rolle war die der Figur Cemil 'Jimmy' Arkadas in der Comedyserie „Alle lieben Jimmy“ im Jahr 2006. Die Serie wurde mit Auszeichnungen und wichtigen Preisen geehrt, darunter auch der International Emmy aus den USA. Uzun wurde nach diesem Erfolg in Shows und für weitere Filmrollen in beliebten Fernsehserien engagiert.

Außerdem war Eralp Uzun Kandidat in der zweiten Staffel der RTL-Show "Let's Dance". Im Jahr 2008 wurde er von RTL wieder für eine Fernsehserie unter Vertrag genommen. Diesmal spielte Eralp Uzun erneut eine Episodenhauptrolle als Cem Alada bei „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“. Im Jahr 2010 war er in derselben Rolle noch einmal in der beliebten Krimiserie zu sehen.

Am 11. April 2013 verstarb Eralp Uzun plötzlich. Er wurde von seinen Eltern leblos in seiner Wohnung gefunden. Ihm zu Ehren pflanzten seine Familienangehörigen einen Apfelbaum im Görlitzer Park in Berlin-Kreuzberg.