Fahndung der Polizei in Schwerin

Zwei Mädchen aus Krankenhaus geflüchtet

© Polizei Schwerin

23. Oktober 2019 - 5:39 Uhr

Beiden Teenager aus Schwerin benötigen ärztliche Behandlung

Von Jennifer Elfert (15) und Chantal Dobbertin (17) fehlt seit Dienstagabend jede Spur. Die beiden Teenager verließen das Helios-Klinikum-Schwerin gegen 19 Uhr und kamen nicht mehr zurück. Die Mädchen benötigen ärztliche Behandlung, teilte die Polizei mit.

Die beiden Mädchen werden wie folgt beschrieben:

Jennifer Elfert:

  • 165 cm groß, schlank
  • schwarze, lange Haare, dunkle Brille
  • bekleidet mit einem schwarzen Pullover
  • schwarzer Jogginghose

Chantal Dobbertin:

  • 181 cm groß
  • lockige, naturrote Haare
  • besonderes Merkmal: Narbe über dem Mund
  • bekleidet mit einem grauen Pullover und dunkler Leggins

Polizei Schwerin bittet um Hinweise

Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385/51802223 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.