Do | 21:15

Zzizzi

Bad Cop - kriminell gut

Nadine, eine gefragte Sprayerin, bricht bei einer Präsentation zusammen und stirbt. Bei der Untersuchung kommt heraus, dass sie jede Menge Ecstasy im Blut hatte. Das Verwunderliche daran: Bislang war Nadine stets gegen Drogen. Wie kommen also die Drogen in ihren Körper? Jan und Luís tauchen daraufhin in die Sprayerszene ein...

Die Sprayerin Nadine Rathmann, genannt Zzizzi, 19 wilde Jahre jung, ist der Shooting-Star am Hamburger Kunsthimmel. Bei der Präsentation ihres neuen Werkes bricht sie mit einer Überdosis Ecstasy im Blut zusammen und stirbt. Dabei hatte sie sich bisher immer strikt gegen Drogen ausgesprochen. War das nur Fassade? Oder hat Crux seiner Ex-Freundin die tödlichen Drogen verabreicht? Denn Crux, der Anführer einer Sprayer-Truppe, hat nicht verkraftet, dass Zzizzi ihn für den Erfolg abgeschossen hat.

Während Luís undercover in die Sprayer-Szene eintaucht, nutzt Jan seine Fertigkeiten als Meister-Betrüger, um Zzizzis Galeristin Gesa Valentin und ihren Entdecker, den Kunstlehrer Rüdiger Heinze, aus der Reserve zu locken. Doch dass es so viel kriminelle Energie in der Kunstszene gibt, überrascht selbst einen Verbrecher wie Jan.

Unterdessen hat der Fall 'Laura Sommer' bei Bea mittlerweile alte Wunden aufgerissen - sie drängt auf Scheidung. Es wird ein Gespräch an neutralem Ort vereinbart, bei dem die Details geklärt werden sollen. Doch der Abend endet für Jan und Bea sehr überraschend...

- Anzeige -

Alles zu Bad Cop

Erklärungsversuch von Luís

Wann ging dir Jan mal so richtig auf den Sack?

"Bad Cop - kriminell gut" bei RTL

​Bambi-Preisträger David Rott, bekannt aus "Der Mann mit dem Fagott" und "Kleine große Stimme", schlüpft in der actiongeladenen RTL-Serie "Bad Cop - kriminell gut" in die Hauptrolle des Verbrechers Jan Starck.

Nachdem dessen Zwillingsbruder Jesko Starck bei einem Polizeieinsatz, in den auch Jan selber verwickelt ist, tödlich verunglückt, sieht er sich gezwungen, die Identität seines Bruders anzunehmen - nur so kann er sein Leben retten. Doch das Eintauchen in das Leben seines Bruders gestaltet sich für Jan schwieriger als gedacht, denn Jesko hat ihm neben zwei Töchtern und einer Karriere als Kriminalkommissar auch eine unmittelbar bevorstehende Scheidung hinterlassen.

Die Dinge werden noch komplizierter für "Jesko", als er sich in seine Schwägerin Bea (Alma Leiberg), die als Kripo-Chefin auch seine Vorgesetzte ist, verliebt. Obwohl er auf Distanz gehen will, sucht er gleichzeitig die Nähe zu ihr. Als er auch an seiner neuen 'Vaterrolle' immer mehr Gefallen findet, steht er vor der Entscheidung: Unabhängigkeit oder Familie?

Auch in seinem neuen Job als Kriminalkommissar muss "Jesko" sich zurechtfinden, ohne dabei Aufsehen zu erregen. Was das Ganze noch heikler macht, ist die Tatsache, dass Jan eigentlich auf der anderen Seite des Gesetzes steht - nämlich auf der des Verbrechers. Doch dies bringt ihm als Polizist in "Bad Cop" einen entscheidenden Vorteil: Er kann die Fälle aus dem Blickwinkel eines Kriminellen lösen und mogelt sich so erfolgreich durch seinen Job. Wenn da nicht noch sein überengagierter Ermittlungspartner Luis Pinto (Daniel Rodic) wäre …

Die neue RTL-Crime-Serie "Bad Cop - kriminell gut" besticht durch außergewöhnliche Protagonisten, verzwickte Kriminalfällen und eine verbotene Liebe. Gelingt es Jan, seine neue Identität zu wahren oder fliegt er in dem riskanten Versteckspiel auf?