Inhaltsverzeichnis
15.11.2019

Gebrauchtes verkaufen: Der Shopvergleich für Bücher, Technik & Co.

Gebrauchtes verkaufen: Der Shopvergleich für Bücher, Technik & Co.

Gebrauchtes zu verkaufen und Altes wiederzuverwenden liegt im Trend. In der Gesellschaft erwacht ein Bewusstsein dafür, dass die Ressourcen der Erde begrenzt sind und dass man nebenbei auch viel spart, wenn man nicht jedes Produkt neu kauft. Mehr Geld in der Kasse haben aber auch die Verkäufer, die so Bücher, ausgediente Smartphones und Kleidung an neue Besitzer weitergeben. Wir haben uns die gängigen Verkaufsportale für Gebrauchtes genauer angesehen und sie miteinander verglichen.

Wie mache ich Altes zu Geld: Amazon, Rebuy, Momox, Flip4new oder doch lieber eBay?

Wenn Sie im Internet nach einer Möglichkeit suchen, gebrauchte Gegenstände zu verkaufen, entdecken Sie gleich beim ersten Blick eine ganze Liste an Portalen. Alle versprechen dasselbe: Alten Kram ganz einfach zu Bargeld zu machen und dabei noch den maximalen Gewinn herauszuholen. Doch welche Plattform ist die Beste?

Gebrauchtes verkaufen bei Amazon

Wenn Sie bei Amazon nach einem Artikel wie beispielsweise einem Buch zum Thema „Meditation“ suchen, dann wird Ihnen weiter unten auf der Detailseite des Artikels die Option „Diesen Artikel verkaufen“ angezeigt. Alle Bücher, die Amazon neu verkauft, können Sie als Gebrauchtware verkaufen.

Was kann ich auf Amazon gebraucht verkaufen?

Sie können auf Amazon nicht uneingeschränkt Gebrauchtes zum Verkauf anbieten. Die Plattform eignet sich überwiegend dafür, gelesene Bücher zu verkaufen.

Gebrauchtes auf Amazon verkaufen: So geht’s

Wenn Sie selbst Ihre gebrauchten Bücher verkaufen möchten, dann müssen Sie sich als Verkäufer registrieren. Sie suchen den Artikel auf den Verkaufsseiten der Plattform heraus, navigieren zur Angebotsseite des Produktes und klicken dort auf den Reiter „Diesen Artikel verkaufen“. Im Anschluss beschreiben Sie den Artikelzustand und legen einen realistischen Preis fest.

Was kostet der Verkauf gebrauchter Waren bei Amazon?

Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Verkäuferkonten. Wenn Sie weniger als 40 Artikel pro Monat einstellen, reicht ein Basiskonto. Sie zahlen pro verkauften Artikel eine Pauschale von 0,99 Euro plus prozentuale Verkaufsgebühren. Die Höhe der Gebühren können Sie im Vorfeld über einen Gebührenrechner ermitteln. Für private Händler, die mehr als 40 Artikel im Monat einstellen, lohnt sich das professionelle Verkäuferkonto. Das kostet 39 Euro im Monat plus prozentuale Verkaufsgebühren.

produkt bild

Gebrauchtes verkaufen auf reBuy

Auch reBuy ist eine Plattform, die alten Sachen neues Leben einhauchen möchte. Im Fokus stehen preiswerte und hochwertige Elektronik- und Medienartikel.

Was kann ich auf reBuy gebraucht verkaufen?

Sie können auf der Plattform Gebrauchtes in den Kategorien Elektronik, Medien wie Software, Musik, Computerspiele, Bücher und Filme und Apple-Produkte verkaufen.

Gebrauchtes auf reBuy verkaufen: So geht’s

In das Suchfeld geben Sie den Artikel ein, den Sie verkaufen möchten. Auf der Detailseite erscheint automatisch der Preis, den reBuy für diesen Artikel anbietet. Sind Sie einverstanden? Dann schicken Sie das Paket – ab einem Verkaufswert von 10 Euro versandkostenfrei – an reBuy. Der Anbieter prüft, ob der Artikelzustand den angegebenen Richtlinien entspricht und Sie erhalten den vereinbarten Betrag.

Was kostet der Verkauf gebrauchter Waren bei reBuy?

Der Service ist für Verkäufer kostenlos.

produkt bild

Gebrauchtes verkaufen bei Momox

Bei Momox können Sie schnell und unkompliziert Gebrauchtes verkaufen. Das Unternehmen ist seit 15 Jahren Experte am Markt und der größte Re-Commerce-Anbieter Deutschlands. Sie stellen Ihre gebrauchten Waren ganz einfach per App ein. Wichtig ist, dass die Sachen nur leichte Gebrauchs- und Altersspuren haben.

Was kann ich auf Momox gebraucht verkaufen?

Angenommen werden Bücher, CDs, DVDs und BlueRays sowie Schallplatten, Spiele, Software und Kleidung.

Gebrauchtes auf Momox verkaufen: So geht’s

In das Suchfeld oder über den Scanner in Ihrer Momox App geben Sie die ISBN-Nummer oder den Barcode des Artikels ein und legen ihn anschließend in die virtuelle Verkaufsbox. Sie werden vom System automatisch durch die weiteren Schritte geleitet. Anschließend entscheiden Sie sich für einen Versanddienstleister und versenden das Paket. Momox prüft die Sachen und veranlasst dann die Auszahlung.

