Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Zoll stellt 26 Kilogramm Shisha-Tabak sicher

Geschmuggelter Wasserpfeifentabak
Geschmuggelter Wasserpfeifentabak. Foto: Zollfahndungsamt Frankfurt/M/Archiv © deutsche presse agentur

Bei Kontrollen von Shisha-Bars in Bautzen, Görlitz und Zittau hat der Zoll 26 Kilogramm Wasserpfeifentabak sichergestellt, der nicht versteuert wurde. Insgesamt waren am Dienstag 65 Beamte im Einsatz, wie eine Sprecherin des Hauptzollamts Dresden am Mittwochmorgen mitteilte. Es seien drei Strafverfahren wegen des unversteuerten Tabaks und vier Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verkaufs von Tabak ohne Verpackung eingeleitet worden.

Die Beamten kontrollierten elf Personen. In mehreren Fällen bestehe der Verdacht auf illegale Beschäftigung. Auch wegen möglicher Verstöße gegen Auflagen des Aufenthaltsgesetzes werde ermittelt.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen