So stellt sich die Hollywood-Schauspielerin ihren Ruhestand vor

„Zorro“-Star Catherine Zeta-Jones will sich nur noch von Nachtisch ernähren

Die Schauspielerin Catherine Zeta Jones will sich im Ruhestand nur noch von Süßem ernähren.
Die Schauspielerin Catherine Zeta Jones will sich im Ruhestand nur noch von Süßem ernähren.
© imago/UPI Photo, JOHN ANGELILLO, imago stock&people

09. April 2021 - 10:47 Uhr

Der Star will im Alter auf die Hollywood-Figur pfeifen

Catherine Zeta-Jones (51), achtet in der Regel sehr auf ihre Linie und ernährt sich vorwiegend gesund. Sie träumt aber davon, im Alter nur noch Süßigkeiten und Kuchen zu essen, wenn sie nicht mehr auf ihre Hollywood-Figur Acht geben muss.

„Mein Traum ist es, immer nur Desserts zu essen“

Im Gespräch mit dem "Wall Street Journal" sagte die Schauspielerin jetzt: "Wenn ich wirklich alt werde, werde ich anfangen, viele Vitamine zu nehmen, weil ich für den Rest meines Lebens nur noch Dessert essen möchte." Im Moment ist das aber noch ein Wunschtraum, denn für ihren Job in Hollywood muss die TV- und Filmschönheit auf ihre Figur achten und möchte sich nicht zu sehr gehen lassen.

Für das Alter aber hat sie diesen Plan und darauf freut sie sich bereits jetzt. "Ich esse eigentlich nur gesundes Essen, weil ich es jetzt muss. Mein Traum ist es, immer nur Desserts zu essen. Es ist ein Ziel."

Die Liebesgeschichte von Catherine und Michael

Catherine Zeta-Jones und ihr Mann Michael Douglas (76) feierten 2020 ihren 20. Hochzeitstag. Das Hollywood-Traumpaar hat zwei gemeinsame Kinder, Sohn Dylan (20) und Tochter Carys (17). Wie schön, die Kennenlern-Geschichte der beiden Schauspieler war, erfahren Sie hier.

BANG Showbiz/RTL.de