RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Alice Dwyer picture alliance / Eventpress
  • Name:
    Alice Dwyer
  • Beruf:
    Schauspielerin
  • Geboren am:
    08. Juni 1988
  • Geburtsort:
    Berlin
  • Sternzeichen:
    Zwillinge
Alice Dwyer ist eine deutsche Schauspielerin. Sie spielte unter anderem in dem RTL-Drama 'Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern' mit.

Die deutsche Schauspielerin Alice Dwyer wurde 1988 unter dem bürgerlichen Namen Alice Deekeling in Berlin geboren. Dwyer ist der Mädchenname ihrer aus Neuseeland stammenden Mutter. Schon als Kind war Alice Dwyer von der Schauspielerei fasziniert, weshalb sie sich bereits als Neunjährige bei einer Schauspielagentur bewarb.

Ihr Filmdebüt feierte Alice Dwyer im Jahr 1999 mit dem Kinofilm 'Anna Wunder'. In den darauf folgenden Jahren stand Dwyer 2002 für den Film 'Baby' und 2003 für 'Erbsen auf halb 6' sowie für mehrere Ausgaben des 'Tatorts' vor der Kamera. Für ihre schauspielerische Leistung in dem Spielfilm 'Die Tränen meiner Mutter', in dem sie die Figur der Sik verkörperte, wurde sie im Jahr 2008 beim Filmfestival Max Ophüls Preis als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichnet. Darüber hinaus sind die Produktionen 'Die verlorene Zeit' aus dem Jahr 2011, 'Herbstkind' und '3 Zimmer/Küche/Bad' von 2012 sowie 'Heute bin ich blond' aus dem Jahr 2013 wichtige Stationen in ihrer bisherigen Karriere.

2015 war Alice Dwyer im RTL-Film 'Starfighter - Sie wollten den Himmel erobern' auf den Bildschirmen zu sehen. In dem Drama verkörperte sie Helga Waldeck, die beste Freundin der Pilotenfrau Betti Schäfer. Alice Dwyer kam 2013 mit dem deutsch-rumänischen Film- und Theaterschauspieler Sabin Tambrea zusammen. Das Paar lernte sich am Set des Films 'Ma Folie' kennen und lieben. 2018 heirateten die beiden.