RTL News>News>

Zweiter Zyklon über Madagaskar: 74.000 obdachlos

Zweiter Zyklon über Madagaskar: 74.000 obdachlos

Der Zyklon 'Irina' auf der Tropeninsel Madagaskar hat seit dem Wochenende 65 Todesopfer gefordert. Der zweite Tropensturm binnen drei Wochen habe tausende Häuser und Hütten zerstört, mehr als 74.000 Menschen seien obdachlos, berichtete die nationale Katastrophenschutzbehörde.

Vor drei Wochen waren bei dem Zyklon 'Giovanna' bereits 36 Menschen gestorben. Zudem wurden die Häuser und Unterkünfte von fast 250.000 Menschen zerstört. Laut Behördenangaben sind zahlreiche Orte in dem bitterarmen Land im Südosten Afrikas noch immer von der Außenwelt abgeschnitten.

Viele Schulen und andere öffentliche Gebäude wurden zerstört oder schwer beschädigt.