RTL News>Stars>

Zu dünn? Cathy Hummels schockt Follower mit Bikini-Fotos

"Du hast ja Falten an den Pobacken von diesem Schlank-sein-Wahnsinn"

Zu dünn? Cathy Hummels schockt Follower mit Bikini-Fotos

Viele Follower finden Moderatorin Cathy Hummels zu dünn.
Viele Follower finden Moderatorin Cathy Hummels zu dünn.
tha lop bsc alf, dpa, Tobias Hase

Cathy Hummels zeigt sich immer wieder gerne im Bikini bei Instagram . Meist bekommt die 34-Jährige allerdings nicht nur Komplimente für solche Fotos. Viele Follower finden die Mutter des kleinen Ludwig nämlich zu dünn. Entsprechend geschockt reagierten sie jetzt auf aktuelle Bilder, auf denen Cathy am Strand von Miami posiert.

Cathy Hummels' Follower reagieren entsetzt auf Miami-Fotos

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden

Es tut uns leid,
bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Im knappen Bikini und mit Käppi zeigt sich Cathy Hummels auf drei Fotos aus Miami. Vor allem auf dem ersten Bild ist deutlich zu sehen, Cathy hat wirklich kein Gramm Fett (zu viel) am Körper. Entsprechend geschockt fallen die Kommentare dazu aus: „Will dir nicht zu nahe treten, mag dich, aber etwas mehr Essen, würde dir gut stehen“, „Bei allem Respekt Cathy, EIN KLEINES BISSCHEN ZUNEHMEN würde Dir SO GUT stehen! Du hast ja Falten an den Pobacken von diesem Schlank-sein-Wahnsinn“ oder „Sorry, das ist nicht sexy“, steht in der Kommentarzeile.

Einige Follower verpacken ihr Entsetzen in etwas versöhnlichere Worte: „Irgendwie haben mich gerade diese Fotos erschreckt, aber hey, wenn du dich wohlfühlst, ist es doch okay. Der Körper spiegelt viel Seelisches wider. Hauptsache du fühlst dich wohl.“ Ein paar von Cathys Fans weisen darauf hin, dass Bodyshaming auch Dünne trifft: „Bodyshaming geht auch gegen Schlanke. Was für Kommentare hier zum Teil! Gegen übergewichtige Menschen darf man nichts sagen, aber gegen Schlanke schon? Ganz schlimme Doppelmoral!!!“

Im Video: Cathy wehrt sich gegen Body-Shaming

Cathy Hummels wehrt sich gegen Bodyshaming "Knochengerüst"

30 weitere Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Als würde sie mit den Bildern provozieren wollen und scharf auf Hate-Kommentare sein"

Ein Follower wundert sich allerdings, warum Cathy immer wieder solche Fotos von sich postet. Schließlich kennt sie ja inzwischen die (negativen) Reaktionen, die sie immer wieder damit auslöst. „Als würde sie mit den Bildern provozieren wollen und scharf darauf sein, Hate-Kommentare zu bekommen .. Anders kann man sich das nicht mehr erklären.“

Cathy, die sich öffentlich gegen Netz-Hass einsetzt, wehrte sich 2021 gegen „Zu dünn“-Sprüche mit der Weisheit „Beauty comes in all shapes und sizes (dt.: Schönheit kommt in allen Formen und Größen)“ : „Ich bin eher eine dünne mittelgroße Karotte, aber na und?" (csp)