Ausverkauft
Bont Vaypor + Rennradschuhe - EU 42 - Normal Fit - Orange/Blue
Bont Vaypor + Rennradschuhe - EU 42 - Normal Fit - Orange/Blue
Bont Vaypor + Rennradschuhe - EU 42 - Normal Fit - Orange/Blue
Bont Vaypor + Rennradschuhe - EU 42 - Normal Fit - Orange/Blue

Bont Vaypor + Rennradschuhe - EU 42 - Normal Fit - Orange/Blue

231,99┬áÔéČ
Kostenloser Versand
Dieser Artikel ist im Moment ausverkauft

Verf├╝gbare Gr├Â├čen :

42
46
Ein luxuri├Âser Sportschuh, der klassische Materialien mit modernster Technologie kombiniert. Der Vaypor + geht 2016 eine neue Richtung und kombiniert ein klassisches Design. Mit der luxuri├Âsen, aber kompromisslosen St├Ąrke eines K├Ąnguruleder-Obermaterials Geschmeidiges Innenfutter aus Rindsleder Die branchenf├╝hrende Carbon-Technologie von Bont Cycling sorgt f├╝r ein H├Âchstma├č an Festigkeit und geringster Stapelh├Âhe Die anatomische Perfektion der Leisten von Bont Cycling f├╝r eine korrekte Passform Technische Innovationen von Bont Cycling f├╝r mehr Effizienz und strukturelle Unterst├╝tzung BOAs IP1 Dual Directional Dial mit Schnellverschlussfunktion Sowohl traditionelle als auch mutige Farboptionen Eigenschaften: Hochleistungsobermaterial Der 2016 Vaypor + wird mit einem K├Ąnguru-Obermaterial hergestellt, um einen geschmeidigen und dennoch extrem haltbaren Schuh zu bieten. K├Ąnguruleder ist bekannt f├╝r seine hohe Festigkeit, sein geringes Gewicht und seine Langlebigkeit. Unidirektionales Carbon-Chassis Der Vaypor + f├Ąhrt mit seinem unidirektionalen Monocoque-Chassis in mattem Finish fort und ist mit einem verbesserten Gitter zur Unterst├╝tzung der Schuhplattenanpassung ausgestattet. R├╝ckhaltesystem Beim Vaypor + 2016 werden IP1-BOA-W├Ąhlscheiben verwendet. Das BOA Premium-Zifferblatt bietet eine zweifache Mikroeinstellung und eine Schnellverschlussfunktion. TPU Zehenschutz Der Zehenschutz sch├╝tzt nicht nur den vorderen Bereich des Schuhs vor Reibung und St├Â├čen, sondern enth├Ąlt auch Bel├╝ftungsl├Âcher zur Verbesserung des Luftstroms durch den Schuh. Bel├╝ftung Der 2016 Vaypor + ist stark bel├╝ftet und verf├╝gt ├╝ber integrierte Bel├╝ftungs├Âffnungen an der vorderen Sto├čstange, die einen direkten Luftstrom in den Schuh sowie ein perforiertes Obermaterial und eine Zunge f├╝r maximale Atmungsaktivit├Ąt gew├Ąhrleisten. Anti-Stretch Zwischen dem Au├čenleder und dem Innenfutter wurde ein von Bont entwickeltes Material hinzugef├╝gt, um zu verhindern, dass sich der Fahrradschuh mit der Zeit dehnt. Dieses Material hat ├Ąhnliche Festigkeitseigenschaften wie Kevlar. Das Material ist mit dem Au├čenleder vern├Ąht und mit dem Futter verbunden, so dass es sich niemals bewegen oder entfernen kann. Es wird Teil der Struktur der Fahrradschuhe. Diese Schicht unterst├╝tzt die Effizienz des Pedalierens, indem sie im oberen Teil des Pedalhubs eine st├╝tzende Struktur ├╝ber der Fu├čspitze beibeh├Ąlt. Kohlefaser Bont-Carbonfasern werden ausschlie├člich vom weltweit f├╝hrenden Carbonhersteller Toray aus Japan bezogen. Die Basis des Vaypor + wird von Hand aus einer unidirektionalen Kohlefaser hergestellt, die mit einem w├Ąrmeh├Ąrtenden Epoxidharz eingebettet ist. Die Fasern werden entsprechend der Belastung, die sie