Was kostet der Verkauf gebrauchter Waren bei reBuy?

Der Versand und auch der Verkauf sind für den Verkäufer kostenlos.

produkt bild

Gebrauchtes verkaufen bei Flip4new

Flip4you hat sich auf den Verkauf gebrauchter Elektronik spezialisiert. Die Plattform ist intuitiv bedienbar und Sie bekommen für Ihre Waren immer ein Festpreisangebot. Die Auszahlung erfolgt blitzschnell innerhalb von 24 Stunden.

Was kann ich auf Flip4new gebraucht verkaufen?

Sie können auf der Plattform Handys, iPads, MacBooks, Notebooks sowie Camcorder und Zubehör verkaufen.

Gebrauchtes auf Flip4you verkaufen: So geht’s

Welchen Artikel wollen Sie verkaufen? Klicken Sie auf die jeweilige Verkaufskategorie und navigieren Sie zum Modell. Anschließend machen Sie einige Angaben, beispielsweise zu den Gebrauchsspuren, und Sie erhalten ein Festpreisangebot. Das Paket geben Sie entweder bei der DHL oder bei Hermes ab. Nach erfolgreicher Prüfung wird das Geld noch am selben Tag überwiesen.

Was kostet der Verkauf gebrauchter Technik auf Flip4New?

Der Verkauf und auch der Versand sind vollkommen kostenlos.

produkt bild

Gebrauchtes verkaufen bei eBay

eBay gehört zu den größten Online-Marktplätzen für den Verkauf gebrauchter Artikel. Nach eigenen Angaben wird alle 13 Sekunden ein Handy und alle 3 Sekunden ein Autoteil verkauft. Verkäufer entscheiden, ob Sie einen Festpreis haben wollen oder ob Sie eine Auktion starten wollen.

Was kann ich auf eBay gebraucht verkaufen?

Alles, was nicht gegen das Gesetz verstößt.

Gebrauchtes auf eBay verkaufen: So geht’s

Sie legen sich im ersten Schritt einen Account zu und lassen diesen freischalten. Hat das geklappt, dann können Sie Ihren ersten Artikel einstellen. Machen Sie schöne Bilder und fertigen Sie einen verkaufsfreundlichen Beschreibungstext an. Sie können entweder einen Preis oder ein Mindestgebot für eine Auktion festlegen. Bei einer Auktion bekommen Sie das, was der Meistbietende Ihnen bezahlt. Nach dem Verkauf versenden Sie das Paket direkt an den Käufer.

Was kostet der Verkauf gebrauchter Technik auf eBay?

eBay erhebt zwei Arten von Gebühren: Eine Angebotsgebühr beim Einstellen des Artikels und eine Verkaufsprovision. Für 300 Angebote im Jahr müssen keine Angebotsgebühren bezahlt werden. Kostenlos sind auch Auktionen mit einem Startpreis höher als 1 Euro. Alles darüber hinaus kostet 0,50 Euro pro Artikel. Die Verkaufsprovision beträgt 10% des Verkaufspreises ohne Verpackung und Versand, maximal aber 199 Euro. Es gibt weitere kostenpflichtige Services wie eine Bildergalerie mit mehr als 12 Bildern. Komplett kostenlos verkaufen können Sie über eBay Kleinanzeigen.

produkt bild

Hinweis: Es gibt noch mehr Ankaufsportale im Netz wie beispielsweise wirkaufens.de, zoxs.de, Kleiderkreisel, forxo.de oder rankauf.de.

Gebrauchtes verkaufen: Allgemeine Tipps

Damit Sie das Maximum aus Ihren Verkäufen herausholen können, sollten Sie die nachfolgenden Tipps berücksichtigen.

1. Keine Falschangaben

Präsentieren Sie Ihren Artikel im besten Licht, aber nicht besser, als er ist. Auch wenn Sie Kratzer und Dellen verschweigen und sich der Artikel dadurch besser verkauft: Im Nachgang haben Sie nur Ärger, wenn es Beschwerden vom Käufer gibt.

2. Gute Fotos

Wenn Sie die Möglichkeit haben, Fotos von Ihren Artikeln einzustellen, dann fertigen Sie hochwertige Bilder an. Der erste Eindruck zählt.

3. Angebote vergleichen

Lassen Sie sich bei besonders hochwertigen Artikeln wie Smartphones am besten mehrere Angebote machen und entscheiden Sie sich für die Verkaufsplattform, die am meisten zahlt.

4. Sichere Bezahlmethoden

Bei vielen Plattformen wie eBay können Sie selbst entscheiden, welche Zahlungsmittel Sie akzeptieren. Wählen Sie nur sichere Zahlungsarten wie PayPal aus.

5. Optimaler Verkaufszeitpunkt

Für einige Dinge gibt es einen optimalen Verkaufszeitpunkt. Ist gerade das neue iPhone erschienen? Dann werden ganz sicher viele private Verkäufer ihr altes Gerät verkaufen wollen und die Angebote übersteigen die Nachfrage. Warten Sie in diesem Fall lieber noch ein bisschen und erzielen Sie dadurch einen höheren Verkaufspreis.

Neueste Artikel