Inhaltsverzeichnis
17.11.2019

Die besten Online-Shopping-Deals: So viel Sparpotential bietet Rakuten

Die besten Online-Shopping-Deals: So viel Sparpotential bietet Rakuten

Warten auch Sie schon auf die Black Week und das Vorweihnachtsgeschäft, um die besten Schnäppchen zu machen? Wir haben uns gefragt, welche Möglichkeiten es gibt, schon vor den bekanntesten Shopping-Events so richtig gute Deals zu machen und haben dafür eine der größten Shop-Plattformen in Deutschland unter die Lupe genommen: Rakuten. Was sie bietet und wie Sie das Meiste aus ihrem Angebot herausholen, erfahren Sie hier.

Rakuten: die Online-Plattform mit dem Riesenangebot

Rakuten kennt man auch als den aufsteigenden Konkurrenten von Amazon und eBay. Denn das 1997 in Japan gegründete E-Commerce-Unternehmen ist mittlerweile auch in Deutschland einer der größten Online-Marktplätze. Über 23 Millionen Produkte und Dienstleistungen von mehr als 5.000 aktiven Händlern finden die Nutzer der Plattform. Und das sind wirklich viele. Über 1,1 Milliarde registrierter User weltweit nutzen Rakuten mittlerweile für Online-Shopping, aber auch Messaging, Telefonie oder Video-Streaming – die anderen Dienste des Netzwerks. Einigen ist der Onlinehändler wohl auch dank einer besonderen Partnerschaft bekannt: denn seit rund einem Jahr ist der deutsche Fußballweltmeister Lukas Podolski Rakuten.de's Brand Ambassador.

Die angebotenen Produkte des Portals lassen sich dabei in 10 Kategorien aufteilen: Elektronik, Haus & Garten, Mode & Beauty, Sport & Freizeit, Baby & Spielzeug, Auto & Motorrad, Essen & Trinken, Tierbedarf, Industrie & Business sowie Büro & Schreiben. Top Preise sind in diesen Bereichen oft allein schon aufgrund der Produkt- und Händlervielfalt möglich. Mit diesen Tipps sparen Sie bei Ihren Einkäufen aber noch mehr als mit bloßem Preisvergleich.

Spartipp 1: Super Points sammeln als Spar-Booster

Der einzigartige Vorteil bei Rakuten, verglichen mit anderen Marktplätzen, ist wohl sein Kundenbindungssystem, das in etwa nach Cashback-Prinzip funktioniert. Dabei werden Kunden mit einem Club Rakuten Konto bei jedem Einkauf belohnt. Das geschieht, indem Sie für jedes gekennzeichnete Produkt pro jedem voll bezahlten Euro fünf sogenannt Rakuten Super Point im Wert von einem Cent pro Super Point gutgeschrieben bekommen. Bei 100 Euro die man ausgibt, bekommt man also 500 Cent bzw. 5 Euro gutgeschrieben. Diese Gutschrift kann bereits bei der nächsten Bestellung eingelöst werden. Insofern gilt: Mit jeder Bestellung wird der nächste Einkauf günstiger.

So punktet Rakuten auch bei Ihnen

Für alle, die bei Rakuten sparen wollen, heißt es also: Club Rakuten Konto anlegen und bei jedem Einkauf Super Points sammeln. Ein Auszahlungsminimum gibt es dabei nicht. Die Zeit, um die Super Points einzulösen, beträgt 364 Tage ab der Gutschrift. Wie viele es davon genau auf den Einkauf gibt, sehen Sie bereits während des Bestellprozesses. Hier können Sie sich außerdem entscheiden, ob sie alle Super Points oder nur einen Teil davon einlösen. Den gesamten Punktestand bekommen Sie in Ihrem Kundenkonto unter dem Menü-Punkt „Meine Rakuten Super Points“ angezeigt.

Spartipp 2: Aktionen & Shopping Events

Vielfache Rakuten Super Points sichern Sie sich außerdem bei besonderen Aktionen des Anbieters, wie den Rakuten Rush Hours. Doch auch bei anderen Shopping Events lohnt es sich, auf Punktejagd zu gehen. Wollen Sie zum Beispiel rechtzeitig für Weihnachtsgeschenke sorgen und möchten nicht nur auf die Black Week angewiesen sein, dann nutzen Sie den Rakuten SUPER SALE 2019. Dieser findet vom 05.11.2019 bis zum 11.11.2019 statt und verspricht ein Schnäppchenparadies der Extraklasse zu werden. Bei Rakutens Sale-Event des Jahres gibt es im Aktionszeitrahmen nicht nur super Rabatte auf tausende Produkte, sondern für Club Rakuten-Mitglieder auch noch besonders viele Super Points auf das gesamte Marktplatz-Sortiment. Wenn Sie also doppelt sparen und die besten Deals machen möchten, sollten Sie sich die Daten im Kalender rot einkreisen.

Wecker stellen und Bestpreise abräumen: Aktionsdeals bei Rakuten

Spartipp 3: Rakutens Ecosystem

Mit den gesammelten Super Points können Sie auf viele Produkte sparen. Alternativ können Sie diese im gesamten Rakuten Ecosystem verwenden, welches durch die Club Rakuten-Mitgliedschaft verbunden ist. Die Super Points können Sie somit auch für die Streaming- oder Telefonie-Dienste des Unternehmens nutzen. Das wird Ihnen dabei geboten:

Rakuten TV

Der große Pluspunkt bei Rakuten TV? Sie können Filme und Serien nicht nur in HD- und 4K-UHD-Qualität über Smart-TV, Smartphone oder PC genießen, sondern sind im Gegensatz zu anderen Streamingdiensten nicht an eine Mitgliedschaft oder Laufzeit gebunden. Sie bezahlen also nur den Inhalt, den Sie auch tatsächlich sehen wollen. Die brandneuen Blockbuster oder beliebte Klassiker können Sie über PayPal oder Kreditkarte bezahlen. Alternativ lösen Sie einfach Ihre gesammelten Super Points dafür ein. Noch günstiger wird das Filmvergnügen im Rahmen von Super-Sale-Angeboten, die Rakuten im Rahmen von Aktionen offeriert.

Ein Teil des Rakuten-Eco-Systems: Rakuten TV

Viber

Auch in eine Viber-Gutschrift lassen sich die Rakuten Super Points umwandeln. Auch als WhatsApp-Konkurrent bekannt, ist Viber ein Messaging- und Call-Service und bietet Telefonie mit High Quality Sound, auch international. Um diesen zu nutzen, laden Sie einfach die Rakuten-Viber-App runter, tauschen Sie ggf. Ihre gesammelten Super Points auf der Super Points-Umtauschseite in eine Viber-Out-Gutschrift um und schon kann es mit dem Telefonieren losgehen.

Neueste Artikel