aushalten m├╝ssen, von Hand in die Matrix eingelegt. Der Vaypor + verwendet unidirektionale Carbonfasern, die es Bont erm├Âglichen, einen Performance-Fahrradschuh mit sehr spezifischen Festigkeitseigenschaften basierend auf den Belastungspunkten beim Radfahren zu entwickeln. Da unidirektionaler Kohlenstoff weniger Harz absorbiert als gekreuzte Fasern, tr├Ągt er auch zur Gewichtsreduzierung der Fahrradschuhe bei. Polsterung Der Vaypor + verwendet einen geschlossenzelligen Memory-Schaumstoff, der kein Wasser zur├╝ckh├Ąlt, um einen leichteren Schuh bei N├Ąsse zu erhalten und um sicherzustellen, dass Schwei├č, der die Haltbarkeit des Schuhs beeintr├Ąchtigt, nicht absorbiert wird. Mittlere L├Ąngsgew├Âlbest├╝tze Bei allen Modellen ist eine strukturelle mediale L├Ąngsgew├Âlbest├╝tze vorgesehen, um die Pronation der F├╝├če zu stoppen. ├ťberpronation ist einer der Hauptgr├╝nde f├╝r eine fehlerhafte Verfolgung der Knie w├Ąhrend einer Tretphase des Radfahrers aufgrund einer Innenrotation von Tibia und Femur. Dies kann zu Knieverletzungen f├╝hren. Dar├╝ber hinaus kann die Drehung von Tibia / Femur dazu f├╝hren, dass das Becken kippt, was zu einer geringeren Belastung des R├╝ckens f├╝hrt. Anatomische Vorfu├čform Herk├Âmmliche Fahrradschuhe bieten eine Formgebung nach Art eines Abendschuhs . Obwohl dies sehr ├Ąsthetisch ist, werden die Zehen und die Mittelfu├čknochen ├╝berm├Ą├čig eingeengt, wodurch die Nerven zwischen den Mittelfu├čknochen zusammengedr├╝ckt werden, was h├Ąufig zu dem allgemeinen Gef├╝hl eines hei├čen Fu├čes f├╝hrt. Die anatomische Formgebung der Bont Fahrradschuhe erm├Âglicht es dem Fu├č, in seiner effizientesten und anatomisch korrektesten Position zu funktionieren. Der Fu├č wird in seinem Bestreben unterst├╝tzt, sich durch die Mittelfu├čgelenke zu entspannen, wodurch die Tretkraft auf die gr├Â├čtm├Âgliche Oberfl├Ąche verteilt wird. Anatomische Fersenschale Die anatomische Formgebung der Fersenschale der Bont-Fahrradschuhe sorgt f├╝r eine erh├Âhte Stabilit├Ąt w├Ąhrend des Durchziehvorgangs beim Treten und Aufsteigen. Diese Stabilisierung wird ohne mechanische Bet├Ątigung oder ├╝berm├Ą├čiges Festziehen der Gurte / Schn├╝rsenkel erreicht, wodurch der Komfort und die Durchblutung erh├Âht werden. Laterale Vorfu├čst├╝tze Die seitliche Vorfu├čst├╝tze von Bont sorgt f├╝r eine neutrale Positionierung des Vorfu├čes und lindert h├Ąufige Probleme im Zusammenhang mit ├ťberpronation und Supination. Diese Probleme f├╝hren h├Ąufig zu einer falschen Verfolgung der Knie, was zu Verletzungen zusammen mit H├╝ft- und R├╝ckenschmerzen f├╝hrt. Spezifikationen: Model Vaypor + Material Unidirektionales Carbon-Monocoque-Chassis mit Obermaterial aus K├Ąnguru-Leder und Lederfutter Stapelh├Âhe t3,6 mm Bel├╝ftungs├Âffnungen Bel├╝ftung ├╝ber Bel├╝ftungs├Âffnungen an der vorderen Sto├čstange und am perforierten Obermaterial Innensohle EVA thermisch formbar Sohlenschutz austauschbar Polsterung Memory Foam Klemmenbefestigung MM-Gitter plus Griff / 3-Loch-Optik-Konfiguration Passformanpassung Vollst├Ąndig warmformbares Chassis mit w├Ąrmeh├Ąrtendem Epoxidharz Schlie├čoptionen BOA IP1 Dual Dial Retention System mit Kevlar-Verkabelung Gewicht 230 Gramm
Mehr lesen