Archiv

Steckbrief: Christian Schmidt

Christian Schmidt picture alliance / dpa
  • Name:
    Christian Schmidt
  • Beruf:
    Politiker
  • Geboren am:
    26. August 1957
  • Geburtsort:
    Obernzenn
  • Sternzeichen:
    Jungfrau
Christian Schmidt ist ein deutscher CSU-Politiker. Er war von 2014 bis 2018 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft.

Der CSU-Politiker Christian Schmidt kam am 26. August 1957 in Obernzenn zur Welt. Nach dem Abitur und Wehrdienst begann Schmidt 1977 ein Jurastudium in Erlangen, das er später in Lausanne fortsetzte. Politisch aktiv wurde Christian Schmidt im Jahr 1980 als Kreisvorsitzender der Jungen Union. 1985 beendete er seine Ausbildung mit dem Staatsexamen. Als Rechtsanwalt spezialisierte er sich auf das Arbeits- und Wettbewerbsrecht.

Erfahrungen in der Lokalpolitik erwarb Christian Schmidt als Gemeinderat in seinem Heimatort und als Kreisrat in Neustadt a. d. Aisch. 1990 kam er als Abgeordneter des Wahlkreises Fürth/Neustadt in den Deutschen Bundestag. Seitdem war Schmidt sowohl Mitglied im ‚Auswärtigen Ausschuss‘ als auch im Verteidigungsausschuss. 1999 wurde er Parteivorstand der CSU. Darüber hinaus war Schmidt von 2004 bis 2014 Landesvorsitzender des Arbeitskreises für Außen- und Sicherheitspolitik seiner Partei. Im Oktober 2011 gewann Christian Schmidt die Wahl zum stellvertretenden Parteivorsitzenden der CSU. Zeitweise fungierte er zudem als außen- und sicherheitspolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe.

Nach acht Jahren als ‚Parlamentarischer Staatssekretär‘ im Verteidigungsressort verließ Christian Schmidt 2013 das Ministerium. Er übernahm die gleiche Aufgabe für drei Monate im Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Im Februar 2014 trat der CSU-Politiker die Nachfolge von Hans-Peter Friedrich als Landwirtschaftsminister an. In dieser Funktion setzte er sich für die deutsche Wurst ein, als diese im Jahr 2015 die Einstufung als potenziell krebsfördernd erhielt. Außerdem vertritt Schmidt die Ansicht, dass eine vegane Ernährung bei Kindern zu einer gefährlichen Mangelernährung führe. Ab Oktober 2017 war Schmidt zudem kommissarischer Bundesverkehrsminister. Beide Ministerposten gab er im März 2018 an seine Nachfolger aus dem Kabinett Merkel IV weiter.

Neues zu Christian Schmidt finden Sie immer aktuell bei RTL News.