Zwei Männer nach Angriff auf 25-Jährigen festgenommen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
© deutsche presse agentur

12. Juli 2020 - 15:12 Uhr

Nach dem tätlichen Angriff auf einen 25-jährigen Mann sind zwei Verdächtige in der Nacht zu Sonntag festgenommen worden. Die beiden 30 und 47 Jahre alten Männer hatten nach Angaben der Berliner Polizei in der Hardenbergstraße zuvor ihr Opfer zu Boden gerissen, ihn dort geschlagen und mehrmals gegen seinen Kopf getreten. Zwei Polizeibeamte schritten ein, dem Angreifer-Duo gelang dabei zunächst die Flucht. Die Polizisten nahmen die Verfolgung der beiden Männer auf und konnten sie kurz danach in der Nähe festnehmen. Der 25-Jährige erlitt Verletzungen im Gesicht, lehnte aber eine ärztliche Behandlung ab.

Quelle: DPA