RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Dilma Rousseff
  • Name:
    Dilma Rousseff
  • Beruf:
    Politikerin
  • Geboren am:
    14. Dezember 1947
  • Geburtsort:
    Belo Horizonte, Brasilien
  • Größe:
    170 cm
  • Sternzeichen:
    Schütze
  • picture alliance / Photoshot
Dilma Rousseff war von 2011 bis 2016 Präsidentin von Brasilien. Die Politikerin gehört der Arbeiterpartei 'Partido dos Trabalhadores' (kurz: PT) an.

Dilma Vana Rousseff ist eine brasilianische Politikerin. Vom 1. Januar 2011 bis zum 31. August 2016 war sie die Präsidentin des Landes. Geboren wurde Dilma Rousseff am 14. Dezember 1947 in Belo Horizonte als Tochter eines bulgarischen Unternehmers. Nach ihrem Schulabschluss begann sie ein Studium der Volkswirtschaftslehre. Zudem wurde sie in der bewaffneten Widerstandsbewegung gegen die seit 1964 herrschende Militärdiktatur aktiv. Nach einer Zeit im Untergrund wurde sie 1970 verhaftet und nach eigenen Angaben gefoltert.

1972 wurde Rousseff aus der Haft entlassen und schloss ihr Studium 1977 ab. Nach dem Ende der Militärdiktatur 1985 belegte sie verschiedene Ämter in der Stadtregierung von Porto Alegre und im Bundesstaat Rio Grande do Sul. Im Jahr 2000 trat sie in die Arbeiterpartei PT ein, deren Kandidat Luiz Inácio Lula da Silva 2003 die Präsidentschaftswahl gewann. Dilma Rousseff wurde in ‚Lulas‘ erster Regierung zunächst Energieministerin und ab 2005 Kabinettschefin.

2010 gewann die Politikerin die Präsidentschaftswahl in Brasilien. In ihrer ersten Amtszeit hatte sie mit einer Verlangsamung des Wirtschaftswachstums zu kämpfen. Hinzu kamen Korruptionsvorwürfe in Verbindung mit dem Erdölproduzenten Petrobras. 2013 brachen Proteste aus, die sich gegen die hohen Staatsausgaben für die Fußballweltmeisterschaft 2014 und die als unzureichend empfundene Sozialpolitik richteten. Trotz dieser Probleme wurde Rousseff im Jahr 2014 wiedergewählt. Ihre zweite Amtszeit begann mit gravierenden wirtschaftlichen Problemen und Demonstrationen. Ende 2015 wurde ein Amtsenthebungsverfahren wegen Korruptionsverdachts gegen Rousseff eingeleitet. Nach einer Suspendierung ab Mai 2016 beschloss der Bundessenat die Absetzung der Präsidentin im August 2016.

Dilma Rousseff war zweimal verheiratet. Sie wurde 1976 Mutter einer Tochter.

Aktuelles und weiterführende Informationen über Dilma Rousseff finden Sie immer bei RTL.de.