Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Zwei Autofahrer bei Überholmanöver schwer verletzt

Ein Warndreieck
Ein Warndreieck mit der Aufschrift "Unfall" ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/Archiv © deutsche presse agentur

Bei einem missglückten Überholmanöver sind am Freitag in Mittelhessen zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Die Bundesstraße 62 wurde wegen der Bergungsarbeiten zwei Stunden komplett gesperrt, wie die Polizei in Marburg mitteilte. Es entstand ein Schaden von rund 40.000 Euro. Eine 18 Jahre alte Autofahrerin war bei Lahntal (Landkreis Marburg-Biedenkopf) beim Überholen eines Lastwagens frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Dabei wurden sowohl die Fahranfängerin als auch der 34 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens in den Wracks eingeklemmt.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen