Premiere zur Jubiläums-Staffel 2020

Zum ersten Mal kämpfen Zwillinge um den „Bachelor“

© TVNOW

10. Dezember 2019 - 7:37 Uhr

22 Ladys für Sebastian Preuss

Es ist eine echte Premiere bei "Der Bachelor": Wenn am 8. Januar 2020 der Startschuss für die zehnte Staffel fällt, tritt zum ersten Mal auch ein Zwillingspaar in der Kuppelshow an. Unter den 22 Kandidatinnen, die um das Herz von Junggeselle Sebastian Preuss (29) buhlen, finden sich auch die 28-jährigen Schwestern Isabelle und Laureen. Die beiden sind unzertrennlich, wohnen zusammen und ähneln sich nicht nur optisch.

Die Zwillinge sind sich sehr ähnlich

"Wir sind auch vom Charakter ziemlich gleich", verrät Isabelle. Und sie haben einen ähnlichen Mode- wie Männergeschmack. Allerdings stellt Laureen klar: "Einen Mann zu teilen, kommt für uns definitiv nicht in Frage!" Ob das doppelte Lottchen bei Sebastian Preuss auch doppelt punkten kann?

Video: Diese 22 Ladys kämpfen um den Bachelor

Die kennen wir doch?

Ein Wiedersehen gibt es dagegen unter anderem mit der 23-jährigen Jessi Fiorini, Content Creator aus Zug in der Schweiz. Sie machte 2018 bereits bei "Love Island" mit. Allerdings reichte es in dem RTLzwei-Format nur zu einer kurzen Liaison. Jessi ist bekennender Fan von Sänger Justin Bieber (25) und hat konkrete Vorstellungen von ihrem Traummann: "Er sollte nicht kleiner sein als ich und gepflegt. Und wenn er ein Gentleman ist, hat er bei mir schon gepunktet!"

Doch auch diese beiden Damen sind keine Unbekannten: Die 24-jährige Natali Vrtkovska, Schadenssachbearbeiterin aus Coburg, versuchte schon bei "Deutschland sucht den Superstar" ihr Glück. Sie schaffte es 2019 unter die Top 14. Und die 28-jährige Wioleta Psiuk, Model aus Münster, war 2010 bei "Germany's next Topmodel" zu sehen.

„Bachelor in Paradise“ bei TVNOW

Keine Lust bis zum 8. Januar zu warten? Vertreibt euch die Zeit bis zum Start von "Der Bachelor" doch einfach mit der letzten Staffel von "Bachelor in Paradise", die jederzeit bei TVNOW zum Abruf bereitsteht.

spot on news/RTL.de