Cochem-Zell

Zwei Schwerverletzte bei Autounfall in Masburg

Rettungshubschrauber
Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.
Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Zwei Menschen sind bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Masburg (Landkreis Cochem-Zell) schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer eines Autos mit Anhänger am Mittwochnachmittag die Vorfahrtsregel an einer Kreuzung missachtet. Daraufhin kam es zur Kollision mit dem anderen Wagen. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden schwer verletzt. Der andere Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Alle wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Neben einem Rettungshubschrauber waren zwei Rettungswagen im Einsatz.