RTL News>News>

Zugunglück: Gleise in Mannheim wieder frei

Zugunglück: Gleise in Mannheim wieder frei

Zugunglück: Gleise in Mannheim wieder frei
Die Aufräumarbeiten am Mannheimer Bahnhof sind weitgehend abgeschlossen.
dpa, Uwe Anspach

Nur noch geringe Behinderungen

Nach dem Zugunglück in Mannheim mit 35 Verletzten sind die Gleise am Hauptbahnhof wieder freigeräumt. "Die Bergungsarbeiten waren gegen 1.00 Uhr morgens abgeschlossen", sagte eine Sprecherin der Bahn.

Allerdings seien die Gleise noch nicht für den Verkehr freigegeben. Es gehe nun darum, die beschädigten Gleisanlagen, die Signaltechnik und die Oberleitungen wieder instand zu setzen. Die Reparaturarbeiten würden vermutlich bis Anfang kommender Woche dauern, teilte das Unternehmen mit. "Bis dahin müssen sich Reisende noch auf geringfügige Einschränkungen im Zugverkehr rund um den Mannheimer Hauptbahnhof einstellen."