Finde Singles in deiner Nähe

f

Finde Singles in deiner Umgebung

  1. Partnersuche Magazin von RTL
  2. Allgemeines
  3. Flirtsignale erkennen und richtig deuten

Flirtsignale erkennen und richtig deuten

Junges Paar flirtet miteinander

Ist es Ihnen schon einmal passiert, dass Sie fest davon überzeugt waren, dass ein Mann oder eine Frau mit Ihnen flirtet und das Ganze sich dann als Missverständnis herausgestellt hat? Solche Situationen können enttäuschend sein und manchmal auch ein wenig peinlich. Nämlich dann, wenn Sie mit einem verführerischen Lächeln und tiefen Blicken auf die vermeintlichen Flirtsignale einer Person reagieren und diese plötzlich ganz schnell das Weite sucht.

Flirtsignale zu erkennen und sie richtig zu deuten hilft Ihnen nicht nur beim Kennenlernen eines potenziellen Partners oder einer neuen Partnerin, es ist auch sehr nützlich, um sich nicht zu blamieren. Damit die Angst vor einem peinlichen Auftritt Ihnen nicht die Freude am Flirten vermiest, haben wir ein paar nützliche Tipps für Sie.

Erste Anzeichen, dass jemand mit Ihnen flirtet

Manchmal ist es gar nicht so einfach zu deuten, ob jemand nur zufällig zu uns herübersieht oder ob er oder sie Interesse hat, uns kennenzulernen. Zum Glück gibt es einige Anzeichen, die erkennen lassen, ob unser Gegenüber tatsächlich Flirtsignale sendet.

  • Der Blickkontakt

Oft kann schon ein kurzer Augenkontakt elektrisierend wirken. Wenn jemand aber wirklich in Flirtlaune ist, wird er es in der Regel nicht bei diesem belassen. Sollten Sie bemerken, dass ein Mann oder eine Frau immer wieder zu Ihnen schaut und den Blickkontakt mit Ihnen sucht, stehen die Chancen gut, dass Sie ihm oder ihr gefallen.

  • Die Mimik

Die Mimik spielt beim Flirten eine große Rolle, denn die Flirtbereitschaft eines Menschen lässt sich an seinem Gesicht ablesen. Neben einem zaghaften Lächeln kann auch ein leicht geöffneter Mund als Flirtsignal gedeutet werden. Allgemein wirkt die Mimik eines Menschen, der interessiert an Ihnen ist, meist offen und freundlich.

  • Die Körpersprache

Intensive Blicke und hochgezogene Mundwinkel gehören zu den recht leicht zu deutenden Flirtsignalen. Etwas schwieriger kann es dagegen sein, anhand der Körpersprache eines Menschen zu erkennen, ob ihm eine andere Person gefällt. Dass jemand Sie sympathisch findet, zeigt sich zum Beispiel daran, dass Ihr Gegenüber Ihnen zugewandt ist und seine oder ihre Fußspitzen in Ihre Richtung zeigen.

  • Die Gestik

Jemandem zu begegnen, der einem sprichwörtlich den Atem raubt, kann ganz schön nervös machen. Eine Person, die in Ihrer Nähe beginnt, sich durch die Haare zu streichen, an ihrer Kleidung herumzuzupfen oder sich verlegen auf die Unterlippe zu beißen, könnte also ernsthaftes Interesse an Ihnen haben.

Eindeutige Flirtsignale

Es gibt Menschen, die für die Flirtversuche anderer Personen nicht besonders ausgeprägte Antennen haben. Wenn Sie dazu gehören, braucht es vermutlich etwas mehr als zaghafte Annäherungsversuche aus der Ferne, damit Ihnen klar wird, dass da jemand mit Ihnen flirtet. Folgt nach den mehr oder weniger eindeutigen Anzeichen, dass ein Mann oder eine Frau Sie offensichtlich interessant findet, eine direkte Ansprache, dürfen aber auch Sie sicher sein, dass es sich um einen Flirtversuch handelt.

Sofern Sie Ihrem Gegenüber eine Chance geben und sich auf ein Gespräch einlassen, werden Sie möglicherweise ein weiteres Flirtsignal wahrnehmen. Ihr Flirtpartner oder Ihre Flirtpartnerin wird sich nicht nur bemühen, Ihnen intensiv in die Augen zu schauen, sondern vielleicht auch immer wieder beiläufig Ihren Arm oder Ihre Hand berühren. Dieser Körperkontakt ist ein sehr eindeutiges Flirtsignal, das selbst flirtunerfahrene Singles als solches deuten dürfen.

Bildnachweis: iStock-882216280