Erst hatte Frauchen Jemma aus Cornwall in England Angst, dass ihrem Zugpferd Monty etwas fehlt. Der zwölf Jahre alte Wallach setzt sich immer wieder auf den Po, anstatt über die Weide zu tollen. Doch ein Tierarzt gibt Entwarnung: Monty hat keine Verletzung, er mag es einfach, auf seinem Po zu sitzen. Wie lustig das dann aussieht, zeigen wir Ihnen im Video.